23.04.20

blog_lustiger_seifenschle_7

Lustiger Seifenschleim in 5 Farben

Herrlich weicher Seifenschleim in fünf Farben der sanft durch die Hände fließt – was gibt es besseres?

Ohne Wartezeit kann man sofort loslegen. Mal eine andere tolle Geschenkidee dieser lustige Seifenschleim.

Läßt man es trocknen wird es zu Seifen-Konfetti und man kann viel Quatch in der Badewanne machen! z.B. lustige Seifenschleim-Gesichtsmasken in 5 Farben.

Produktbeschreibung:

Der sanft schäumende Knetspaß für groß und klein. Wie von Zauberhand verändert das zuvor weiße Pulver mit Duschgel in fünf tolle Farben – einfach magisch! Das ideale Produkt zur spaßigen Einführung in die lustige, schleimige Seifenwelt

Die kaugummiartige Konsistenz fasziniert die ganze Familie, macht riesen Spaß und gute Laune ist garantiert. Ideal für Kindergeburtstage und als Geschenkidee. Ist bei bei Kindern beliebt. Einfach schleimig schön. Ohne Wartezeit sofort verwendbar.

Hier zeigem wir in kurzen Schritten, wie viel Spaß man haben kann:

Los geht`s:

Einfach 60 g Seifenschleimpulver mit 40 ml Duschgel (z.B. RS-215) und 1 bis 2 Eßl.Speiseöl in einem Gefäß vermischen
und kräftig durchkneten.
Dabei bitte Einweghandschuhe tragen bis alles vollständig vermischt ist. Farbpigmente können am Anfang noch färben. Hat sich ein weicher, kaugummiartiger Klumpen gebildet, kann der Knetspaß beginnen.
Tipp 1: Sie können auch eine Mischung aus 1 Eßl. Speiseöl und 1Eßl. speziell abgestimmtem Hautpflegeöl (HP-101 bis 109) oder Aloe-Vera-Gel (ZS-4) verwenden.
Tipp 2: Ist Seifenschleim zu klebrig einfach Speisestärke unter kneten. Ist der Seifenschleim zu bröckelig noch mehr Duschgel oder Speiseöl unter kneten.

Tipp 3: Den Schleim mit einem Nudelholz ganz dünn ausgerollt werden und tolle Dine formen:
Tipp 4: Seifenschleimreste trocknen lassen, in kleine Stücke brechen und als lustige, bunte Seifenkonfettis zum Händewaschen oder in der Badewanne verwenden:
In der Packung sind Seifenschleimpulver in 5 Farben, je 60 g in gelb, blau, rot, grün und pink, ein 30 ml Messbecher, ein paar Einweghandschuhe für den Anfang zum Kneten und eine genaue Anleitung und der Barcode für ein tolles Youtube Video:
Unser Fatzit: Es macht riesen Spaß! Jede Farbe verhält sich anders. Das Blau war erst zu fest und wir haben noch Duschgel dazu gegeben, dann was es zwar etwas klebriger, aber lustig. Nur den blauen Seifenschleim konnte man mit einem Nudelholz gut verarbeiten, bei den anderen war es schwieriger. Es war auch die einizige Farbe die leicht die Hände verfärbte, doch nach mehrmaligen Händewaschen waren sie wieder sauber. Oder man verwendet die beiliegenden Handschuhe. Das Grün war eher eine Knetmasse, aber das war toll ! Der Tester hatte dadurch viel Spaß, weil er das klebrige nicht so toll mochte. Der Pinke Seifenschleim war der Beste und war super schleimig, die Testerin liebte es und konnte davon gar nicht genug bekommen.

Ein Tag später, war alles getrocknet und fiel beim Waschen in kleine Stücke, nur der pinke Seifenschleim war noch fest und sah aus wie gestern. So hatten wir blauen und grünen Konfetti.

Nun gingen alle drei Tester in die Badewanne und machten sich lustige Seifenschleim-Konfetti-Masken! Da war der Spaß vorprogramiert.

Leider können wir nicht genau sagen, ob die Unterschiedlichkeit an den Farben lag oder daran wie jesdes Kind die Mischung gemacht hat. Das müssen Sie herausfinden oder Ihre Kinder! Viel Spaß !

Tanja Schulz

Vielen Dank an meine drei Tester!