CreaStone Betongießmasse getestet von Binaca Teil I und II

Und HALLO mal wieder,

 

Tanja hat mich gebeten  CreaStone Betongießmasse für sie zu testen und ,wieder einmal natürlich, habe ich das gerne gemacht.

Tanja hatte mir schon erzählt, wie man damit arbeitet. Außerdem ist auf der Packung der CreaStone Betongießmasse eine wirklich gute Gebrauchsanweisung.

Tanja hatte mir den Tipp gegeben, dass sie immer etwas Wachs in die Halbkugeln gibt um natürlich eine ebene Standfläche zu bekommen ( nicht ganz unlogisch ;-D  ). bgbs04

Das habe ich am Vortag gemacht, damit alles richtig durchhärtet. TIPP: Man muss darauf achten,dass man, wenn der Wachs erhärtet ist, noch etwas dazu gibt, da der Wachs in der Mitte etwas einsackt. Beim ersten Versuch habe ich das nicht getan. Ist aber trotzdem ganz gut geworden, nicht ganz eben, aber standfest.

Nachdem ich mir den Tisch mit allen Sachen, die ich brauchte, vorbereitet habe (Speiseöl, Behälter zum Mischen, Feinwaage, Wasser, Formen ) bgbs01 

habe ich also die CreaStone Betongießmasse nach Anweisung angerührt. bgbs02

Dann habe ich die Formen an den Seiten, die mit der CreaStone Betongießmasse in Berührung kommen, gut mit Speiseöl eingerieben.

bgbs03

bgbs05 

Da man die CreaStone Betongießmasse nach anrühren erst etwas stehen lassen soll ist es auch kein Problem, wenn man das erst nach der Anrühren der CreaStone Betongießmasse macht.

Ich habe zwei unterschiedliche Halbkugeln, einen Stern mit einem kleineren Stern und einen Teelichthalter vorbereitet.

bgbs07

bgbs08

bgbs09

bgbs10

bgbs11

Dann habe ich von Tanja noch etwas mehr CreaStone Betongießmasse bekommen, weil ich eine Idee meiner Kollegin und eine Idee von Tanja mit einfügen und andere Sachen machen wollte.

Also habe ich noch einen leeren Topf der CreaStone Betongießmasse und eine leere Konservendose ( 400g ) , eine größere Styropor – und eine etwas kleiner Plastikhalbkugel vorbereit.

bgbs12

bgbs13

bgbs14

Dann kam das Eingießen der CreaStone Betongießmasse .

bgbs15

bgbs16

bgbs17

Und dann musste ich warten ….

bgbs18

bgbs19

Als dann alles soweit ausgehärtet war, dass man es gut zu entfernen war ( ca. 1 Tag ), habe ich die Sachen noch ein paar Tage weiter trocknen lassen. 

Ich habe dann verschiedene Dochte ( für innen und draußen )mit Wachs eingegossen und fertig war es.

bgbs20

bgbs21

bgbs22

bgbs23 

Leider hatte ich mich mit der Höhe der Dose etwas verschätzt. Sie war ein Stück höher als der gegossene Behälter. Ich habe dann mit neuer  CreaStone Betongießmasse noch weiße Dekosteine  “aufgeklebt“ . 

Das hält leider nicht wirklich gut, so dass es sinnvoll ist, das entweder gleichmäßig zu gießen oder die Steine o.ä. direkt mit einzugießen.

bgbs24

bgbs25

bgbs26

bgbs27

 

Ich habe eine Kerze für draußen auch mit Acrylfarbe und Serviettentechnik bearbeitet, was, meiner Meinung nach sehr schön geworden ist. Allerdings ist es so, dass sich die Farbe nicht richtig mit dem Beton verbindet und abgelöst werden kann. Also ein bisschen Vorsicht ist angesagt.

Alles in allem, finde ich die  CreaStone Betongießmasse eine tolle Idee um                          Kerzen/Teelichthalter, Kerzenschalen u.ä. herzustellen . 

                                                 Kann ich also nur empfehlen

kus_Beton6_470

 

Hallo mal wieder ,

 

hier eine Ergänzung zu meinem Bericht über die Betongießmasse.

Ich habe ja letztens die Betongießmasse getestet und darüber geschrieben. 

In dem Fall mit Halbschalenformen, Eimer (unterschiedliche Größen) und Konservendosen ( OHNE Kunststoff- innenverkleidung ). Ich habe dann die Konservendose in einem größeren Eimer verarbeitet.Den Rand habe ich, noch während die  Betongießmasse feucht war, mit Steinen belegt

(Reste aus einer Gartendeko ). Dann habe ich die Tipps aus dem Dekorativen Betonkugel Set getestet. Es ging da um Materialien, die einen Rosteffekt erzielen.

Bezüglich der dazu notwendigen Materialien, wendet euch vertrauensvoll an Tanja. Sie wird dann dafür sorgen, dass ihr das bekommt.

Man trägt erst den Metall- oder Eisengrund auf ( bei nicht porösen Materialien vorher den universalen Haftgrund ), dann kommt das Oxidationsmittel und dann der Lack. 

Klingt einfach und ist es auch. Einfach den Gebrauchsanweisungen folgen . Wenn ihr Fragen habt, meldet euch. Es war echt ein voller Erfolgbkbs06

bkbs05

bkbs09

bkbs10

 

Finde ich gerade für den Außenbereich schön. Eine  Möglichkeit ist halt eine Beleuchtung zum Herbst/Winter/Weihnachten. 

Halt mit elektr. Teelichtern/ Mini LED Lichterketten oder z.B. ein Tannenzweig und dann Beleuchtung dazu. Genauso halt für innen z.B. als Deko vor der Tür. Werde ich bald herbstlich ausprobieren, Photos folgen.

 

Bis bald


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Betongiessmasse Betongiessmasse
Inhalt 1 kg
6,45 € *
Betongiessmasse Betongiessmasse
Inhalt 2.5 kg (5,72 € * / 1 kg)
14,29 € *
Sterne Betongießform Sterne Betongießform
Inhalt 1 Stück
6,39 € *
Teelichthalter rund Betongießform Teelichthalter rund Betongießform
Inhalt 1 Stück
5,59 € *
Lampendocht flach 17mm Lampendocht flach 17mm
Inhalt 0.1 Laufende(r) Meter (15,20 € * / 1 Laufende(r) Meter)
ab 1,52 € *
Dekorative Betonkugel-Set Dekorative Betonkugel-Set
Inhalt 1 Paket(e)
11,95 € *