06.02.16

blog_seife_filzen_14

Seife filzen

Filzseife herzustellen ist eine kreative und zugleich praktische Handwerksarbeit. Hier sind die Schritte, die du befolgen solltest:
  1. Seife auswählen:
    • Du kannst entweder selbstgemachte Seifenstücke verwenden oder gekaufte Seifenstücke.
    • Stecke die Seife in einen Nylon-Strumpf und knote diesen zu, um die Seife zu sichern.
    • Wickle die Filzwolle gleichmäßig um die Seife im Nylon-Strumpf. Achte darauf, dass die Schichten nicht zu dick oder zu dünn sind, damit die Seife später gut schäumt und der Filz gleichmäßig verteilt wird.
    • Halte das Seifensäckchen kurz unter warmes Wasser, bis es vollständig durchfeuchtet ist.
    • Reibe das Seifensäckchen vorsichtig zwischen den Händen, bis es anfängt zu schäumen. Dies hilft dabei, die Filzwolle zu verfilzen und fest um die Seife zu legen.
    • Nach etwa 5 Minuten kannst du den Nylon-Strumpf vorsichtig von der Seife entfernen. Öffne dazu entweder den Knoten oder schneide den Strumpf auf.
    • Streiche den Filz glatt über der Seife und lasse sie vollständig trocknen. Dies kann einige Stunden oder über Nacht dauern.
    • Sobald die Filzseife trocken ist, ist sie einsatzbereit. Beim Händewaschen bietet sie ein angenehmes Peeling-Gefühl. Der Filz bleibt auch bei kleiner werdendem Seifenstück an diesem haften, was die Seife schön und nützlich hält.
  2. Seife vorbereiten:
  3. Filzwolle umwickeln:
  4. Seifensäckchen anfeuchten:
  5. Seife aufschäumen:
  6. Nylon-Strumpf entfernen:
  7. Filz glätten und trocknen lassen:
  8. Fertigstellen und genießen:
Mit etwas Geschick und Kreativität lassen sich wunderbare Filzseifen herstellen. Hier sind einige Beispiele, wie diese aussehen können:
  • Bunte Muster: Verwende verschiedene Farben von Filzwolle, um interessante und dekorative Muster zu erstellen.
  • Thematische Designs: Gestalte die Filzseife passend zu bestimmten Anlässen oder Jahreszeiten, z.B. mit weihnachtlichen Farben oder frühlingshaften Blumenmustern.
  • Geschenkideen: Filzseifen sind auch großartige Geschenke. Verpacke sie schön und überrasche Freunde und Familie mit dieser handgefertigten Kleinigkeit.
Viel Spaß beim Herstellen deiner eigenen Filzseife!
%
Filzen mit Seifenkneten
  • Inhalt: 200g Seifenstreusel und Filzwoll-Bündel in leuchtenden Farben
  • Seife filzen leicht gemacht, ohne Seife zu schmelzen und zu gießen
  • Einfach die gekneteten Seifenkugeln mit der kunterbunten Filzwolle umhüllen.
  • Die Filzhülle schrumpft mit der Seife und entwickelt darüber hinaus beim Waschen einen Tollen Peeling Effekt
Produktbeschreibung:

Eine wunderschöne Geschenkpackung für das Herstellen fantastisch aussehender und wirkungsvoller Filzseifen. Dahinter versteckt sich eine großartige Seifenidee, die Sie jetzt selbst verwirklichen können. Mit dem Packungsinhalt stellen Sie sechs bunte Filzseifen her. Darunter sind mit Wolle umwickelte Seifen zu verstehen, bei denen sich die Wolle beim Waschen verfilzt und danach für einen außergewöhnlich sanften Peeling-Effekt sorgt. Diese neuartige Seifenidee wird Ihnen besonders gut gefallen.

Anleitung:
Seifenstreusel mit warmen Wasser mischen und intensiv durchkneten. Gerne einige Tropfen Seifenduft unterkneten. Kugel formen, gleichmäßig mit Filzwolle ummanteln und anfeuchten. Dies dauert ca. 3 Minuten. Nun kann die gefilzte Kugel z.B. in einem Herzausstecher gedrückt werden. Nun beträgt die Trockenzeit ca. 12 Stunden, damit das Schmuckstück fest wird.

Packungsinhalt:
200g Seifenstreusel, 4 x 2g Bündel Filzwolle in den Farben grün, rot, blau, gelb und Verarbeitungsanleitung

… und das Besondere an dieser Idee: nach dem Verbrauch der Seife können Sie alle Verbrauchs-Materialien jederzeit separat nach erhalten und immer wieder neue Filzseifen herstellen!

6,19 €* 8,99 €* (31.15% gespart)