Doppelschwung Kerzengießform

13,39 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-5 Tage

Produktnummer: KGF-91
Versandgewicht: 0.17 kg
Hinweis: Die Kerzen sind nicht Teil des Lieferumfangs.
Produktinformationen "Doppelschwung Kerzengießform"
  • Maße: Breite 80 mm, Tiefe 50 mm, Höhe 199 mm
  • Material: Hochwertiges, transparentes Polycarbonat
  • Hitzebeständig bis 120°C
  • Lieferung inklusive passendem Docht und Nadel
  • Einfach zu entformen
Verwendungsmöglichkeiten:
Die Kerzengießform "Doppelschwung" ist geeignet für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin.
Produkteigenschaften:
Hochwertiges Polycarbonat für mehrmaligen Gebrauch. Optimale Kerzengießung bei kleinem Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs. Langsames Abkühlen des Wachses bei Zimmertemperatur erleichtert das Entformen. Vor dem Gießen die Form bei ca. 60°C im Backofen erwärmen.
Wachsmenge:
Für diese Kerzengießform benötigen Sie ca. 480 g Wachs. Die genaue Menge kann durch Füllen der Form mit Wasser bestimmt werden. Multiplizieren Sie das Gewicht des Wassers mit 0,86, um das benötigte Gewicht in Wachs zu ermitteln.
Dochtwahl:
Für diese Kerzengießform empfehlen wir: Flachdocht 3 x 10
Runddocht 4
Bei Verwendung von Kerzenresten: Bienenwachsdocht 4
Für Stearinkerzen: Stearindocht 80. Ein gewachster Flachdocht 3 x 10 wird mitgeliefert, da dieser für fast alle Wachssorten einsetzbar ist.

Exagon GmbH
Industriepark 202
78244 Gottmadingen
www.exagon.ch/de/info

Verwendung:
Die Kerzengießform hat an der Spitze eine Öffnung. Fädeln Sie hier den Docht durch, machen Sie einen Knoten und dichten Sie das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab. Danach am andere Ende (Kerzenfuß) den Docht an die Nadelmitte straff knoten, damit der Docht straff und gerade ist. In der Zwischenzeit das Wachs in eine Dose füllen und dieses im Wasserbad erhitzen. Wachs nie direkt im Topf schmelzen, da die Temperatur nicht kontrollierbar ist. Stearin, Farbe oder Duft zusetzen und gut umrühren. Wenn das Gefäß zu heiß geworden ist, kann man es gut mit einem Dosenöffner festhalten und so direkt gießen. Kippen Sie das flüssige Wachs in die Kerzengießform. Lassen Sie den Rest im heißen Wasserbad stehen, damit Sie nachgießen können wenn sich das Wachs zusammenzieht. Zieht sich das Wachs zusammen so füllen Sie die Form immer wieder mit Wachs auf, damit sie am Kerzenboden gerade wird. Nun vollständig erkalten lassen, Knoten an der Kerzenspitze abschneiden und vorsichtig herausziehen. Klappt dies nicht gleich, kann die Kerzengießform in die Tiefkühltruhe gelegt werde. Dadurch zieht sich das Wachs ein bisschen zusammen und man bekommt sie leichter aus der Form heraus.

Es ist vollbracht! Die Kerze kann nun noch nach Belieben verziert werden, z.B. mit Kerzenlack (gemischt mit oder ohne Glitter), Verzierwachsplatten/bändern, Fototransfer-Folie oder einfach mit Buchstaben oder Zahlen.

Die Kerzengießform nach dem Gebrauch für das nächste Gießen gut säubern. Dafür eignet sich der Geschirrspüler oder die Verwendung von Essig.

Passendes Zubehör für Ihre "Doppelschwung"-Kerzengießform

Bienenwachs-Runddocht 04
  • Bienenwachs-Runddocht
    Größe 4 ist optimal für Kerzen mit einem Durchmesser von 20 mm bis 50 mm
    geeignet.
  • Hergestellt aus hochwertiger Baumwolle in geflochtener Form, ist
    dieser Docht speziell für Bienenwachs geeignet und bietet universelle
    Verwendungsmöglichkeiten.
  • Bitte beachten Sie, dass Runddochte eine spezifische
    Brennrichtung haben.
Produkteigenschaften:
Der Runddocht wurde aus hochwertigen Garnrohstoffen gemäß OEKO-TEX® Standard
100 hergestellt und ist schadstoffgeprüft sowie gesundheitlich unbedenklich. Im
Vergleich zu Flachdochten sind Runddochte stabiler und haben nur eine Laufrichtung.
Nach dem Entfernen der Markierung ist die Dochtspitze nicht mehr erkennbar.
Umso mehr Farbe, Duft oder Stearin dem Wachs beimischt wird, umso größer muss
der Docht sein: Aus diesem Grund handelt es sich bei der Angabe des
Kerzendurchmessers um einen Mittelwert.


Verwendung:
Hat die
Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze, fädeln Sie den Docht durch
diese hindurch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse
oder Klebewachs ab (beides bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich). Das andere
Ende (am Kerzenfuß) sollte zwischen zwei Schaschlik-Stäbchen platziert werden,
die am Ende jeweils mit Gummis zusammengehalten werden. Ziehen Sie den Docht
straff und gerade, um ihn zu fixieren. Alternativ können Sie den Docht auch an
einer Nadel verknoten.


Empfohlene Dochtgrößen
je nach Kerzendurchmesser:


Durchmesser von 10 mm
bis 50 mm: Runddochte der Größe 3 bis 6


Durchmesser bis 60 mm:
Runddochte der Größe 5 bis 8


Durchmesser bis 80 mm:
Runddochte der Größe 7 bis 10


Bitte beachten Sie,
dass das Brennverhalten des Dochtes vorher getestet werden sollte, da es je
nach Wachs variieren kann. Dieser Docht hat einen Durchmesser von ca. 1,41 mm.

Ab 0,24 €*
Stearindocht 80
  • Stearinflachdocht 80, empfohlen für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mm
  • Geflochtene Stearindochte aus hochwertiger Baumwolle, speziell präparierter zum Gießen von Stearinkerzen.
  • Borax freier Docht
  • geeignet für freistehende Kerzen mit bis zu 100% Stearin
  • Stearinflachdochte haben kein Brennrichtung / Laufrichtung
Produkteigenschaften:
Der Stearindocht wurde aus hochwertigen Garnrohstoffen nach OEKO-TEX® Standard 100 hergestellt, er ist schadstoffgeprüft, gesundheitlich einwandfrei.
Dieser Stearindocht ist speziell für Stearinkerzen präpariert, da die Stearinsäure sonst bei längerer Lagerung der Stearinkerzen den Docht zerfressen würde!

Der Unterschied zwischen Rund- und Flachdochten ist, dass Runddochte standfester sind und nur eine Laufrichtung haben. Entfernt man ihre Markierung, so kann man nicht mehr feststellen welches die Dochtspitze ist.

Verwendung:
Hat die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze, so fädeln Sie den Docht durch diese hindurch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).
Danach das andere Ende (wird am Kerzenfuß sein) zwischen zwei Schaschlik Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammen gehalten werden, in der Mitte durch stecken und ziehen, damit der Docht straff und gerade ist. Alternativ können Sie den Docht auch z.B. an einer Nadel verknoten.

Wählen Sie den richtigen Docht für Ihre Kerze aus. Die Dicke und Länge des Dochtes hängen von der Größe der Kerze ab. Ein zu dünner Docht kann dazu führen, dass die Kerze nicht richtig brennt, während ein zu dicker Docht zu einer zu großen Flamme führen kann.

Wenn Sie mehrere Kerzen mit dem gleichen Docht herstellen, kann eine Dochtklammer hilfreich sein. Sie ermöglicht es Ihnen, den Docht gleichmäßig zu positionieren.

Legen Sie den Docht in die Form, in der Sie die Kerze herstellen möchten. Stellen Sie sicher, dass er gerade und mittig platziert ist.

Schmelzen Sie das Stearin in einem geeigneten Behälter, der hitzebeständig ist.

Gießen Sie das geschmolzene Stearin vorsichtig in die Kerzenform um den Docht herum. Lassen Sie es aushärten.

Nachdem die Kerze vollständig ausgehärtet ist, schneiden Sie den Docht auf die gewünschte Länge. Normalerweise sollte er etwa einen Zentimeter über der Kerzenoberfläche stehen.

Kerze anzünden: Ihre Stearinkerze ist nun einsatzbereit. Zünden Sie sie vorsichtig an und genießen Sie das warme, ruhige Licht.
Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Docht richtig dimensioniert ist und dass er während des Brennens nicht zu stark raucht oder spritzt. Die Verwendung eines passenden Dochts ist entscheidend für eine sichere und effektive Stearinkerze.

In Abhängigkeit vom Durchmesser der Kerze empfehlen wir folgende Dochtgrößen:

Stearindocht 60 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 35-45 mm
Stearindocht 80 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 60-70 mm
Stearindocht 100 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 70-80 mm
Stearindocht 120 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 80-90 mm

Natürlich ist die Größe des Dochtes immer noch abhängig von dem Wachs welches man verwendet. Aber auch die Kerzenfarbe und die Zugabe des Duftes muss man auch berücksichtigen! Sind die Farben dunkel, sollte der Docht ein bisschen größer sein. Gießt man Kerzen im Glas, kann der Docht ein bisschen kleiner sein. Ausprobieren ist immer gut!

Frischer Blog-Post: Maggie testet Stearindochte!
Wir haben großartige Neuigkeiten für euch! Maggie hat sich intensiv mit Stearindochten auseinandergesetzt und ihre Erkenntnisse in einem ausführlichen Bericht in unserem Blog festgehalten. Schaut rein und entdeckt, wie sich die Stearindochte in verschiedenen Anwendungsszenarien schlagen und welche wertvollen Tipps Maggie für euch bereithält.
Ein besonderes Highlight: Alle Fotos der Stearinkerzen stammen ebenfalls von Maggie!


Ab 0,49 €*
Kerzenwachs-Granulat 1kg
  • Paraffinwachsgranulat (1 Kilo) wird in einer 1-kg-Papiertüte geliefert.
  • Hochwertiges, schneeweißes Wachsgranulat (entölt) auf Paraffinbasis, speziell für die Kerzenherstellung geeignet.
  • Es kann mit allen Wachsfarbpigmenten eingefärbt werden.
  • Der Schmelzpunkt liegt zwischen 56°C und 58°C und es kann mit Kerzenstearin und Bienenwachs vermischt werden.
Anwendung:
Kerzenherstellung ist wahrscheinlich eine der häufigsten Verwendungen für Paraffinwachsgranulat. Es wird geschmolzen und in Formen gegossen, um Kerzen herzustellen. In handwerklichen Projekten kann Paraffinwachsgranulat verwendet werden, um farbige Kerzen, Seifen oder sogar Badebomben herzustellen. In der Schmuckherstellung kann es dazu verwendet werden, Modelle für Gießverfahren herzustellen, um Schmuckstücke zu formen. In der Industrie wird Paraffinwachsgranulat in verschiedenen technischen Anwendungen verwendet, beispielsweise als Schmiermittel oder zur Beschichtung von Papierprodukten.
Verarbeitung:
Gießen Sie nun das flüssige Wachs in die Gießform. Rühren Sie vor dem Gießen nochmals gut um, da sich die Farbe oft am Boden absetzt.

Achten Sie darauf, dass die Gießform vor dem Gießen geradesteht und nicht wackelt. Gießen Sie langsam und vorsichtig, damit nichts überläuft.
Behalten Sie immer einen kleinen Rest des Wachses zurück, da die Kerze beim Erkalten einfällt und Sie daher nachgießen müssen, um den Kerzenfuß plan zu halten. Lassen Sie die Kerzen abkühlen; es geht schneller im Kühlschrank oder in der Tiefkühltruhe.
Der entstandene Hohlraum am Kerzenfuß muss regelmäßig nachgegossen werden. Nach dem vollständigen Erkalten der Kerze schneiden Sie den Knoten an der Kerzenspitze ab und ziehen die Kerze aus der Form. Wenn dies schwierig ist, lassen Sie heißes Wasser über die Form laufen oder legen Sie sie für einige Zeit in die Tiefkühltruhe.
Schneiden Sie anschließend den Docht am Kerzenfuß ab und Ihre erste selbst gegossene Kerze ist fertig!

Danach stecken Sie das andere Ende des Dochts (das am Kerzenfuß sein wird) zwischen zwei Schaschlik-Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammengehalten werden, in der Mitte durch und ziehen ihn straff und gerade.

Die einfachste Methode ist, das Wachs in eine Dose zu füllen und diese im Wasserbad zu erhitzen.
Das Wachs sollte niemals direkt im Topf geschmolzen werden, da die Temperatur nicht kontrollierbar ist. Geben Sie die gewünschte Menge Wachs in ein Gefäß, setzen Sie es in ein Wasserbad und erhitzen Sie es langsam. Fügen Sie Stearin, Farbe oder Duft hinzu und rühren Sie gut um. Wenn das Gefäß zu heiß wird, können Sie es sicher mit einem Dosenöffner halten und das Wachs direkt gießen. Verwenden Sie wenn möglich mehrere Gießformen für einen Durchgang.
Wenn die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze hat, fädeln Sie diesen durch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides ist bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).

Das Kerzenwachs/Paraffin eignet sich zum Gießen von Kerzen und sollte idealerweise mit Stearin gemischt werden, um das Rußen der Kerze zu verhindern.
Es eignet sich für freistehende Kerzen sowie Kerzen im Glas. Unsere Wachsfarbpigmente eignen sich gut zum Färben des Wachses.

Ab 5,92 €*
Stearin-Fein-Glatt 1kg
  • 1 kg reinweißes Stearin aus pflanzlichem Ursprung, speziell für die Kerzenherstellung mit einer glatten Oberfläche geeignet.
  • Durch das Beimischen von 10% bis 20% Kerzenstearin zu Wachsgranulat erhalten die Kerzen eine schöne weiße Farbe.
  • Der Schmelzpunkt liegt zwischen 52°C und 57°C, wobei die optimale Gießtemperatur bei 75°C bis 80°C liegt.
  • Die Kerzen werden dadurch härter und glatter und eignen sich auch perfekt für Kerzenmelts.
Produkteigenschaften:


Dieses pflanzliche Wachs eignet sich sowohl für reines Stearin-Kerzenmaterial mit einer glatten Oberfläche als auch für Kerzen, die durch das Beimischen von 10% bis 20% Kerzenstearin eine schöne weiße Farbe erhalten. Es ist vor allem für Kerzen in Gläsern oder Behältern geeignet, da es kaum schrumpft.
Wenn Sie stehende Kerzen gießen möchten, empfehle ich die Verwendung von Formen aus recyceltem Polycarbonat, aus denen sich das Stearin leicht entformen lässt, ohne dass Schrumpfwachs erforderlich ist. Es lässt sich gut mit unseren Kerzenfarben einfärben und verbessert gleichzeitig die Brenneigenschaften und Brenndauer der Kerze. Lassen Sie die Kerzen bei Zimmertemperatur aushärten!

Verarbeitung:
Die einfachste Methode ist es, das Stearin in eine Dose zu füllen und diese in einem Wasserbad zu erhitzen. Schmelzen Sie das Wachs nie direkt im Topf, da die Temperatur nicht kontrollierbar ist. Gießen Sie das Stearin in ein geeignetes Gefäß, platzieren Sie es in einem Wasserbad und erhitzen Sie es langsam. Fügen Sie Farbe oder Duft hinzu und rühren Sie gut um.
Wenn das Gefäß zu heiß wird, können Sie es mit einem Dosenöffner sicher halten und direkt gießen. Verwenden Sie idealerweise mehrere Gießformen gleichzeitig. Falls die Gießform einen Eingang für den Docht hat, fädeln Sie ihn ein, machen Sie einen Knoten und verschließen Sie das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs (beides in unserem Zubehör erhältlich). Führen Sie dann das andere Ende des Dochtes (das am Kerzenfuß sein wird) zwischen zwei Schaschlik-Stäbchen durch, die jeweils am Ende mit Gummibändern zusammengehalten werden, um den Docht straff und gerade zu halten.
Gießen Sie das flüssige Stearin langsam und vorsichtig in die Gießform, nachdem Sie es erneut gut umgerührt haben, da sich die Farbe oft am Boden absetzt. Stellen Sie sicher, dass die Gießform während des Gießens geradesteht und nicht wackelt. Lassen Sie das Stearin langsam und vorsichtig gießen, um ein Überlaufen zu vermeiden.
Wenn das Stearin an der Luft aushärtet, bildet es deutliche Höhenunterschiede in der Oberfläche, ähnlich einem 3D-Relief. In einer Gießform bleibt die Oberfläche glatt, jedoch bilden sich schneekristallähnliche 2D-Strukturen, die anders aussehen.
Nachdem die Kerze vollständig ausgehärtet ist, schneiden Sie den Docht an der Kerzenspitze ab und ziehen Sie die Kerze aus der Form. Falls dies schwierig ist, können Sie heißes Wasser über die Form laufen lassen. Schneiden Sie anschließend den Docht am Kerzenfuß ab, und Ihre selbst gegossene Kerze ist fertig!

Ab 7,99 €*
Kompositions-Wachs 1kg
  • 1 kg gebrauchsfertige
    Wachsmischung bestehend aus 80% Paraffin und 20% Stearin, speziell für die
    Kerzenherstellung geeignet.
  • Sie kann mit allen Wachsfarbpigmenten eingefärbt
    werden und hat einen Schmelzpunkt von 54°C.
  • Beim Abbrennen entstehen weder Ruß
    noch Gerüche.
  • Diese Mischung kann mit Kerzenstearin und Bienenwachs vermischt
    werden.
Produkteigenschaften:

Durch das Beimischen von 20% Kerzenstearin zu Wachsgranulat erhalten die Kerzen
eine schöne weiße Farbe. Gleichzeitig verbessert sich die Brenneigenschaft und
Brenndauer der Kerze.


Verarbeitung:
Die
einfachste Methode ist, das Wachs in eine Dose zu füllen und diese im Wasserbad
zu erhitzen. Schmelzen Sie das Wachs nie direkt im Topf, da die Temperatur
nicht kontrollierbar ist. Gießen Sie die Wachsmischung in ein geeignetes Gefäß,
platzieren Sie es in einem Wasserbad und erhitzen Sie es langsam. Fügen Sie
Farbe oder Duft hinzu und rühren Sie gut um.


Wenn das Gefäß zu heiß
wird, können Sie es sicher mit einem Dosenöffner halten und das Wachs direkt
gießen. Verwenden Sie idealerweise mehrere Gießformen gleichzeitig. Falls die
Gießform einen Eingang für den Docht hat, fädeln Sie ihn ein, machen Sie einen
Knoten und verschließen Sie das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs
(beides in unserem Zubehör erhältlich). Führen Sie dann das andere Ende des
Dochtes (das am Kerzenfuß sein wird) zwischen zwei Schaschlik-Stäbchen durch,
die jeweils am Ende mit Gummibändern zusammengehalten werden, um den Docht
straff und gerade zu halten.


Gießen Sie das
flüssige Wachs langsam und vorsichtig in die Gießform, nachdem Sie es erneut
gut umgerührt haben, da sich die Farbe oft am Boden absetzt. Stellen Sie
sicher, dass die Gießform während des Gießens gerade steht und nicht wackelt.
Gießen Sie nun langsam und vorsichtig, damit nichts überläuft. Es ist ratsam,
einen kleinen Rest des Wachses aufzubewahren, da die Kerze beim Erkalten
einsinkt und es erforderlich ist, nachzugießen, um den Kerzenfuß plan zu
halten. Lassen Sie die Kerzen abkühlen, im Kühlschrank oder in der
Tiefkühltruhe geht es schneller. Es muss regelmäßig nachgegossen werden, um den
entstehenden Hohlraum am Kerzenfuß zu füllen.


Nach dem vollständigen
Erkalten der Kerze schneiden Sie den Docht an der Kerzenspitze ab und ziehen
die Kerze aus der Form. Falls dies schwierig ist, können Sie heißes Wasser über
die Form laufen lassen. Schneiden Sie anschließend den Docht am Kerzenfuß ab,
und Ihre erste selbst gegossene Kerze ist fertig!

Ab 7,21 €*
Stearin-Kristall-Struktur Perlen 1kg
  • 1 kg Stearinperlen, weiß, pflanzlichen Ursprungs, speziell für die Kerzenherstellung mit einer dreifach gepressten Kristallstruktur.
  • Es ist möglich, das Kerzenstearin mit andren Wachssorten zu mischen, um die Brennzeit zu verlängern oder ein gleichmäßigeres Brennverhalten fördern.
  • Der Schmelzpunkt beträgt 54°C bis 57°C, und die optimale Gießtemperatur liegt zwischen 75°C und 80°C.
  • Dieses Produkt eignet sich für die Herstellung reiner Stearinkerzen mit einer ausgeprägten Kristallstruktur an der Oberfläche.
Produkteigenschaften:


Dieses Produkt kann für reine Stearinkerzen mit einer ausgeprägten Kristallstruktur an der Oberfläche verwendet werden. Durch das Vermischen von 10% bis 20% Kerzenstearin mit Wachsgranulat oder anderen Wachssorten erhalten die Kerzen eine schöne Farbe und eignen sich auch zum Gießen in Glas und anderen Behältern.

Darüber hinaus verbessert sich gleichzeitig die Brenneigenschaft und Brenndauer der Kerze. Zum Aushärten lassen empfiehlt es sich, die Kerze bei Zimmertemperatur zu belassen.

Verarbeitung:
Eine einfache Methode ist es, das Stearin in ein hitzebeständiges Gefäß zu füllen und dieses dann in einem Wasserbad langsam zu erhitzen. Es wird dringend empfohlen, das Wachs niemals direkt im Topf zu schmelzen, da die Temperatur schwer kontrollierbar ist.

Sobald das Stearin in das Gefäß gegeben wurde, setzen Sie dieses in das Wasserbad ein und erhitzen es langsam.
Während des Erhitzens können Farbstoffe oder Duftstoffe hinzugefügt und gründlich umgerührt werden.

Diese pflanzliche Wachsmischung eignet sich besonders gut für Kerzen in Gläsern oder Behältern, da sie kaum schrumpft. Wenn Sie jedoch eine freistehende Kerze gießen möchten, empfehle ich die Verwendung von Formen aus recyceltem Polycarbonat. Aus diesen Formen lässt sich das Stearin leicht entfernen, ohne dass zusätzliches Schrumpfwachs benötigt wird.
Es lässt sich auch gut mit unseren Kerzenfarben einfärben.

Um ein Überhitzen des Gefäßes zu vermeiden, kann es mit einem Dosenöffner festgehalten und das Stearin direkt aus dem Gefäß gegossen werden.

Es ist ratsam, mehrere Gießformen gleichzeitig zu verwenden, falls möglich. Falls die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze hat, kann dieser durchgefädelt und mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs abgedichtet werden (beides in unserem Zubehör erhältlich).
Anschließend wird das andere Ende des Dochts, das sich am Boden der Kerze befinden wird, zwischen zwei Schaschlik-Stäbchen platziert, die jeweils mit Gummibändern zusammengehalten werden, um den Docht straff und gerade zu halten.

Das flüssige Stearin wird nun langsam und vorsichtig in die Gießform gegossen.
Vor dem Gießen sollte das Stearin noch einmal gründlich umgerührt werden, da sich die Farbe oft am Boden absetzt. Achten Sie darauf, dass die Gießform während des Gießens geradesteht und nicht wackelt. Wenn das Stearin an der Luft erstarrt, bilden sich deutliche Höhenunterschiede in den Kristallen, was eine Art 3D-Relief erzeugt (siehe Foto). In einer Gießform ist dies nicht möglich, daher bleibt die Oberfläche glatt, aber es bilden sich schneekristallähnliche 2D-Strukturen, die anders aussehen.
Nachdem die Kerze vollständig abgekühlt ist, schneiden Sie den Docht an der Spitze ab und ziehen Sie die Kerze aus der Form. Wenn dies schwierig ist, können Sie heißes Wasser über die Form laufen lassen, um das Entfernen zu erleichtern. Schneiden Sie dann den Docht am Boden der Kerze ab, und Ihre erste selbst gegossene Kerze ist fertig!

Ab 6,29 €*
transluzentes Wachs 1kg
  • 1 kg hochwertiges Transluzentes Wachs in Pastillenform, vollraffiniert
  • hergestellt in Deutschland, speziell für die Kerzenherstellung mit Wachs Cracker geeignet.
  • Die empfohlene Schmelztemperatur liegt zwischen 80 und 90°C.
  • Je höher das Wachs erhitzt wird, desto transparenter wird es.
Produktbeschreibung:


Unser transluzentes Wachs ist die ideale Wahl für die Herstellung von Kerzen mit einem einzigartigen Glanz und einer warmen Atmosphäre. Dieses hochwertige Wachs wurde speziell entwickelt, um Licht durchzulassen und eine wunderschöne Transparenz zu erzeugen, die Ihre Kerzen zum Leuchten bringt.

Eigenschaften:


Transparenz: Unser transluzentes Wachs ermöglicht ein sanftes Durchscheinen von Licht, was zu einem faszinierenden Leuchten führt. Beim Brennen reflektiert das Licht wunderbar und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre.
Vielseitigkeit: Unser Wachs eignet sich für verschiedene Arten von Kerzen, darunter Säulenkerzen, Teelichter und Duftkerzen. Es eignet sich auch ideal für die Herstellung von dekorativen Kerzen mit eingebetteten Elementen wie Blumen oder anderen dekorativen Objekten.
Duftbindung: Unser Wachs bindet ätherische Öle und Düfte effektiv, sodass Ihre Duftkerzen lange anhaltend und aromatisch sind.
Leichte Verarbeitung: Unser transluzentes Wachs ist einfach zu schmelzen und zu gießen. Es erfordert keine besonderen Kenntnisse oder Ausrüstungen, um wunderschöne Kerzen herzustellen.
Hohe Qualität: Hergestellt aus hochwertigen Materialien, garantiert unser Wachs eine gleichmäßige Verbrennung und eine lange Brenndauer.
Anwendungstipps:


Schmelzen Sie das Wachs bei geeigneter Temperatur, um eine Überhitzung zu vermeiden und die Transparenz zu erhalten.

Fügen Sie Farbstoffe oder Pigmente hinzu, um ein individuelles Farbspektrum zu kreieren, das mit dem transluzenten Effekt harmoniert.

Für Duftkerzen mischen Sie ätherische Öle oder Parfüme, um Ihren eigenen einzigartigen Duft zu kreieren.

Entdecken Sie die Magie des transluzenten Wachses und lassen Sie Ihre Kerzen mit einem strahlenden Glanz erstrahlen!

Verarbeitung:


Transparentes Wachs wird im Wasserbad geschmolzen und in die mit Wachs Cracker gefüllte Kerzenform gegossen. Je heißer das Wachs erhitzt wird, desto transparenter wird es.
Vor dem Gießen sollte das Wachs wieder abkühlen, damit die Cracker nicht schmelzen.

Es wird empfohlen, mit einem Thermometer zu arbeiten (erhältlich im Zubehör). Nach dem Erkalten sind die farbigen Wachs Cracker gut sichtbar. Die Abbrenneigenschaften unseres transparenten Wachses sind ausgezeichnet.
Erhitzen Sie das Wachs nur im Wasserbad oder mit einem geeigneten Wachsschmelzer. Die empfohlene Schmelztemperatur liegt zwischen 80 und 90°C.

Warnhinweis: Wachs und dessen Verpackungen sind kein Spielzeug für Kinder! Überhitzen Sie das Wachs nicht. Erhitzen Sie es nur in geeigneten Gefäßen. Wachse können sich ab Temperaturen über 150°C selbst entzünden!

Ab 9,65 €*
Metallpulver Pigment 20ml rotviolett
  • Oberflächenveredelung: Bestäuben Sie die fertige Kerze, die vorher mit Lack überzogen wurde, mit dem rotvioletten Metallpulver für eine spezielle Metalloptik.
  • Pinselauftrag: Verwenden Sie einen weichen Pinsel, um das Pulver gleichmäßig auf die Kerzenoberfläche zu verteilen.
  • Verzierungen: Muster und Designs, Nutzen Sie Schablonen, um das Pulver gezielt in Mustern auf die Kerze aufzutragen.
  • Stempeltechnik: Stempeln Sie mit einer klebenden Substanz ein Muster auf die Kerze und bestäuben Sie es dann mit dem Pulver.
Produktbeschreibung:
Das mikrofeine rotviolette Metallpulver wurde ursprünglich zum „Bronzieren“ von Kerzen, Modellen und anderen Wachsartikeln verwendet. Es eignet sich auch hervorragend zum Einfärben lösungsmittelhaltiger Transparentlacke sowie von Polyester- und Epoxidharzen. Diese Metalllacke oder metallischen Gießharze finden bevorzugt Anwendung in der Schmuckgestaltung.
Das rotviolette Metallpulver besteht aus gemahlenem Bronze, Aluminium oder Kupfer. Durch starkes Erhitzen im Schrühofen wird das Pulver oxidiert, wodurch die winzigen Metallpartikel ihre Farbe ändern und das rotviolette Pigment entsteht. Dieses Pigment eignet sich zum Überstreuen von mit Lack vorbereiteten Oberflächen und ermöglicht das Erzielen einer speziellen Metalloptik.
Eigenschaften:
Dichte: 8,6 g/cm³
Schmelzpunkt: 271,3 °C
Löslichkeit in Wasser: unlöslich
CLP-Einstufung: Achtung! Nicht erhitzen.
Mischverhältnisse:
Lösungsmittelhaltige Lacke / Klebstoffe: 2 - 4 %
Wässrige Dispersionen und Polymere: 2 - 6 %
Hinweis:
Nicht in flüssiges Wachs mischen: Das rotviolette Metallpulver sollte nicht in flüssiges Wachs gemischt werden, da es sich nach unten absetzen könnte oder den Docht verstopfen würde.

4,49 €*
Metallpulver Pigment 20ml rot
  • Glanzvolle Oberflächen: Verleihen Sie Ihrer Kerze mit rotem Metallpulver eine einzigartige Note, indem Sie es auf die Lackoberfläche streuen und für einen funkelnden Effekt sorgen.
  • Pinselauftrag: Mit einem weichen Pinsel können Sie das Pulver sanft auf die Kerzenoberfläche auftragen und so für eine gleichmäßige Verteilung und einen brillanten Glanz sorgen.
  • Kreative Verzierungen: Muster und Designs, Erzeugen Sie faszinierende Muster auf Ihren Kerzen, indem Sie Schablonen verwenden und das rote Metallpulver gezielt auftragen.
  • Stempeltechnik: Nutzen Sie eine klebrige Substanz, um ein Muster auf die Kerze zu stempeln, und bestäuben Sie es dann mit dem roten Metallpulver für eine besondere Optik.
Produktbeschreibung:
Das feine rote Metallpulver wurde speziell für die Veredelung von Kerzen entwickelt. Ursprünglich zur "Bronzierung" von Wachsartikeln verwendet, eignet es sich auch ideal für die Einfärbung von Lacken und Harzen. Mit seinem intensiven Farbton verleiht das rote Metallpulver Ihren Kerzen eine einzigartige metallische Optik und sorgt für eine ansprechende Ästhetik.
Eigenschaften:
Dichte: 8,6 g/cm³
Schmelzpunkt: 271,3 °C
Wasserlöslichkeit: Unlöslich
CLP-Einstufung: Achtung! Nicht erhitzen.
Mischverhältnisse:
Für lösungsmittelhaltige Lacke / Klebstoffe: 2 - 4 %
Für wässrige Dispersionen und Polymere: 2 - 6 %
Hinweis:
Nicht in flüssiges Wachs einmischen: Vermeiden Sie das Mischen des roten Metallpulvers mit flüssigem Wachs, um eine mögliche Verstopfung des Dochtes zu verhindern und eine gleichmäßige Verteilung zu gewährleisten.

4,49 €*
Kerzenfarbe Pigment rot / dunkelrot 10g
  • Kerzenfarbe "dunkelrot bis weinrot" von bekro zum Kerzengießen, je nach Farbzugabe
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.

Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.

Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,20 €* / 1 g)

Ab 1,99 €*
Kerzenfarbe Pigment rot 10g
  • Kerzenfarbe "Rot" zum Kerzengießen von bekro
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Rote Kerzen sind eine vielseitige Wahl und eignen sich für viele Anlässe und Zwecke. Hier sind einige Beispiele, für die rote Kerzen gut geeignet sind:
Romantische Anlässe: Rote Kerzen sind ein Klassiker, wenn es um romantische Anlässe wie Valentinstag, Jahrestage oder Hochzeiten geht. Sie können rote Stumpenkerzen, Teelichter oder sogar schwimmende Kerzen verwenden, um eine romantische Atmosphäre zu schaffen.

Weihnachten: Rote Kerzen sind auch eine beliebte Wahl für Weihnachtsdekorationen. Sie können rote Adventskerzen, Stumpenkerzen oder Tafelkerzen verwenden, um Ihre Weihnachtsdekorationen zu ergänzen.

Meditation und Entspannung: Rote Kerzen können auch zur Meditation und Entspannung verwendet werden. Rote Kerzen werden oft mit Energie und Leidenschaft in Verbindung gebracht und können helfen, eine beruhigende Atmosphäre zu schaffen.

Dekorative Akzente: Rote Kerzen können auch als dekorative Akzente in Ihrem Zuhause verwendet werden. Sie können rote Kerzen in dekorativen Kerzenhaltern platzieren oder sie in Gruppen anordnen, um einen dramatischen Effekt zu erzielen.

Religiöse Anlässe: Rote Kerzen werden oft in religiösen Zeremonien verwendet. Zum Beispiel werden rote Kerzen in katholischen Gottesdiensten als Symbol für das Blut Christi verwendet.

Zusammenfassend sind rote Kerzen eine vielseitige Wahl für viele verschiedene Anlässe und Zwecke. Ob Sie eine romantische Atmosphäre schaffen möchten oder eine dekorative Akzentuierung wünschen, rote Kerzen können eine lebendige und ansprechende Ergänzung zu Ihrem Zuhause oder Veranstaltung sein.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.

Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.

Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,20 €* / 1 g)

Ab 1,99 €*
Kerzenfarbe Pigment orange / Karotte 10g
  • Kerzenfarbe "Karotte" ein Orangeton von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,27 €* / 1 g)

Ab 2,69 €*
Kerzenfarbe Pigment rot / Merlot, Berries and Spices 10g
  • Trendfarbe "Merlot, Berries & Spices" ein (Merlot, Beeren und Gewürze) Rotton von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs. Um ein intensives Weinrot zu erhalten, sind 3-4g Farbe auf 1 Kilo Wachs zu empfehlen.

Inhalt: 10 g (0,27 €* / 1 g)

Ab 2,69 €*
Kerzenfarbe Pigment rot / Jardin Méditerranéem 10g
  • Trendfarbe "Jardin Méditerranée" ein (Mediterraner Garten) Rosa/Pink Ton von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,27 €* / 1 g)

Ab 2,69 €*
Kerzensand rot
  • 175g Kerzensand "rot" inklusive 8 Dochte
  • Kerzensand in Form von Kristallperlen
  • inklusive 8 gewachste Dochte 80mm lang für Gläser mit einem Durchmesser von 4cm
  • Docht mittig platzieren, mit Kerzensand auffüllen, Anzünden und Genießen!
Produkteigenschaften:
Kerzensand kann man auch farblich untereinander mischen. Schmilzt man das Wachs, erhält man nach dem Erkalten eine Kristallstruktur. Die Verwendung von rotem Kerzensand ermöglicht es Ihnen, kreative und individuelle Dekorationen zu gestalten, sei es für spezielle Anlässe wie romantische Abendessen, Valentinstag, Weihnachten oder jedes andere Ereignis, bei dem die Farbe Rot eine Rolle spielt oder eine symbolische Bedeutung hat. Roter Kerzensand kann auch für allgemeine Raumgestaltungsprojekte verwendet werden, um einen Hauch von Farbe und Wärme zu verleihen.

Wie bei farbigem Kerzensand im Allgemeinen hat roter Kerzensand im Wesentlichen die gleichen Anwendungen wie nicht eingefärbter Kerzensand. Er kann verwendet werden, um Kerzenhalter zu füllen, Kerzen zu stabilisieren oder dekorative Akzente in Ihrer Raumgestaltung zu setzen. Die rote Farbe verleiht jedoch einen spezifischen visuellen Effekt und passt gut zu bestimmten thematischen Konzepten und festlichen Anlässen.
Verarbeitung:
Der Kerzensand bietet viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Je nach Größe und Form des Glases, Schale oder Tontopf kann der Kerzensand eingefüllt werden.
Mit Hilfe von einem kleinem Spieß oder Löffel kann man auch die Farben ineinander laufen lassen.
Als Docht empfehlen wir für den Außenbereich ein Flammschalendocht flach oder rund. Für den Innenbereich einen gewachsten Docht. Auch mehrere Dochte in einem Glas können kombiniert werden.
Die einfachste selbstgemachte Kerze der Welt: man nimmt ein Glas hält den Docht in die Mitte und füllt schichtweise oder auch nicht, den Kerzensand in das Glas / Topf / Schale oder ähnliches. Anzünden oder verschenken FERTIG!
Möchte man diese verschenken, empfehlen wir die oberste Schicht im Wasserbad (einfach Konservendose verwenden) zu schmelzen und obenauf zu gießen, so verrutscht nichts.

Inhalt: 175 g (0,03 €* / 1 g)

5,39 €*
Kerzen-Pen Rot
  • Kerzen-Pen "Rot" 29 ml
  • Farbe auf Wasserbasis.
  • zum Beschriften, Verzieren, Bemalen und kreativen Gestalten.
  • 8 Stunden Trockenzeit
  • direkt auf die Kerzen malen und mit Hilfe von Nadel, Pinsel oder ähnliches Verzieren/Bemalen.
Verwendungsmöglichkeiten:
Der Kerzen-Pen "Rot" können Sie Kerzen beschriften, verzieren, bemalen und kreativ Gestalten.


Der Kerzen-Pen Rot ist das perfekte Werkzeug, um Kerzen auf kreative und individuelle Weise zu verzieren. Mit diesem Stift kannst du mühelos auf Kerzen schreiben und somit einzigartige Botschaften, Namen oder Muster auf ihnen hinterlassen. Egal ob für besondere Anlässe wie Geburtstage, Hochzeiten oder einfach nur als Dekoration für dein Zuhause - der Kerzen-Pen Rot ermöglicht es dir, deine Kerzen ganz nach deinen Vorstellungen zu gestalten.

Dank seiner leuchtend roten Farbe sorgt der Kerzen-Pen für auffällige und ansprechende Ergebnisse. Egal ob auf weißen, bunten oder dunklen Kerzen, der Stift hinterlässt immer klare und gut sichtbare Linien. Die Spitze des Stiftes ist fein genug, um präzise Schriftzüge zu schreiben, aber auch breit genug, um größere Flächen zu füllen.

Der Kerzen-Pen Rot ist einfach zu handhaben und eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Bastler. Du musst kein Künstler sein, um mit diesem Stift tolle Ergebnisse zu erzielen. Lass deiner Kreativität freien Lauf und schreibe, male oder zeichne.

Produkteigenschaften:
Der Kerzen-Pen ist Farbe auf Wasserbasis und hat eine Trockenzeit von 8 Stunden.

Anwendung:
Einfach das Flüssigwachs des Kerzen-Pens direkt auf die Kerzen geben und mit Hilfe von Nadel, Pinsel oder ähnliches verzieren.
Farben können auch untereinander vermischt werde, Ihrer Kreativität ist da keine Grenzen gesetzt.

Inhalt: 29 ml (0,11 €* / 1 ml)

3,19 €*
Thermometer
  • Thermometer zum Wachs und Seife schmelzen
  • Der Temperaturbereich ist von -10 bis 150°C
  • Thermometer hat eine Länge ca. 285 mm
  • lässt sich einfach säubern
  • wird in einer Schutzhülle geliefert.
Verwendungsmöglichkeiten:
Ein Thermometer ist wichtig beim Kerzengießen, da es dazu beiträgt, dass die Wachsmischung die richtige Temperatur hat, um eine gute Kerze zu erzeugen. Wenn das Wachs zu heiß oder zu kalt ist, kann es zu verschiedenen Problemen führen, wie z.B. zu einer schlechten Brennleistung oder zu einer unschönen Oberfläche.
Um das Thermometer bei der Herstellung von Kerzen anzuwenden, sollte es in das Wachs eingetaucht werden, um die Temperatur zu messen. Die genaue Temperatur hängt von der Art des verwendeten Wachses und dem gewünschten Ergebnis ab, aber im Allgemeinen sollte das Wachs zwischen 60 und 80 Grad Celsius liegen, wenn es in die Form gegossen wird.
Ein weiterer wichtiger Zeitpunkt, um die Temperatur zu überwachen, ist bei der Zugabe von Duft- oder Farbstoffen. Einige dieser Zusätze können sich bei zu hohen Temperaturen zersetzen oder bei zu niedrigen Temperaturen nicht gut mischen, was zu unerwünschten Ergebnissen führen kann.
Zusammenfassend ist ein Thermometer beim Kerzengießen und Seifengießen ein unverzichtbares Werkzeug, um sicherzustellen, dass das Wachs oder die Seife die richtige Temperatur hat und somit eine qualitativ hochwertige Kerze und Seife erzeugt wird.

14,69 €*
Flachdocht 3x10
  • Flachdocht Größe 3 x 10, empfohlen für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mm
  • Geflochtene Flachdochte aus hochwertiger Baumwolle
  • Universell verwendbare, auch für Kerzen mit einem großen Stearinanteil einsetzbar, da boraxfrei
  • 3 x 10 bedeutet er besteht aus drei Strängen mit je 10 Fäden.
  • Flachdochte haben kein Brennrichtung / Laufrichtung
Verwendungsmöglichkeiten:
Flachdochte sind für Wachsgranulat, Kompositionswachs geeignet und können auch für Öllampen verwendet werden.

Produkteigenschaften:
Der Flachdocht wurde aus hochwertigen Garnrohstoffen nach OEKO-TEX® Standard 100 hergestellt, er ist schadstoffgeprüft, gesundheitlich einwandfrei.
Der Unterschied zwischen Rund- und Flachdochten ist, dass Runddochte standfester sind und nur eine Laufrichtung haben. Entfernt man ihre Markierung, so kann man nicht mehr feststellen welches die Dochtspitze ist.
Mit dieser Dochtart werden die meisten Kerzen gegossen, da man beide Enden als Dochtspitze verwenden kann.
Umso mehr Farbe, Duft oder Stearin man dem Wachs beimischt, umso größer muss der Docht sein.
Aus diesem Grund handelt es sich hier bei der Angabe des Kerzen Durchmessers um einen Mittelwert.

Verwendung:
Hat die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze, so fädeln Sie den Docht durch diese hindurch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).
Danach das andere Ende (wird am Kerzenfuß sein) zwischen zwei Schaschlik Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammen gehalten werden, in der Mitte durch stecken und ziehen, damit der Docht straff und gerade ist. Alternativ können Sie den Docht auch z.B. an einer Nadel verknoten.

In Abhängigkeit vom Durchmesser der Kerze empfehlen wir folgende Dochtgrößen:

Flachdocht 3x4 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 22 mm
Flachdocht 3x5, 3x6 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 30 mm
Flachdocht 3x7, 3x8, 3x9 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 40 mm
Flachdocht 3x9, 3x10 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mm
Flachdocht 3x11, 3x12, 3x13 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 60mm
Flachdocht 3x15 für Kerzen mit einem Durchmesser 60mm bis 80 mm
Flachdocht 3x18, 3x20 für Kerzen mit einem Durchmesser 70 mm bis 100 mm
Flachdocht 3x25 und 3x27 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 130 mm

Natürlich ist die Größe des Dochtes immer noch abhängig von dem Wachs welches man verwendet. Aber auch die Kerzenfarbe und die Zugabe des Duftes muss man auch berücksichtigen! Sind die Farben dunkel, sollte der Docht ein bisschen größer sein. Gießt man Kerzen im Glas, kann der Docht ein bisschen kleiner sein. Ausprobieren ist immer gut!

Ab 0,40 €*
Thermoknetmasse 250g
  • Thermoknetmasse 250g
  • Zum Abdichten des Dochtloches bei Kerzengießformen.
  • sehr sparsam
  • wieder verwendbar
  • bis zu 80°C Hitzebeständig. .
Verwendungsmöglichkeiten:
Die Thermoknetmasse wird verwendet, um das Dochtloch in Kerzengießformen abzudichten, um zu verhindern, dass Wachs oder andere flüssige Materialien auslaufen.
Entfernen Sie die erforderliche Menge an Thermoknetmasse aus der Verpackung (in diesem Fall 250g) und kneten Sie sie in der Hand, um sie weich und formbar zu machen.

Formen Sie die Thermoknetmasse zu einer Kugel oder einer anderen Form, die groß genug ist, um das Dochtloch vollständig abzudichten.
Drücken Sie die Thermoknetmasse fest um das Dochtloch, um sicherzustellen, dass es vollständig abgedichtet ist.

Inhalt: 250 g (0,02 €* / 1 g)

4,99 €*