12.04.17

blog_beton_froesche_mit_ef_27

Beton Frösche mit Effektpigmente

Creastone ist eine neuartige, schadstofffreie, universell verwendbare Betongiessmasse, die sich ausgezeichnet für das Herstellen schöner Dekorationsgegenstände wie Blumengefäße, Schalen, Kerzenständer und Vasen eignet. Sie ist auch ideal für das Gießen plastischer Dekoteile, wie Figuren, Reliefs, Blumensockel und vieles mehr.
Wir haben uns ganz dem Thema Frosch gewidmet und unsere neuen Froschgießformen in verschiedenen Größen ausprobiert.
Für das Ausgießen mit dieser hochwertigen Giessmasse können alle üblichen Kunststoff-, Latex- und Silikonformen verwendet werden, außerdem Kunststoff-, Joghurt- und Plastikbehälter. In glatte, nicht saugfähige Formen aus Kunststoff, PVC, Latex und Silikon kann Creastone ohne Verwendung eines Trennmittels eingefüllt werden. Dabei entstehen Abgussmodelle mit glatten, meistens glänzenden, geschlossenen Außenwänden, abhängig von der Struktur der Formflächen. Interessant ist, dass die Wände dieser Abgussmodelle eine marmorähnliche Farbwiedergabe zeigen, was auf die Zusammensetzung des Creastone-Materials zurückzuführen ist und oft sehr interessante Effekte erzeugt.
Formen aus saugfähigem Material, wie Holz, Keramik, Glas, Gips und Metall, müssen vorher unbedingt mit einem Trennmittel bestrichen werden. Dafür eignet sich Stein-Trennmittel (CS-106) oder normales Haushaltsöl (Sonnenblumenöl). Damit können selbstverständlich auch alle anderen Formen vorbehandelt werden, was sinnvoll ist, wenn matte Abgussmodelle mit üblichen kleinen Löchern entstehen sollen.
Beliebt ist auch das Gießen zylindrischer Vasen und Kerzenständer, was in konischen Kerzenformen gemacht wird. Bei Verwendung breiter Formen besteht die Möglichkeit, die Form zunächst nur mit einer geringen Menge Betonmasse auszugießen, um beispielsweise eine 10 mm dicke Bodenplatte herzustellen. Darauf wird dann eine im Durchmesser passende, kleinere, zusammengerollte und mit Klebestreifen verklebte Kunststoffröhre aufgesetzt. Anschließend wird der Hohlraum, der zwischen den beiden Folien entstanden ist, ebenfalls mit Creastone ausgegossen. Dadurch entsteht eine herrliche Betonvase.
Nun geht es aber los!
Als Erstes ist es wichtig, die Gießform zu fixieren. Für den großen Frosch haben wir einfach ein tiefes Sieb verwendet.
Viel Spaß beim Gießen und Gestalten!
den mittleren Frosch ein kleines Sieb verwendet.
Da wir gerne das Haftungsmittel testen wollten, haben wir die Hälfte des mittleren Frosches, wie in der Anleitung beschrieben, mit einem Pinsel bestrichen und trocknen lassen.
In dieser Zeit haben wir den großen Frosch mit Sonnenblumenöl eingefettet.
Nun haben wir den Beton angemischt.
Beim Mischen ist es wichtig, dass Sie das Betonpulver in das Wasser einrühren – nicht umgekehrt!
Das Mischungsverhältnis beträgt: 100 g CreaStone und 10 g/ml Wasser ergeben 55 ml Giessmasse.
Wir haben 3 kg Beton angerührt, um den großen Frosch zu befüllen.
Den mittleren Frosch haben wir mit Effektpigment Gold eingepudert. Und zwar den ganzen, damit der Unterschied nachher gut zu sehen ist, wo das Haftungsmittel aufgetragen ist und wo nicht.
Alles noch gut verteilt und meine Küche war GOLD! Ach, wie schön!
Das Goldpulver, das zu viel an manchen Stellen war, klopften wir auf ein Tuch heraus.
Für den Frosch brauchten wir nur einen Eimer mit 1,5 kg Beton.CreaStone benötigt für das Aushärten 2–3 Tage. Danach wird zuerst die Form umgedreht, da sah man auch schon gut den Unterschied, wo wir das Haftungsmittel verwendet haben und wo nicht. Damit die fertigen Betonfrösche aus der Form herausgedrückt und schließlich daraus entnommen werden können. Danach steht ein wunderbarer, mit einem einzigartigen Dekor geschmückter Gebrauchsgegenstand vor Ihnen. Den großen Frosch haben wir mit zwei Rosen dekoriert, da wir noch Beton übrig hatten, haben wir diesen in Backförmchen gegossen: Und der andere Frosch mit dem Test-Haftungsmittel, was wirklich gut klappt!
Wir haben jetzt tolle Frösche im Garten! Es hat Spaß gemacht!
%
Feinbeton 500g
  • 500g Feinbeton (Betongießpulver)
  • Das Mischungsverhältnis: 1 Teil Wasser und 5 Teile Feinbeton.
  • Zum Ausgießen eignen sich Flach- und Schmuckformen
  • Jeder Packung ist eine Verarbeitungsanleitung beigefügt.
  • aus hochwertigem Phosphatzement in Verbindung mit fein gesiebtem Meeressand hergestellt.

Verwendungsmöglichkeiten:
Zum Gießen von Schmuckanhängern, Schalen, Reliefs, Skulpturen (Schach-, Dekorations-, Garten- und Krippenfiguren), Zifferblättern, Fliesen, Wandkacheln, Untersetzern, Tischflächen, auch als Oberflächenbelag für Blumen- und Fensterbänke.
Am besten zum Ausgießen eignen sich Silicon- sowie Ornamentformen und Flach- und Schmuckformenderen. . Es entsteht immer wieder anders aussehende Gestaltungsmotive. Die fertigen Segmente eignen sich auch als individueller Schmuck dekorative Wandbilder oder Kachelelemente, die mit anderen zu Wand- oder Tischflächen kombiniert werden können.

Produkteigenschaften:
Feinbeton ist ein fast schadstoff- und kennzeichnungsfreier Gießbeton. Trotzdem sollten beim Verarbeiten Schutzhandschuhe getragen werden, um einen Kontakt mit den Händen zu vermeiden, die dadurch rau werden können.
Der Feinbeton kann mit Farbpigmentpulver eingefärbt werden. Dazu wird einfach das Wasser mit dem Pigmentpulver vermischt und der Feinbeton darin verrühret.

Nach einer Aushärtezeit von ca. 2 Tagen kann man sein Kunstwerk entformen. Die fertigen Gegenstände müssen danach zwei Tage nachtrocknen. Während dieser Zeit werden sie fester, härter und bruchstabiler.
Die Oberflächenbeschaffenheit können Unebenheiten mit grobem Schleifpapier beseitigt und egalisiert werden.

Inhalt: 0.5 kg (10,18 €* / 1 kg)

5,09 €* 5,32 €* (4.32% gespart)
Frosch 3D Seifengießform
  • zweiteilige Seifengießformen "Frosch 3D"
  • Die Gießform besteht aus 2 halben Formen, diese werden fest zusammen gedrückt.
  • Seifengewicht 90 g , ist 7 cm x 5 cm im Durchmesser und 4 cm in der Tiefe.
  • die Form ist hitzebeständig bis 80°C
  • aus transparenten Kunststoff
Verwendungsmöglichkeiten:
Die Gießform „Frosch 3D “ ist zum Seifengießen geeignet.

Produkteigenschaften:
Einfache Gießform aus Kunststoff, ideal für den preiswerten Start ins Seifengießen. Es ist bitte zu beachten, dass die Gießform deshalb aber auch nur begrenzt haltbar ist.

Verwendung:
Beide Hälften der Seifengießform fest zusammendrücken und flüssige, gefärbte Seife in die vorgegebene Öffnung hineingießen. Die Beiden Formhälften können nach vollständiger Abkühlung auseinander genommen werden. Die Seife entnimmt man durch leichten Druck auf die Form. Ist die Seife noch nicht ganz erkaltet können durch das Herausdrücken Dellen entstehen. Wir raten davon ab die Abkühlung im Kühlschrank zu beschleunigen, da sich in diesem Fall Wassertropfen an der Oberfläche bilden. Mit einem Messer kann nach dem Entformen, die Naht glatt gestrichen werden.

Welche Menge an Seife wird bei den Einzelformen benötigt?

Für die Herstellung des Seifenmotivs brauchen Sie etwa 90 g Seife, da immer ein bisschen zwischen die Formteile läuft, was aber nicht schlimm ist, würde ich empfehlen mindestens 30 g mehr Seife zu schmelzen.

7,99 €*
%
Teelichthalter quadratisch Betongießform
  • Betongießform "Teelichthalter quadratisch" von Glorex hobby
  • Die Gießform aus Polyacryl besteht aus 2 Einzelform
  • Die Formen haben einen Durchmesser von 7 cm , eine Höhe von 2,5 cm
  • Bild zeigt fertiges Produkt und nicht nicht Teil des Lieferumfangs.
Verwendungsmöglichkeiten:
Die Gießform „Teelichthalter quadratisch“ ist zum Betongießen oder zur Herstellung von Gipsfiguren geeignet.

Produkteigenschaften:
Einfache Gießform aus Polyacryl, ideal für den preiswerten Start ins Betongießen. Es ist bitte zu beachten, dass die Gießform deshalb aber auch nur begrenzt haltbar ist.

Verwendung:
Diese Betongießmasse 100g CreaStone wird mit 10ml Wasser gemischt. ( 10:1 ) Einfüllen, Aushärten lassen: Die Betonmasse benötigt für das Aushärten 2 - 3 Tage und sollte nach dem Entnehmen aus der Form noch mindestens 1 - 2 Tage nachtrocknen. Danach ist ein Bemalen, Lackieren und Verzieren mit allen Farben möglich.

5,79 €* 6,70 €* (13.58% gespart)
%
Beton-Colour gold
  • 30 ml Beton-Colour-Pen in gold
  • Zum Ausmalen der feinen Rillen im Beton
  • Es kann direkt aus der Malflasche gezeichnet werden.
  • Die Farbe verbindet sich ausgezeichnet mit dem Beton.
  • Nach dem trocknen ist diese nicht mehr durch Wasser lösbar
Verwendungsmöglichkeiten:

Ein 30 ml Beton-Colour-Pen in Gold ist ein spezieller Stift, der verwendet wird, um Betonoberflächen zu färben oder zu bemalen. Er enthält eine goldfarbene Betonfarbe, die in einer Tube mit einem feinen Applikator aufgetragen wird. Hier sind die Schritte zur Verwendung des Beton-Colour-Pens:

Vorbereitung: Stellen Sie sicher, dass die Betonoberfläche sauber und trocken ist, bevor Sie mit dem Färben beginnen. Schütteln Sie den Beton-Colour-Pen gründlich, bevor Sie ihn verwenden, um sicherzustellen, dass die Farbe gut gemischt ist.

Auftragen: Öffnen Sie den Deckel des Beton-Colour-Pens und drücken Sie den Applikator auf die Oberfläche, die Sie färben möchten. Tragen Sie die Farbe gleichmäßig auf und achten Sie darauf, dass keine Blasen oder Klumpen entstehen.

Trocknen: Lassen Sie die Betonfarbe vollständig trocknen, bevor Sie die Oberfläche weiterverarbeiten oder berühren. Die Trockenzeit kann je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit variieren und dauert normalerweise mehrere Stunden.

Versiegelung: Um sicherzustellen, dass die Farbe gut haftet und vor Abrieb geschützt ist, können Sie die Betonoberfläche mit einem klaren Betonversiegelungsmittel überziehen. Tragen Sie das Versiegelungsmittel gemäß den Anweisungen des Herstellers auf und lassen Sie es trocknen.

Ein Beton-Colour-Pen in Gold eignet sich hervorragend für die Gestaltung von Betonoberflächen wie z.B. Pflanzgefäße, Vasen, Skulpturen oder Dekorationsobjekte. Er ermöglicht es Ihnen, kreative Details hinzuzufügen und Ihrem Betonprojekt einen einzigartigen, glamourösen Look zu verleihen.

Inhalt: 30 ml (0,09 €* / 1 ml)

2,69 €* 3,49 €* (22.92% gespart)