Rillen-Zylinder D 70mm H 100mm Silikon-Kerzengießform

10,99 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-5 Tage

Produktnummer: KGF-094
Versandgewicht: 0.1 kg
Hinweis: Silikonformen im Test in unsrem Blog!
Produktinformationen "Rillen-Zylinder D 70mm H 100mm Silikon-Kerzengießform"
  • Silikon-Kerzengießformen: (Zylinder mit Rillen von Glorex)
  • Die fertigen Kerzen haben einen Durchmesser von 7 cm und können je nach Wunsch bis zu 10 cm hoch sein.
    Hitzebeständig bis 80°C.
  • Im Lieferumfang enthalten sind ein Runddocht, Thermoknetmasse und eine Nadel.
  • Das Entformen der Kerze gestaltet sich einfach.
Mitgelieferte Materialien:
Silikon-Kerzengießform (Zylinder mit Rillen von Glorex)
Runddocht, markiertes Ende als Kerzenspitze
Thermoknetmasse (optional zu verwenden)
Nadel
Zusätzlich benötigte Materialien:
Kerzenwachs (z. B. Paraffinwachs, Bienenwachs)
Wachsfarbe oder Kerzenduft
Topf zum Schmelzen des Wachses, hitzebeständiges Gefäß oder Wachsschmelzgerät
Thermometer
Ein Holzstäbchen zur Dochtfixierung
Für das Gießen dieser Kerze wird etwa 250 g Kerzenwachs benötigt, das sich gut für Bienenwachs, Wachsgranulat oder Kompositionswachs eignet. Achten Sie darauf, das Wachs nicht zu heiß einzufüllen, da die Form sonst schnell reißen kann.
Für diese Gießform empfehle ich entweder einen Runddocht 7 oder einen Flachdocht 3x15. Die Verwendung einer Zylinderkerzen-Gießform ist ein wichtiger Schritt im Prozess der Herstellung von zylindrischen Kerzen.
Anleitung:
Vorbereitung der Form:
Stellen Sie sicher, dass Ihre Silikon-Kerzengießform sauber und trocken ist. Überprüfen Sie sie auf Beschädigungen oder Unregelmäßigkeiten.
Vorbereitung des Wachses:
Schneiden Sie das Kerzenwachs in kleine Stücke, um eine schnellere und gleichmäßigere Schmelzung zu ermöglichen. Schmelzen Sie das Wachs langsam in einem Topf oder einem hitzebeständigen Gefäß. Verwenden Sie ein Thermometer, um sicherzustellen, dass das Wachs nicht überhitzt.
Vorbereitung der Dochte:
Schneiden Sie die Dochte auf die gewünschte Länge. Fädeln Sie die Dochte mit einer Nadel ein und führen Sie sie von unten mittig durch die geschlossene Form der Gießform (später die Kerzenspitze). Schneiden Sie den Knoten ab und drücken Sie ihn flach. Verschließen Sie alles zusätzlich mit Thermoknetmasse zur Sicherheit (optional, es läuft kein Wachs heraus). Befestigen Sie die andere Seite des Dochts mit einem Holzstäbchen am Boden der Silikonform. Stellen Sie sicher, dass der Docht gerade und zentriert ist.
Gießen des Wachses:
Sobald das Wachs geschmolzen ist und die richtige Temperatur erreicht hat, gießen Sie es langsam und vorsichtig in die Silikon-Kerzengießform. Füllen Sie die Form bis zum gewünschten Füllstand, lassen Sie jedoch etwas Platz nach oben, da das Wachs beim Abkühlen leicht schrumpfen kann.
Abkühlung und Aushärtung:
Lassen Sie das gegossene Wachs vollständig in der Form abkühlen und aushärten, bevor Sie es herausnehmen. Dies kann einige Stunden dauern, abhängig von der Größe und Dicke Ihrer Kerzen.
Entfernen der Kerzen:
Drehen Sie die Silikonform vorsichtig um und nehmen Sie die fertigen Kerzen heraus. Wenn die Kerzen schwer zu lösen sind, biegen oder dehnen Sie die Form leicht, um die Kerzen herauszulösen.
Abschlussarbeiten:
Nach dem Entformen der Kerzen können Sie gegebenenfalls weitere Arbeiten durchführen, wie das Zuschneiden der Dochte auf die gewünschte Länge oder das Glätten der Oberfläche der Kerzen.
Diese Anleitung sollte Ihnen helfen, Kerzen in Ihrer Silikon-Kerzengießform herzustellen. Denken Sie daran, sicherheitsbewusst zu arbeiten und alle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn Sie mit heißem Wachs arbeiten.

Entdecken Sie unsere vielfältigen Kerzengießformen und erweitern Sie Ihr kreatives Hobby mit praktischem Zubehör!

Rose Silikonform für Kerzen und Seife
  • Silikongießform „Rose“
  • Die Gießform besteht aus einer Einzelform.
  • Die fertige Kerze hat einen Durchmesser von 3,5 cm und ist 3,7 cm hoch
  • Durch die Flexibilität der Gießform lässt sich die Seife besonders gut entnehmen.
  • Die Gießform wird mit der Nadel und einer ausführlichen Gebrauchs- und Verarbeitungsanleitung zum Kerzengießen geliefert.
Anwendung:
Seifengießen
Die Seifen können nach vollständiger Abkühlung durch leichten Druck auf die Form einfach entnommen werden. Ist sie noch nicht ganz erkaltet können Dellen durch das Herausdrücken entstehen. Wir raten davon ab die Abkühlung im Kühlschrank zu beschleunigen, da sich in diesem Fall Wassertropfen an der Oberfläche bilden. Durch das Gießen mehrerer Schichten können mehrfarbige Seifen hergestellt werden. Jede weitere Schicht sollte erst aufgetragen werden, nachdem die Vorherige vollständig abgekühlt ist. Die fertigen Seifen können zusätzlich verziert werden, in dem man z.B. die Vertiefungen oder Erhebungen mit flüssiger Seifenfarbe anmalt. Ein großes Angebot passender Seifenfarben finden Sie in unserem Shop. Eine weitere Variante ist das Einbetten von Objekten in der Seife. Hierfür bieten sich z.B. hübsche Steine oder Blüten an. Je nachdem, ob das einzubettende Objekt leichter oder schwerer als die flüssige Seife ist, muss unterschiedlich vorgegangen werden. Bei Blüten hat es sich bewährt zuerst eine Schicht Seife zu gießen, dann die Blüte in die noch flüssige Schicht zumindest teilweise einzubetten, erkalten zu lassen und anschließen die obere Schicht zu gießen. Bei Steinen muss zuerst die untere Schicht erkalten. Dann wird der Stein eingelegt und mit Seife übergossen.
Man benötigt ca. 30 g Seife.

Kerzengießen
Der Docht wird durch das Nadelöhr geführt und danach die Nadel ins Zentrum des Rosenmotives gestochen. Danach die Nadel abziehen und einen Schlaufenknoten knüpfen. Anschließend den Docht auf der Einfüllseite mit der Dochtnadel spannen und fixieren. Ist die Kerzen gegossen und das Wachs ganz ausgekühlt, so wird der Schlaufenknoten durch ziehen geöffnet. Danach wird die Silikonform aus dem Rohr herausgeschoben und die fertige Kerze kann entnommen werden. Die Form steht danach wieder für das Gießen der nächsten Kerze zur Verfügung.
Man benötigt ca. 20 g Wachs.

11,49 €*
Tannenbaum Silikonkerzengießform
  • Silikongießform „Tannenbaum“
  • Abmessungen: Durchmesser am Kerzenboden: 7 cm Höhe: 14 cm
  • Materialeigenschaften: Hitzebeständigkeit: Bis 200°C
  • Flexibel und leicht entformbar
  • Lieferumfang: Einzelform, Nadel, Ausführliche Gebrauchs- und Verarbeitungsanleitung
Anwendung:
Führen Sie den Docht durch das Nadelöhr und stechen Sie die Nadel ins Zentrum des Tannenbaums.
Entfernen Sie die Nadel und knüpfen Sie einen Schlaufenknoten.
Spannen und fixieren Sie den Docht auf der Einfüllseite mit der Dochtnadel.
Gießen Sie das Wachs und lassen Sie es vollständig abkühlen.
Öffnen Sie den Schlaufenknoten durch Ziehen.
Schieben Sie die Silikonform aus dem Rohr und entnehmen Sie die fertige Kerze.
Die Form kann sofort wieder für die nächste Kerze verwendet werden.
Empfohlene Dochte:
Gewachster Flachdocht 3 x 10 (lässt einen minimalen Rand stehen)
Flachdocht 3 x 8 (kann zu Tunneln führen)
Mittelgroßer Baumwolldocht für einen Durchmesser von 70 mm
Runddocht 6 für eine stabilere Flamme
Bienenwachsdocht 6 für Kerzenreste
Zusätzliche Verwendungsmöglichkeiten:
Lassen Sie die Seife vollständig abkühlen, bevor Sie sie durch leichten Druck auf die Form entnehmen.
Vermeiden Sie die Abkühlung im Kühlschrank, um die Bildung von Wassertropfen zu verhindern.
Für mehrfarbige Seifen: Gießen Sie mehrere Schichten und lassen Sie jede vollständig abkühlen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen.
Verzieren Sie die fertigen Seifen, indem Sie Vertiefungen oder Erhebungen mit flüssiger Seifenfarbe bemalen.
Zum Einbetten von Objekten (z.B. Steine oder Blüten): Gießen Sie eine erste Schicht Seife, betten Sie das Objekt ein, lassen Sie es abkühlen und gießen Sie dann die obere Schicht.
Hinweis:
Ein großes Angebot passender Seifenfarben und weiteres Zubehör finden Sie in unserem Shop.

49,09 €*
Silikon-Rosen-Kugel Kerzengießform
  • Silikongießform „Rosen-Kugel“ (gegossene Kerze: 9 cm Durchmesser)
  • Die Gießform besteht aus einer Einzelform und ermöglicht die Herstellung einer Kerze mit einem Durchmesser von 9 cm.
  • Durch die Flexibilität der Gießform lässt sich die fertige Kerze besonders leicht entnehmen.
  • Im Lieferumfang sind eine Nadel sowie eine ausführliche Gebrauchs- und Verarbeitungsanweisung zum Kerzengießen enthalten.
Anwendung:
Kerzengießen
Den Docht durch das Nadelöhr führen und die Nadel ins Zentrum des Rosenmotivs stechen.
Die Nadel abziehen und einen Schlaufenknoten knüpfen.
Den Docht auf der Einfüllseite mit der Dochtnadel spannen und fixieren.
Nach dem vollständigen Abkühlen des gegossenen Wachses den Schlaufenknoten durch Ziehen öffnen.
Die Silikonform aus dem Rohr herausschieben und die fertige Kerze entnehmen.
Empfohlene Dochte:
Gewachster Flachdocht 3 x 18
Beim Flachdocht 3 x 20 bleibt ein minimaler Rand der Kerze stehen.
Beim Flachdocht 3 x 15 besteht die Möglichkeit, dass die Kerze tunnelt.
Für einen Kerzendurchmesser von 90 mm kann ein mittelgroßer Baumwolldocht verwendet werden.
Ein Runddocht 8 erzeugt eine stabilere Flamme.
Der Bienenwachsdocht 9 ist ideal für die Verwendung von Kerzenresten.
Verwendung als Seifenform:
Seifengießen
Nach vollständiger Abkühlung können die Seifen durch leichten Druck auf die Form einfach entnommen werden. Bei unvollständiger Abkühlung können Dellen entstehen.
Die Abkühlung sollte nicht im Kühlschrank beschleunigt werden, da sich dabei Wassertropfen auf der Oberfläche bilden können.
Mehrfarbige Seifen können durch das Gießen mehrerer Schichten hergestellt werden. Jede Schicht sollte vollständig abkühlen, bevor die nächste aufgetragen wird.
Die fertigen Seifen können zusätzlich verziert werden, z. B. durch Anmalen der Vertiefungen oder Erhebungen mit flüssiger Seifenfarbe. Ein großes Angebot passender Seifenfarben finden Sie in unserem Shop.
Objekte können in der Seife eingebettet werden, z. B. hübsche Steine oder Blüten. Leichtere Objekte wie Blüten sollten in die noch flüssige untere Schicht eingebettet und nach dem Erkalten mit einer weiteren Schicht übergossen werden. Schwerere Objekte wie Steine sollten erst nach dem Erkalten der unteren Schicht eingelegt und dann mit Seife übergossen werden.

63,99 €*
Bubble Silikon-Kerzengießform
  • Silikon-Kerzengießformen: (Bubble mit Rillen von Glorex)
  • Die fertigen Kerzen haben einen Durchmesser von 6 cm und können je nach Wunsch bis zu 5,5 cm hoch sein.
  • Hitzebeständig bis 80°C.
    Im Lieferumfang enthalten sind ein Runddocht, Thermoknetmasse und eine Nadel.
  • Das Entformen der Kerze gestaltet sich einfach.
    Mitgelieferte Materialien:
    Silikon-Kerzengießform (Zylinder mit Rillen von Glorex)
    Runddocht, markiertes Ende als Kerzenspitze
    Thermoknetmasse (optional zu verwenden)
    Nadel
Zusätzlich benötigte Materialien:
Kerzenwachs (z. B. Paraffinwachs, Bienenwachs)
Wachsfarbe oder Kerzenduft
Topf zum Schmelzen des Wachses, hitzebeständiges Gefäß oder Wachsschmelzgerät
Thermometer
Holzstäbchen zur Dochtfixierung
Für das Gießen dieser Kerze wird etwa 180 g Kerzenwachs benötigt, das sich optimal für Bienenwachs, Wachsgranulat oder Kompositionswachs eignet. Achten Sie darauf, das Wachs nicht zu heiß einzufüllen, da die Form leicht reißen kann.
Empfohlen wird entweder ein Runddocht 5 oder ein Flachdocht 3x10 für diese Gießform. Die Verwendung einer Bubble-Kerzen-Gießform ist ein wichtiger Schritt im Herstellungsprozess von Bubble-Kerzen.
Anleitung:
Vorbereitung der Form:
Vergewissern Sie sich, dass Ihre Silikon-Kerzengießform sauber und trocken ist. Überprüfen Sie sie auf mögliche Beschädigungen oder Unregelmäßigkeiten.
Vorbereitung des Wachses:
Schneiden Sie das Kerzenwachs in kleine Stücke, um eine schnellere und gleichmäßigere Schmelzung zu ermöglichen. Schmelzen Sie das Wachs langsam in einem Topf oder einem hitzebeständigen Gefäß. Verwenden Sie ein Thermometer, um sicherzustellen, dass das Wachs nicht überhitzt.
Vorbereitung der Dochte:
Schneiden Sie die Dochte auf die gewünschte Länge. Fädeln Sie die Dochte mit einer Nadel ein und führen Sie sie von unten mittig durch die geschlossene Form, die später die Kerzenspitze sein wird. Schneiden Sie den Knoten ab und drücken Sie ihn flach. Fixieren Sie die andere Seite des Dochtes mit einem Holzstäbchen am Boden der Silikonform und stellen Sie sicher, dass der Docht gerade und zentriert ist.
Gießen des Wachses:
Gießen Sie das geschmolzene Wachs langsam und vorsichtig in die Silikon-Kerzengießform. Füllen Sie die Form bis zum gewünschten Füllstand, lassen Sie jedoch etwas Platz nach oben, da das Wachs beim Abkühlen schrumpfen kann.
Abkühlung und Aushärtung:
Lassen Sie das gegossene Wachs vollständig in der Form abkühlen und aushärten, bevor Sie es herausnehmen. Dies kann einige Stunden dauern, abhängig von der Größe und Dicke der Kerzen.
Entformen der Kerzen:
Drehen Sie die Silikonform vorsichtig um und nehmen Sie die fertigen Kerzen heraus. Falls sie sich schwer lösen lassen, biegen oder dehnen Sie die Form leicht, um die Kerzen zu entnehmen.
Abschlussarbeiten:
Nach dem Entformen der Kerzen können Sie gegebenenfalls weitere Arbeiten durchführen, wie das Zuschneiden der Dochte auf die gewünschte Länge oder das Glätten der Oberfläche der Kerzen. Denken Sie stets an die Sicherheit, wenn Sie mit heißem Wachs arbeiten.

7,19 €*
Welle + Zickzack Silikon-Kerzengießform
  • Silikon-Kerzengießformen besteht aus 2 Einzelformen für Stabkerze Welle + Zickzack
  • Der Durchmesser der fertigen Kerzen ist 23 x 2,8 x 2,8 cm
  • Hitzebeständig bis 80°C
  • mitgeliefert werden: zwei Runddochte, Thermoknetmasse und eine Nadel
  • leichtes entformen der Kerze

Materialien, die der Form beiliegen:

Silikon-Kerzengießform (Stabkerze Welle + Zickzack von Glorex)
2 Runddocht, markiertes Ende als Kerzenspitze (wir empfehlen den Flachdocht 3x4, Runddocht 0 oder bei Stearin die Größe 60)
Thermoknetmasse (optional)
Nadel

Zusätzliche Materialien, die benötigt werden:
Kerzenwachs (z.B. Paraffinwachs, Bienenwachs)Wachsfarbe oder Kerzenduft .
Flachdocht 3x4, Runddocht 0 oder bei Stearin die Größe 60
Topf zum Schmelzen des Wachses, hitzebeständiges Gefäß oder Wachsschmelzgerät
Thermometer

Anleitung im Detail:
Vorbereitung der Form:
Stelle sicher, dass die Silikon-Kerzengießform sauber und trocken ist. Prüfe auf mögliche Beschädigungen oder Unregelmäßigkeiten.
Vorbereitung des Wachses:
Schneide das Kerzenwachs in kleine Stücke, um es gleichmäßig und effizienter schmelzen zu lassen.
Schmelze das Wachs langsam in einem Topf oder hitzebeständigen Gefäß. Verwende ein Thermometer, um Überhitzung zu vermeiden.
Vorbereitung der Dochte:
Schneide die Dochte auf die gewünschte Länge.
Fädele die Dochte mit einer Nadel ein und führe sie mittig von unten durch die geschlossene Form, wo später die Kerzenspitze sein wird.
Schneide den Knoten ab und drücke ihn flach.
Optional: Verwende Thermoknetmasse zur zusätzlichen Sicherung (es läuft normalerweise kein Wachs heraus).Führe die Nadel nun mittig durch die andere Seite am Boden der Silikonform, um sicherzustellen, dass der Docht gerade und zentriert ist.
Gießen des Wachses:
Sobald das Wachs geschmolzen und auf der richtigen Temperatur ist, gieße es langsam und behutsam in die Silikon-Kerzengießform. Fülle die Form bis zum gewünschten Füllstand, jedoch mit etwas Platz oben, da das Wachs beim Abkühlen schrumpfen kann.
Abkühlung und Aushärtung:
Lasse das gegossene Wachs vollständig in der Form abkühlen und aushärten. Dies dauert je nach Kerzengröße und -dicke einige Stunden .Entfernen der Kerzen:

Drehe die Silikonform vorsichtig um und entnehme die fertigen Kerzen. Falls sie sich schwer lösen lassen, biege oder dehne die Form leicht, um die Kerzen herauszulösen.
Abschlussarbeiten:

Nach dem Entfernen der Kerzen kannst du weitere Schritte durchführen, z.B. die Dochte auf die gewünschte Länge schneiden oder die Oberfläche der Kerzen glätten. Arbeite stets sicher, besonders beim Umgang mit heißem Wachs.

Tipp:
Um sicherzustellen, dass die Stabkerzen gleichmäßig und optisch ansprechend abbrennen, ist es wichtig, den Docht leicht schräg zu positionieren und zu fixieren.

Beim Gießen sollte man Stearin verwenden, da es sich nicht zusammenzieht und die Kerze nicht so stark tropft. Man kann die Form auch zu Dekozwecken nutzen, um mit Keraflott zu gießen. So entstehen individuelle und schöne Dekorationen für Zuhause oder als Geschenkidee. Wenn du magst, können wir gemeinsam ein paar Ideen sammeln, wie wir die Formen am besten gestalten können. Vielleicht finden wir ja noch weitere kreative Verwendungsmöglichkeiten!

11,50 €*
Bogen groß Silikon-Kerzengießform
Silikon-Kerzengießformen: (Großer Bogen von Glorex)
  • Abmessungen der fertigen Kerzen: 15 x 15 x 2,8 cm
  • Hitzebeständig: bis 80°C
Mitgeliefert werden:
  • Runddocht (markiertes Ende ist die Kerzenspitze)
  • Thermoknetmasse (optional zu verwenden)
  • Nadel
Die Form ermöglicht ein leichtes Entformen der Kerze.
Materialien, die der Form beiliegen:
  • Silikon-Kerzengießform (Großer Bogen von Glorex)
  • Runddocht (markiertes Ende ist die Kerzenspitze; wir empfehlen den Flachdocht 3x4, Runddocht 0 oder bei Stearin die Größe 60)
  • Thermoknetmasse (optional zu verwenden)
  • Nadel
Materialien, die du noch benötigst:
  • Kerzenwachs (z. B. Paraffinwachs, Bienenwachs)
  • Wachsfarbe oder Kerzenduft
  • Flachdocht 3x4, Runddocht 0 oder bei Stearin die Größe 60
  • Topf zum Schmelzen des Wachses, hitzebeständiges Gefäß oder Wachsschmelzgerät
  • Thermometer
Schritt-für-Schritt Anleitung:
Vorbereitung der Form:
Stelle sicher, dass deine Silikon-Kerzengießform sauber und trocken ist. Überprüfe sie auf eventuelle Beschädigungen oder Unregelmäßigkeiten.
Vorbereitung des Wachses:
Schneide das Kerzenwachs in kleine Stücke, um es schneller und gleichmäßiger schmelzen zu können. Schmelze das Wachs langsam in einem Topf oder einem hitzebeständigen Gefäß. Verwende dabei am besten ein Thermometer, um sicherzustellen, dass das Wachs nicht überhitzt.
Vorbereitung der Dochte:
Schneide die Dochte auf die gewünschte Länge. Fädele die Dochte mit einer Nadel ein und führe sie von unten mittig durch die geschlossene Form, die später die Kerzenspitze sein wird. Schneide den Knoten ab und drücke ihn flach. Verschließe alles zusätzlich mit Thermoknetmasse zur Sicherheit (muss aber nicht, es läuft kein Wachs heraus). Führe die Nadel nun mittig durch die andere Seite am Boden der Silikonform und stelle sicher, dass der Docht gerade und zentriert ist.
Gießen des Wachses:
Sobald das Wachs geschmolzen ist und die richtige Temperatur erreicht hat, gieße es langsam und vorsichtig in die Silikon-Kerzengießform. Fülle die Form bis zum gewünschten Füllstand, jedoch mit etwas Platz nach oben, da das Wachs beim Abkühlen schrumpfen kann.
Abkühlung und Aushärtung:
Lasse das gegossene Wachs vollständig in der Form abkühlen und aushärten, bevor du es herausnimmst. Dies kann einige Stunden dauern, je nach Größe und Dicke der Kerzen.
Entfernen der Kerzen:
Drehe vorsichtig die Silikonform um und entnehme die fertigen Kerzen. Falls sie sich schwer lösen lassen, biege oder dehne die Form leicht, um die Kerzen herauszulösen.
Abschlussarbeiten:
Nach dem Entfernen der Kerzen kannst du gegebenenfalls weitere Arbeiten durchführen, wie das Schneiden der Dochte auf die gewünschte Länge oder das Glätten der Oberfläche der Kerzen. Denke stets an die Sicherheit, wenn du mit heißem Wachs arbeitest.
Tipp:
Beim Gießen empfiehlt es sich, Stearin zu verwenden, da es sich nicht zusammenzieht und die Kerze weniger stark tropft. Es ist auch ratsam, 2 Dochte einzufädeln, da die Kerze recht dünn ist. Nach dem Gießen bietet die fertige Kerze eine große Fläche zum Verzieren mit Kerzen-Pens oder Verzierwachs. Die Form eignet sich ebenfalls hervorragend für Dekorationszwecke, um mit Keraflott zu gießen. Auf diese Weise lassen sich individuelle und ansprechende Dekorationen für Zuhause oder als Geschenkidee kreieren. Wenn es dir gefällt, könnten wir gemeinsam einige Ideen sammeln, wie wir die Formen am besten gestalten können. Vielleicht entdecken wir auch weitere kreative Verwendungsmöglichkeiten.

13,50 €*
Bogen klein Silikon-Kerzengießform
Silikon-Kerzengießformen: (Bogen klein von Glorex)
  • Abmessungen der fertigen Kerzen: 12 x 6 x 3,5 cm
  • Hitzebeständig: bis 80°C
Mitgeliefert werden:
  • Runddocht (markiertes Ende ist die Kerzenspitze)
  • Thermoknetmasse (optional zu verwenden)
  • Nadel
Die Form ermöglicht ein leichtes Entformen der Kerze.
Materialien, die der Form beiliegen:
  • Silikon-Kerzengießform (Zylinder mit Rillen von Glorex)
  • Runddocht (markiertes Ende ist die Kerzenspitze)
  • Thermoknetmasse (optional zu verwenden)
  • Nadel
Zusätzlich benötigte Materialien:
  • Kerzenwachs (z. B. Paraffinwachs, Bienenwachs)
  • Wachsfarbe oder Kerzenduft
  • Runddocht 0, Flachdocht 3x4, Stearindocht 40
  • Topf zum Schmelzen des Wachses, hitzebeständiges Gefäß oder Wachsschmelzgerät
  • Thermometer
Für das Gießen dieser Kerze benötigen Sie etwa 200 g Kerzenwachs, das sich ideal für Bienenwachs, Wachsgranulat oder Kompositionswachs eignet. Es ist wichtig, das Wachs nicht zu heiß einzufüllen, da die Form sonst leicht reißen kann.
Empfohlene Dochte:
  • Runddocht 0
  • Flachdocht 3x4
Anleitung zur Verwendung der Bogenkerzen-Gießform:
Vorbereitung der Form:
  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Silikon-Kerzengießform sauber und trocken ist. Überprüfen Sie sie auf eventuelle Beschädigungen oder Unregelmäßigkeiten.
Vorbereitung des Wachses:
  1. Schneiden Sie das Kerzenwachs in kleine Stücke, um es schneller und gleichmäßiger schmelzen zu können.
  2. Schmelzen Sie das Wachs langsam in einem Topf oder einem hitzebeständigen Gefäß. Verwenden Sie dabei ein Thermometer, um sicherzustellen, dass das Wachs nicht überhitzt.
Vorbereitung der Dochte:
  1. Schneiden Sie die Dochte auf die gewünschte Länge.
  2. Fädeln Sie die Dochte mit einer Nadel ein und führen Sie sie von unten mittig durch die geschlossene Form, die später die Kerzenspitze sein wird.
  3. Schneiden Sie den Knoten ab und drücken Sie ihn flach.
  4. Verschließen Sie alles zusätzlich mit Thermoknetmasse zur Sicherheit (optional, da kein Wachs herausläuft).
  5. Führen Sie die Nadel nun mittig durch die andere Seite am Boden der Silikonform und stellen Sie sicher, dass der Docht gerade und zentriert ist.
Gießen des Wachses:
  1. Sobald das Wachs geschmolzen ist und die richtige Temperatur erreicht hat, gießen Sie es langsam und vorsichtig in die Silikon-Kerzengießform.
  2. Füllen Sie die Form bis zum gewünschten Füllstand, lassen Sie jedoch etwas Platz nach oben, da das Wachs beim Abkühlen schrumpfen kann.
Abkühlung und Aushärtung:
  1. Lassen Sie das gegossene Wachs vollständig in der Form abkühlen und aushärten, bevor Sie es herausnehmen. Dies kann einige Stunden dauern, je nach Größe und Dicke der Kerzen.
Entfernen der Kerzen:
  1. Drehen Sie vorsichtig die Silikonform um und entnehmen Sie die fertigen Kerzen. Falls sie sich schwer lösen lassen, biegen oder dehnen Sie die Form leicht, um die Kerzen herauszulösen.
Abschlussarbeiten:
  1. Nach dem Entfernen der Kerzen können Sie gegebenenfalls weitere Arbeiten durchführen, wie das Schneiden der Dochte auf die gewünschte Länge oder das Glätten der Oberfläche der Kerzen.
Denken Sie stets an die Sicherheit, wenn Sie mit heißem Wachs arbeiten.
Tipp:
Für das Gießen empfiehlt sich die Verwendung von Stearin, da es nicht zusammenzieht und die Kerze weniger stark tropft. Die Form kann auch für Dekorationszwecke genutzt werden, z. B. um mit Keraflott zu gießen. Dadurch entstehen individuelle und ansprechende Dekorationen für Zuhause oder als Geschenkidee. Falls Sie interessiert sind, könnten wir gemeinsam Ideen sammeln, wie wir die Formen am besten gestalten können. Vielleicht entdecken wir noch weitere kreative Verwendungsmöglichkeiten.

8,99 €*
Kerzenfarbe Pigment braun / Creme 10g
  • Kerzenfarbe "Creme" ein Natur- Bienenwachston von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,27 €* / 1 g)

Ab 2,69 €*
Kerzenfarbe Pigment grün / hellgrün 10g
  • Kerzenfarbe "Hellgrün" zum Kerzengießen von bekro
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:

Wenn Sie 10g hellgrünes Kerzenpigment von Bekro haben, gibt es viele kreative Möglichkeiten, dieses Pigment in Ihre Kerzenherstellung einzubeziehen. Hier sind einige Produktbeispiele:

Pastellgrüne Stumpenkerzen: Mischen Sie das hellgrüne Pigment in das geschmolzene Wachs und gießen Sie es in eine Stumpenkerzenform, um eine helle, pastellgrüne Kerze zu erzeugen. Diese Farbe ist perfekt für Frühlings- und Sommerdekorationen oder für entspannende Wellnessabende.

Grüne Teelichter: Wenn Sie Teelichter herstellen möchten, können Sie das hellgrüne Pigment in das Wachs mischen und die Mischung in kleine Teelichtformen gießen. Dies ergibt eine schöne, zarte grüne Farbe, die perfekt für eine Reihe von Anlässen geeignet ist.

Blumenförmige Kerzen: Verwenden Sie das hellgrüne Pigment, um Blumenförmige Kerzen herzustellen. Sie können die Kerzen in grünen Blättern formen und sie dann mit anderen Farben wie Rosa, Gelb und Weiß ergänzen, um eine schöne Blumenlandschaft zu schaffen.

Duftkerzen: Kombinieren Sie das hellgrüne Pigment mit ätherischen Ölen wie Minze, Eukalyptus oder Zitrone, um beruhigende und erfrischende Duftkerzen zu schaffen. Diese sind perfekt für den Einsatz in Badezimmern, Schlafzimmern oder jedem Raum, in dem Entspannung und Erholung gefragt sind.

Ombre-Kerzen: Wenn Sie etwas kreativer sein möchten, können Sie das hellgrüne Pigment verwenden, um eine Ombre-Kerze zu erstellen. Mischen Sie das Pigment mit verschiedenen Schattierungen von Grün, um eine sanfte Farbverlauf zu erzeugen, die von dunklerem bis zu hellerem Grün reicht.

Das hellgrüne Pigment von Bekro ist eine schöne und vielseitige Farbe, die perfekt für eine Vielzahl von Kerzenprojekten geeignet ist. Egal, ob Sie eine einfache, klassische Kerze herstellen oder kreative und einzigartige Designs kreieren möchten, dieses Pigment ist eine großartige Wahl.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.

Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,20 €* / 1 g)

Ab 1,99 €*
Kerzenfarbe Pigment grau / Magic Mirror 10g
  • Trendfarbe "Magic Mirror" ein (Magischer Spiegel) Grauton von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,27 €* / 1 g)

Ab 2,69 €*
Kerzenfarbe Pigment grau / Dreamy Spa 10g
  • Trendfarbe "Dreamy Spa" ein (Traumhaftes Spa) Grauton von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,27 €* / 1 g)

Ab 2,69 €*
Kerzenfarbe Pigment braun / Pear and Freesia 10g
  • Trendfarbe "Pear and Freesia" ein (Birne & Freesien) Braunton von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs. Nimmt man weniger Farbe ist es eher ein Grauton und um so mehr Farbe man verwendet z.B. 3g für ein Kilo kommt der Braunton raus.

Inhalt: 10 g (0,27 €* / 1 g)

Ab 2,69 €*
Rose Bouquet Duft
  • Seifen- und Kerzenduft "Rose Bouquet"
  • Geeignet für Seife- und Kerzenprodukte
  • Inhalt 10 ml
  • Flüssiges Parfümöl in kleiner Glasflasche
  • Kühl und dunkel lagern
Verwendungsmöglichkeiten:
Das Parfümöl "Rose Bouquet" eignet sich ausgezeichnet zum Zumischen in die geschmolzene Seifenmasse oder Wachs. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Seifen- und Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die Zugabemenge des Duftes ist abhängig von der gewünschten Duftintensität und beträgt ungefähr 3 %.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren.

Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Duftintensität nach Ihren Vorstellungen Duft in die geschmolzene Glycerinseife oder das Wachsgranulat. Die Intensität des Duftes können Sie durch die zugegebene Menge steuern. Es sollte kühl und dunkel gelagert werden, damit es seine Intensivität nicht verliert.

Inhalt: 10 ml (0,48 €* / 1 ml)

4,84 €*
Flower Power Kerzenduft
  • Kerzenduft "Flower Power" blumig-süß, berauschend, anregend, erholsam im Frühling, Sommer, Herbst
  • Geeignet für Kerzenprodukte Inhalt 10 ml
  • kleinen, fest verschlossenen Tropfflaschen verpackt
  • ermöglichen ein gezieltes Zumischen zu der fertigen Wachsmischung.
  • Kühl und dunkel lagern
Verwendungsmöglichkeiten:
Das Parfümöl "Flower Power" eignet sich ausgezeichnet zum Zumischen in das geschmolzene Wachs. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen. Das Flackern einer brennenden Kerze und das dabei verbreitete angenehme Duftaroma vermittelt ein romantisches Flair. Kerzen-Duftöle bauen auf der Basis reiner natürlicher Öle auf, die sich als konzentriertes Substrat (nicht als Chemie-Extrakt) ausgezeichnet mit dem Wachs vermischen lassen. Das zeigt sich sofort beim Abbrennen der Kerze, wo diese Düfte freigesetzt werden und für eine angenehme Raumatmosphäre sorgen.

Produkteigenschaften:
Die Zugabemenge des Duftes ist abhängig von der gewünschten Duftintensität und beträgt ungefähr 1-2 %.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren. Entsprechend den Vorschriften der GHS (Global harmonisiertes System - Chemikalienverordnung) sind diese Artikel mit einem kindersicheren Verschluss gesichert, was verhindern soll, dass Kinder diese wohlriechenden Öle trinken. Deshalb müssen die Öl-Fläschchen auch nach dem Gebrauch sofort wieder verschlossen und so aufbewahrt werden, dass sie für Kinder nicht zugänglich sind. Unsere Duftöle sind vegan und tierversuchsfrei.

Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Duftintensität nach Ihren Vorstellungen Duft in die geschmolzene Wachsmasse. Die Intensität des Duftes können Sie durch die zugegebene Menge steuern. Es sollte kühl und dunkel gelagert werden, damit es seine Intensivität nicht verliert.

Inhalt: 10 ml (0,44 €* / 1 ml)

4,39 €*
Black Smoke Kerzenduft
  • Kerzenduft "Black Smoke" ist ein rauchiger Duft, riecht leicht nach Leder, männlich herb.
  • Geeignet für Kerzenprodukte
  • Inhalt 10 ml
  • Flüssiges Parfümöl in kleiner Glasflasche
  • Kühl und dunkel lagern
Verwendungsmöglichkeiten:
Kerzenduft "Black Smoke" ist ein Duftöl, das speziell für die Verwendung in Kerzen entwickelt wurde. Es kann verwendet werden, um das Aroma von selbstgemachten oder gekauften Kerzen zu verbessern. Hier sind einige Anwendungen für den Kerzenduft "Black Smoke":

Kerzenherstellung: Wenn Sie Ihre eigenen Kerzen herstellen, können Sie ein paar Tropfen des Duftöls "Black Smoke" zur geschmolzenen Wachs-Mischung hinzufügen, bevor Sie die Kerze gießen. Dadurch wird der Duft gleichmäßig in der Kerze verteilt.

Duftkerzen: Wenn Sie bereits gekaufte Kerzen haben, die nicht stark genug duften, können Sie ein paar Tropfen des Duftöls "Black Smoke" auf die Oberfläche der Kerze tropfen oder es auf einen Duftstein oder eine Duftlampe geben, um den Raum mit dem Aroma von "Black Smoke" zu füllen.

Potpourri: Sie können das Duftöl auch verwenden, um Potpourri herzustellen. Mischen Sie getrocknete Blumen und Blätter mit ein paar Tropfen des Duftöls und stellen Sie es in einer Schüssel oder einem Beutel auf, um einen angenehmen Geruch in Ihrem Raum zu verbreiten.

Lufterfrischer: Das Duftöl kann auch als Lufterfrischer verwendet werden. Mischen Sie ein paar Tropfen des Duftöls mit Wasser in einer Sprühflasche und sprühen Sie es in Ihrem Raum.

Es ist wichtig, das Duftöl "Black Smoke" in der richtigen Menge zu verwenden, um eine Überduftung oder andere Probleme zu vermeiden. Fügen Sie daher immer nur einige Tropfen hinzu und passen Sie die Menge je nach Raumgröße an.

Produkteigenschaften:
Die Zugabemenge des Duftes ist abhängig von der gewünschten Duftintensität und beträgt ungefähr 3 %.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren.
Unsere Duftöle sind vegan und tierversuchsfrei.

Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Duftintensität nach Ihren Vorstellungen Duft in das geschmolzene Wachsgranulat. Die Intensität des Duftes können Sie durch die zugegebene Menge steuern. Es sollte kühl und dunkel gelagert werden, damit es seine Intensivität nicht verliert.

Inhalt: 10 ml (0,44 €* / 1 ml)

4,39 €*