06.02.21

blog_wir_stellen_vor_unse_19

Wir stellen vor: Unseren neuen Solid Conditioner ( feste Spülung für seidiges Haar)

In den letzten fünf Jahren hat sich ein bedeutender Wandel bei den Verbrauchern vollzogen, die vermehrt nach Produkten suchen, die auf ethischen Prinzipien basieren, um Abfall und Umweltauswirkungen zu reduzieren. Es wird erwartet, dass die Präferenzen der Verbraucher für
ethischere Produkte aufgrund ihrer Vorteile in Bezug auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit über den Prognosezeitraum hinweg zunehmen werden. Laut Grand View Research (2019) decken Online-Kanäle bereits 70 % des weltweiten Umsatzes im Bereich Haarprodukte ab und treiben damit den Absatz von Shampoo-Bars voran. Der Markt für Shampoo-Bars befindet sich noch in einem frühen Stadium, zeigt jedoch ein deutliches Wachstumspotenzial. In absehbarer Zukunft wird der Online-Handel weiterhin der dominierende Wachstumsweg sein.
Persönliche Pflege Zukünftige Richtung
Im Jahr 2020 entfaltete COVID-19 weltweit eine verheerende Wirkung. Die Verkäufe von Körperpflegeprodukten, einschließlich Shampoo/Conditioner, stiegen, da die Menschen mehr für ihre Gesundheit und Hygiene taten.
Das Marktforschungsunternehmen Mintel sagt voraus, dass die Verbraucher während des COVID-19-Ausbruchs häufiger gebadet oder geduscht haben, was das Potenzial für Produkte steigert, die verbesserte Hygiene sowie körperliche oder emotionale Vorteile bieten. Dieser Trend war besonders bei jüngeren Verbrauchern ausgeprägt.

Es wird geschätzt, dass der Umsatz von Körperpflegeprodukten während des Höhepunkts der COVID-19-Krise im April/Mai 2020 um etwa 21 % gestiegen ist (Mintel-Daten aus einer Präsentation im Mai 2020 in sechs europäischen Ländern).
Es wird erwartet, dass die Prognosen für den absehbaren Zeitraum über den ursprünglichen Erwartungen liegen werden, aufgrund der Pandemie und der anhaltenden Nachfrage der Verbraucher nach organischen, verpackungsfreien und nachhaltigeren Seifenprodukten.
Erprobung und Akzeptanz beim Verbraucher
Der Markt für flüssige Pflegeprodukte ist gut etabliert, aber die Verbraucher zeigen eine zunehmende Nachfrage nach Produkten mit weniger Verpackung. Daher stecken viele Anbieter von festen Conditionern und Shampoos noch in den Kinderschuhen. Infolgedessen erweitern immer mehr
Unternehmen ihr Angebot, da immer mehr Verbraucher nach festen Conditionern und Shampoos suchen und diese ausprobieren möchten.
Persönliche Pflege: Zukünftige Ausrichtung
Im Jahr 2020 entfaltete COVID-19 weltweit eine verheerende Wirkung. Die Verkäufe von Körperpflegeprodukten, einschließlich Shampoo/Conditioner, stiegen, da die Menschen mehr für ihre Gesundheit und Hygiene taten. Das Marktforschungsunternehmen Mintel sagt voraus, dass die
Verbraucher während des COVID-19-Ausbruchs häufiger gebadet oder geduscht haben, was das Potenzial für Produkte steigert, die verbesserte Hygiene sowie körperliche oder emotionale Vorteile bieten. Dieser Trend war besonders bei jüngeren Verbrauchern ausgeprägt.
Es wird geschätzt, dass der Umsatz von Körperpflegeprodukten, während des Höhepunkts der COVID-19-Krise im April/Mai 2020 um etwa 21 % gestiegen ist (Mintel-Daten aus einer Präsentation im Mai 2020 in sechs europäischen Ländern). Es wird erwartet, dass die Prognosen für den absehbaren
Zeitraum über den ursprünglichen Erwartungen liegen werden, aufgrund der Pandemie und der anhaltenden Nachfrage der Verbraucher nach organischen, verpackungsfreien und nachhaltigeren Seifenprodukten.
Erprobung und Akzeptanz beim Verbraucher
Der Markt für flüssige Pflegeprodukte ist gut etabliert, aber die Verbraucher zeigen eine zunehmende Nachfrage nach Produkten mit weniger Verpackung. Daher stecken viele Anbieter von festen Conditionern und Shampoos noch in den Kinderschuhen. Infolgedessen erweitern immer mehr
Unternehmen ihr Angebot, da immer mehr Verbraucher nach festen Conditionern und Shampoos suchen und diese ausprobieren möchten.
Der Solider Conditioner ist die perfekte Ergänzung zu Ihrer
Haarpflegeserie
. Setzen Sie sich noch heute mit unserem erfahrenen Team in
Verbindung, um Ihr Angebot mit der Stephenson Solid Conditioner Base und
unserem kompletten Sortiment an Körperpflegeprodukten zu erhalten.
Entdecken Sie unsere Cosmetik Base 800g Solid Conditioner,
eine feste Spülung mit Sheabutter und Kokosnussöl, die Ihrem Haar wichtige
Nährstoffe spendet. Angereichert mit Behentrimoniumchlorid, unterstützt dieser
Solid Conditioner die Pflege Ihres Haares. Zudem ist er mit einer RSPO
MB-Zertifizierung versehen und beginnt bei 60°C zu schmelzen.
Unser RSPO-zertifizierter Solid Conditioner bietet die
perfekte Basis für eine einfache Anwendung. Speziell formuliert mit einem
natürlichen Weichmacher, der Ihr Haar pflegt, während Sheabutter und
Kokosnussöl es intensiv nähren. Dieser Conditioner ist bereits zu 98 % fertig,
sodass Sie lediglich Parfümöl und Zusätze nach Ihren Wünschen hinzufügen
müssen.
Entnehmen Sie den Conditioner aus der Verpackung und
schneiden Sie ihn in kleinere Stücke, um das Schmelzen zu erleichtern.
Das Produkt kann in der Mikrowelle oder im Wasserbad
geschmolzen werden. Der Conditioner beginnt bei 60°C zu schmelzen. Geben Sie
einfach die gewünschten Zusatzstoffe in den geschmolzenen Conditioner und
mischen Sie ihn gleichmäßig.
Gießen
Sie den geschmolzenen Conditioner bei 75 - 80°C in eine Form oder einen geeigneten Behälter und lassen Sie ihn aushärten. Sobald die Solid Conditioner Basis ausgehärtet ist, kann sie aus der Form genommen und in einem geeigneten Behälter oder in Frischhaltefolie verpackt werden.
Wenn der fertige Conditioner geschnitten werden soll, empfehlen wir die Verwendung eines Drahtschneiders oder eines Messers. Halten Sie den Draht oder das Messer bis zu 1 Minute lang unter warmes Wasser, um das Schneiden zu erleichtern.
Da die Basis kein Wasser enthält, verwenden Sie bitte öllösliche Zusätze, um Löslichkeitsprobleme zu vermeiden. Wir empfehlen, maximal 5% Zusatzstoffe zu verwenden, wobei Duftstoffe bis zu 2% ausmachen können. Aufgrund der öligen Beschaffenheit des Conditioners sollte die Verpackung sorgfältig ausgewählt werden.
Anwendung:
Nachdem Sie einen cremigen Schaum mit Wasser erzeugt haben, massieren Sie ihn gründlich in das nasse Haar ein und lassen Sie ihn so lange einwirken, wie es nötig ist. Arbeiten Sie dabei vom Ansatz bis zu den Spitzen, um eine maximale Wirkung zu erzielen. Lassen Sie den Conditioner für etwa 2 Minuten einwirken und spülen Sie ihn anschließend gründlich aus.
Wenn Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie Stephenson:

https://www.stephensonpersonalcare.com

E-Mail: hello@stephensongroup.co.uk