hohes Quadrat D:38mm Kerzengießform

10,99 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-5 Tage

Produktnummer: KGF-41
Versandgewicht: 0.07 kg
Hinweis: Die Kerzen sind nicht Teil des Lieferumfangs.
Produktinformationen "hohes Quadrat D:38mm Kerzengießform"
  • Kerzengießform "Hohes Quadrat" - Form für die Perfekte Kerze
  • Durchmesser: 38 mm | Höhe: 220 mm
  • Hochwertige Gießform aus transparentem Polycarbonat
  • Hitzebeständig bis 120°C
  • Enthält passenden Docht, Abdichtungsmasse und eine Nadel
  • Einfach zu entformen
Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten:
Die Kerzengießform "Hohes Quadrat" eignet sich ideal für die Herstellung von Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin.
Produkteigenschaften:
Die Kerzengießform besteht aus hochwertigem Polycarbonat, das für den mehrmaligen Gebrauch ausgelegt ist. Um eine optimale Kerze zu gießen, sollte der Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs nicht allzu groß sein. Das ist besser für die Form, und wenn das Wachs dann langsam bei Zimmertemperatur aushärtet, lässt sich die Kerze leichter aus der Form lösen. Vor dem Gießen die Form einfach bei ca. 60°C im Backofen erwärmen.
Benötigte Wachsmenge:
Für diese Kerzengießform benötigen Sie etwa 285 g Wachs. Die genaue Menge kann vor dem Gießen bestimmt werden, indem die Form mit Wasser gefüllt und die Menge abgeschätzt wird. Das Gewicht des Wassers ist mit 0,86 zu multiplizieren, um das Gewicht des Wachses zu ermitteln.
Empfohlener Docht:
Für diese Kerzengießform wird ein Flachdocht mit den Größen 3 x 8 bis 3 x 10 empfohlen, abhängig von der Farbe und dem Wachs. Alternativ können Sie den Runddocht 4 verwenden. Bei Verwendung von Kerzenresten empfehlen wir den Bienenwachsdocht 4 oder für Stearinkerzen den Stearindocht 80. Wir liefern einen gewachsten Flachdocht 3x10, der für fast alle Wachssorten geeignet ist.
Alle Kerzenformen sind leicht konisch, damit sich die Kerzen leicht aus der Form lösen lassen. Die Spitze ist etwas kleiner als der Bodenbereich.
Verwendung:
Die Kerzengießform hat an der Spitze eine Öffnung. Fädeln Sie hier den Docht durch, machen Sie einen Knoten und dichten Sie das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab. Danach am andere Ende (Kerzenfuß) den Docht an die Nadelmitte straff knoten, damit der Docht straff und gerade ist. In der Zwischenzeit das Wachs in eine Dose füllen und dieses im Wasserbad erhitzen. Wachs nie direkt im Topf schmelzen, da die Temperatur nicht kontrollierbar ist. Stearin, Farbe oder Duft zusetzen und gut umrühren. Wenn das Gefäß zu heiß geworden ist, kann man es gut mit einem Dosenöffner festhalten und so direkt gießen. Kippen Sie das flüssige Wachs in die Kerzengießform. Lassen Sie den Rest im heißen Wasserbad stehen, damit Sie nachgießen können wenn sich das Wachs zusammenzieht. Zieht sich das Wachs zusammen so füllen Sie die Form immer wieder mit Wachs auf, damit sie am Kerzenboden gerade wird. Nun vollständig erkalten lassen, Knoten an der Kerzenspitze abschneiden und vorsichtig herausziehen. Klappt dies nicht gleich, kann die Kerzengießform in die Tiefkühltruhe gelegt werde. Dadurch zieht sich das Wachs ein bisschen zusammen und man bekommt sie leichter aus der Form heraus.

Es ist vollbracht! Die Kerze kann nun noch nach Belieben verziert werden, z.B. mit Kerzenlack (gemischt mit oder ohne Glitter), Verzierwachsplatten/bändern, Fototransfer-Folie oder einfach mit Buchstaben oder Zahlen.

Die Kerzengießform nach dem Gebrauch für das nächste Gießen gut säubern. Dafür eignet sich der Geschirrspüler oder die Verwendung von Essig.

Perfektion in Form: Entdecken Sie passende Accessoires für Ihre Kerzengießform!

Kerzenfarbe Pigment grün / Fruity Pinot Grigio 10g
  • Trendfarbe "Fruity Pinot Grigio" ein fruchtiger Grünton von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,26 €* / 1 g)

Ab 2,55 €*
Kerzenfarbe Pigment grün neon 10g
  • Kerzenfarbe "neongrün" von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.

Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,20 €* / 1 g)

Ab 1,99 €*
Kerzenfarbe Pigment grün-blau / türkis 10g
  • Kerzenfarbe "türkis" (türkis-grün) von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.

Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,20 €* / 1 g)

Ab 1,99 €*
Kerzenfarbe Pigment grün / mint 10g
  • Kerzenfarbe "mint" von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,20 €* / 1 g)

Ab 1,99 €*
Kerzenfarbe Pigment grün / Hemp+Lime Haze 10g
  • Trendfarbe "Pigment Hemp&Lime Haze" ein Natur- (Hanf + Limette) Ton von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,26 €* / 1 g)

Ab 2,55 €*
Kerzenfarbe Pigment grün-blau / Bergamot and Patchouli 10g
  • Trendfarbe "Bergamot & Patchouli" ein ( Bergamotte & Patchouli) Blau-Grünton von bekro zum Kerzengießen
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,27 €* / 1 g)

Ab 2,69 €*
Kerzenfarbe Pigment grün / hellgrün 10g
  • Kerzenfarbe "Hellgrün" zum Kerzengießen von bekro
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:

Wenn Sie 10g hellgrünes Kerzenpigment von Bekro haben, gibt es viele kreative Möglichkeiten, dieses Pigment in Ihre Kerzenherstellung einzubeziehen. Hier sind einige Produktbeispiele:

Pastellgrüne Stumpenkerzen: Mischen Sie das hellgrüne Pigment in das geschmolzene Wachs und gießen Sie es in eine Stumpenkerzenform, um eine helle, pastellgrüne Kerze zu erzeugen. Diese Farbe ist perfekt für Frühlings- und Sommerdekorationen oder für entspannende Wellnessabende.

Grüne Teelichter: Wenn Sie Teelichter herstellen möchten, können Sie das hellgrüne Pigment in das Wachs mischen und die Mischung in kleine Teelichtformen gießen. Dies ergibt eine schöne, zarte grüne Farbe, die perfekt für eine Reihe von Anlässen geeignet ist.

Blumenförmige Kerzen: Verwenden Sie das hellgrüne Pigment, um Blumenförmige Kerzen herzustellen. Sie können die Kerzen in grünen Blättern formen und sie dann mit anderen Farben wie Rosa, Gelb und Weiß ergänzen, um eine schöne Blumenlandschaft zu schaffen.

Duftkerzen: Kombinieren Sie das hellgrüne Pigment mit ätherischen Ölen wie Minze, Eukalyptus oder Zitrone, um beruhigende und erfrischende Duftkerzen zu schaffen. Diese sind perfekt für den Einsatz in Badezimmern, Schlafzimmern oder jedem Raum, in dem Entspannung und Erholung gefragt sind.

Ombre-Kerzen: Wenn Sie etwas kreativer sein möchten, können Sie das hellgrüne Pigment verwenden, um eine Ombre-Kerze zu erstellen. Mischen Sie das Pigment mit verschiedenen Schattierungen von Grün, um eine sanfte Farbverlauf zu erzeugen, die von dunklerem bis zu hellerem Grün reicht.

Das hellgrüne Pigment von Bekro ist eine schöne und vielseitige Farbe, die perfekt für eine Vielzahl von Kerzenprojekten geeignet ist. Egal, ob Sie eine einfache, klassische Kerze herstellen oder kreative und einzigartige Designs kreieren möchten, dieses Pigment ist eine großartige Wahl.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.

Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,20 €* / 1 g)

Ab 1,99 €*
Metallpulver Pigment 20ml grün
  • Oberflächenveredelung
  • Streupulver: Bestäuben Sie die fertige Kerze, die vorher mit Lack überzogen wurde, mit dem grünen Metallpulver für eine spezielle Metalloptik.
  • Pinselauftrag: Verwenden Sie einen weichen Pinsel, um das Pulver gleichmäßig auf die Kerzenoberfläche zu verteilen.
  • Muster und Designs: Nutzen Sie Schablonen, um das Pulver gezielt in Mustern auf die Kerze aufzutragen.
  • Stempeltechnik: Stempeln Sie mit einer klebenden Substanz ein Muster auf die Kerze und bestäuben Sie es dann mit dem Pulver.
Produktbeschreibung:
Das mikrofeine grüne Metallpulver wurde ursprünglich zum „Bronzieren“ von Kerzen, Modellen und anderen Wachsartikeln verwendet. Es eignet sich auch hervorragend zum Einfärben lösungsmittelhaltiger Transparentlacke sowie von Polyester- und Epoxidharzen. Diese Metalllacke oder metallischen Gießharze finden bevorzugt Anwendung in der Schmuckgestaltung.
Das grüne Metallpulver besteht aus gemahlenem Bronze, Aluminium oder Kupfer. Durch starkes Erhitzen im Schrühofen wird das Pulver oxidiert, wodurch die winzigen Metallpartikel ihre Farbe ändern und das grüne Pigment entsteht. Dieses Pigment eignet sich zum Überstreuen von mit Lack vorbereiteten Oberflächen und ermöglicht das Erzielen einer speziellen Metalloptik.
Eigenschaften:
Dichte: 8,6 g/cm³
Schmelzpunkt: 271,3 °C
Löslichkeit in Wasser: unlöslich
CLP-Einstufung: Achtung! Nicht erhitzen.
Mischverhältnisse:
Lösungsmittelhaltige Lacke / Klebstoffe: 2 - 4 %
Wässrige Dispersionen und Polymere: 2 - 6 %
Hinweis:
Nicht in flüssiges Wachs mischen: Das grüne Metallpulver sollte nicht in flüssiges Wachs gemischt werden, da es sich nach unten absetzen könnte oder den Docht verstopfen würde.

4,49 €*
%
Verzierwachs Kugelgirlande Grün/Gold Glitzer
  • Verzierwachs Kugelgirlande Grün/Gold Glitzer 200 mm x 100 mm x 1,5 mm
  • Wachsverzierungen mit leichtem 3-D Effekt
  • selbstklebend
  • hochwertig und sehr geschmeidig
  • für das Verzieren und Dekorieren von Wachs, Glas, Kunststoff, Metall, Holz und Papier
Verwendungsmöglichkeiten:
Die Verzierwachsplatte haftet auf Wachs, Glas, Kunststoff, Metall, Holz und Papier.
Ideale Verarbeitungstemperatur liegt bei 18 - 22 °C (Zimmertemperatur)

Produkteigenschaften:
Die Verzierwachsplatte hat die Maße 200 mm x 100 mm und eine Stärke von 1,5 mm durch ihren leichten 3-D Effekt

Was muss ich beim Verzieren beachten?
Der Untergrund sollte trocken und staubfrei sein.
Gewünschtes Motiv auf das Trennpapier mit einer Schere bzw. einem Skalpell ausschneiden. Danach Trennpapier abziehen, Verzierwachsteile auf gewünschten Untergrund auflegen und anschließend mit den Fingern (Wärmeentwicklung) leicht anreiben. Hält alleine durch die Wärme der Hände. Es ist selbstklebend und einfach anzuwenden. Fertige Kerzen mit Kerzenlack einstreichen. Sie bekommen eine schönere Oberfläche und stauben nicht so schnell ein.

1,69 €* 3,39 €* (50.15% gespart)
Kerzenwachs-Granulat 1kg
  • Paraffinwachsgranulat (1 Kilo) wird in einer 1-kg-Papiertüte geliefert.
  • Hochwertiges, schneeweißes Wachsgranulat (entölt) auf Paraffinbasis, speziell für die Kerzenherstellung geeignet.
  • Es kann mit allen Wachsfarbpigmenten eingefärbt werden.
  • Der Schmelzpunkt liegt zwischen 56°C und 58°C und es kann mit Kerzenstearin und Bienenwachs vermischt werden.
Anwendung:
Kerzenherstellung ist wahrscheinlich eine der häufigsten Verwendungen für Paraffinwachsgranulat. Es wird geschmolzen und in Formen gegossen, um Kerzen herzustellen. In handwerklichen Projekten kann Paraffinwachsgranulat verwendet werden, um farbige Kerzen, Seifen oder sogar Badebomben herzustellen. In der Schmuckherstellung kann es dazu verwendet werden, Modelle für Gießverfahren herzustellen, um Schmuckstücke zu formen. In der Industrie wird Paraffinwachsgranulat in verschiedenen technischen Anwendungen verwendet, beispielsweise als Schmiermittel oder zur Beschichtung von Papierprodukten.
Verarbeitung:
Gießen Sie nun das flüssige Wachs in die Gießform. Rühren Sie vor dem Gießen nochmals gut um, da sich die Farbe oft am Boden absetzt.

Achten Sie darauf, dass die Gießform vor dem Gießen geradesteht und nicht wackelt. Gießen Sie langsam und vorsichtig, damit nichts überläuft.
Behalten Sie immer einen kleinen Rest des Wachses zurück, da die Kerze beim Erkalten einfällt und Sie daher nachgießen müssen, um den Kerzenfuß plan zu halten. Lassen Sie die Kerzen abkühlen; es geht schneller im Kühlschrank oder in der Tiefkühltruhe.
Der entstandene Hohlraum am Kerzenfuß muss regelmäßig nachgegossen werden. Nach dem vollständigen Erkalten der Kerze schneiden Sie den Knoten an der Kerzenspitze ab und ziehen die Kerze aus der Form. Wenn dies schwierig ist, lassen Sie heißes Wasser über die Form laufen oder legen Sie sie für einige Zeit in die Tiefkühltruhe.
Schneiden Sie anschließend den Docht am Kerzenfuß ab und Ihre erste selbst gegossene Kerze ist fertig!

Danach stecken Sie das andere Ende des Dochts (das am Kerzenfuß sein wird) zwischen zwei Schaschlik-Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammengehalten werden, in der Mitte durch und ziehen ihn straff und gerade.

Die einfachste Methode ist, das Wachs in eine Dose zu füllen und diese im Wasserbad zu erhitzen.
Das Wachs sollte niemals direkt im Topf geschmolzen werden, da die Temperatur nicht kontrollierbar ist. Geben Sie die gewünschte Menge Wachs in ein Gefäß, setzen Sie es in ein Wasserbad und erhitzen Sie es langsam. Fügen Sie Stearin, Farbe oder Duft hinzu und rühren Sie gut um. Wenn das Gefäß zu heiß wird, können Sie es sicher mit einem Dosenöffner halten und das Wachs direkt gießen. Verwenden Sie wenn möglich mehrere Gießformen für einen Durchgang.
Wenn die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze hat, fädeln Sie diesen durch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides ist bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).

Das Kerzenwachs/Paraffin eignet sich zum Gießen von Kerzen und sollte idealerweise mit Stearin gemischt werden, um das Rußen der Kerze zu verhindern.
Es eignet sich für freistehende Kerzen sowie Kerzen im Glas. Unsere Wachsfarbpigmente eignen sich gut zum Färben des Wachses.

Ab 5,92 €*
Kompositions-Wachs 1kg
  • 1 kg gebrauchsfertige
    Wachsmischung bestehend aus 80% Paraffin und 20% Stearin, speziell für die
    Kerzenherstellung geeignet.
  • Sie kann mit allen Wachsfarbpigmenten eingefärbt
    werden und hat einen Schmelzpunkt von 54°C.
  • Beim Abbrennen entstehen weder Ruß
    noch Gerüche.
  • Diese Mischung kann mit Kerzenstearin und Bienenwachs vermischt
    werden.
Produkteigenschaften:

Durch das Beimischen von 20% Kerzenstearin zu Wachsgranulat erhalten die Kerzen
eine schöne weiße Farbe. Gleichzeitig verbessert sich die Brenneigenschaft und
Brenndauer der Kerze.


Verarbeitung:
Die
einfachste Methode ist, das Wachs in eine Dose zu füllen und diese im Wasserbad
zu erhitzen. Schmelzen Sie das Wachs nie direkt im Topf, da die Temperatur
nicht kontrollierbar ist. Gießen Sie die Wachsmischung in ein geeignetes Gefäß,
platzieren Sie es in einem Wasserbad und erhitzen Sie es langsam. Fügen Sie
Farbe oder Duft hinzu und rühren Sie gut um.


Wenn das Gefäß zu heiß
wird, können Sie es sicher mit einem Dosenöffner halten und das Wachs direkt
gießen. Verwenden Sie idealerweise mehrere Gießformen gleichzeitig. Falls die
Gießform einen Eingang für den Docht hat, fädeln Sie ihn ein, machen Sie einen
Knoten und verschließen Sie das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs
(beides in unserem Zubehör erhältlich). Führen Sie dann das andere Ende des
Dochtes (das am Kerzenfuß sein wird) zwischen zwei Schaschlik-Stäbchen durch,
die jeweils am Ende mit Gummibändern zusammengehalten werden, um den Docht
straff und gerade zu halten.


Gießen Sie das
flüssige Wachs langsam und vorsichtig in die Gießform, nachdem Sie es erneut
gut umgerührt haben, da sich die Farbe oft am Boden absetzt. Stellen Sie
sicher, dass die Gießform während des Gießens gerade steht und nicht wackelt.
Gießen Sie nun langsam und vorsichtig, damit nichts überläuft. Es ist ratsam,
einen kleinen Rest des Wachses aufzubewahren, da die Kerze beim Erkalten
einsinkt und es erforderlich ist, nachzugießen, um den Kerzenfuß plan zu
halten. Lassen Sie die Kerzen abkühlen, im Kühlschrank oder in der
Tiefkühltruhe geht es schneller. Es muss regelmäßig nachgegossen werden, um den
entstehenden Hohlraum am Kerzenfuß zu füllen.


Nach dem vollständigen
Erkalten der Kerze schneiden Sie den Docht an der Kerzenspitze ab und ziehen
die Kerze aus der Form. Falls dies schwierig ist, können Sie heißes Wasser über
die Form laufen lassen. Schneiden Sie anschließend den Docht am Kerzenfuß ab,
und Ihre erste selbst gegossene Kerze ist fertig!

Ab 7,21 €*
Stearin-Kristall-Struktur Perlen 1kg
  • 1 kg Stearinperlen, weiß, pflanzlichen Ursprungs, speziell für die Kerzenherstellung mit einer dreifach gepressten Kristallstruktur.
  • Es ist möglich, das Kerzenstearin mit andren Wachssorten zu mischen, um die Brennzeit zu verlängern oder ein gleichmäßigeres Brennverhalten fördern.
  • Der Schmelzpunkt beträgt 54°C bis 57°C, und die optimale Gießtemperatur liegt zwischen 75°C und 80°C.
  • Dieses Produkt eignet sich für die Herstellung reiner Stearinkerzen mit einer ausgeprägten Kristallstruktur an der Oberfläche.
Produkteigenschaften:


Dieses Produkt kann für reine Stearinkerzen mit einer ausgeprägten Kristallstruktur an der Oberfläche verwendet werden. Durch das Vermischen von 10% bis 20% Kerzenstearin mit Wachsgranulat oder anderen Wachssorten erhalten die Kerzen eine schöne Farbe und eignen sich auch zum Gießen in Glas und anderen Behältern.

Darüber hinaus verbessert sich gleichzeitig die Brenneigenschaft und Brenndauer der Kerze. Zum Aushärten lassen empfiehlt es sich, die Kerze bei Zimmertemperatur zu belassen.

Verarbeitung:
Eine einfache Methode ist es, das Stearin in ein hitzebeständiges Gefäß zu füllen und dieses dann in einem Wasserbad langsam zu erhitzen. Es wird dringend empfohlen, das Wachs niemals direkt im Topf zu schmelzen, da die Temperatur schwer kontrollierbar ist.

Sobald das Stearin in das Gefäß gegeben wurde, setzen Sie dieses in das Wasserbad ein und erhitzen es langsam.
Während des Erhitzens können Farbstoffe oder Duftstoffe hinzugefügt und gründlich umgerührt werden.

Diese pflanzliche Wachsmischung eignet sich besonders gut für Kerzen in Gläsern oder Behältern, da sie kaum schrumpft. Wenn Sie jedoch eine freistehende Kerze gießen möchten, empfehle ich die Verwendung von Formen aus recyceltem Polycarbonat. Aus diesen Formen lässt sich das Stearin leicht entfernen, ohne dass zusätzliches Schrumpfwachs benötigt wird.
Es lässt sich auch gut mit unseren Kerzenfarben einfärben.

Um ein Überhitzen des Gefäßes zu vermeiden, kann es mit einem Dosenöffner festgehalten und das Stearin direkt aus dem Gefäß gegossen werden.

Es ist ratsam, mehrere Gießformen gleichzeitig zu verwenden, falls möglich. Falls die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze hat, kann dieser durchgefädelt und mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs abgedichtet werden (beides in unserem Zubehör erhältlich).
Anschließend wird das andere Ende des Dochts, das sich am Boden der Kerze befinden wird, zwischen zwei Schaschlik-Stäbchen platziert, die jeweils mit Gummibändern zusammengehalten werden, um den Docht straff und gerade zu halten.

Das flüssige Stearin wird nun langsam und vorsichtig in die Gießform gegossen.
Vor dem Gießen sollte das Stearin noch einmal gründlich umgerührt werden, da sich die Farbe oft am Boden absetzt. Achten Sie darauf, dass die Gießform während des Gießens geradesteht und nicht wackelt. Wenn das Stearin an der Luft erstarrt, bilden sich deutliche Höhenunterschiede in den Kristallen, was eine Art 3D-Relief erzeugt (siehe Foto). In einer Gießform ist dies nicht möglich, daher bleibt die Oberfläche glatt, aber es bilden sich schneekristallähnliche 2D-Strukturen, die anders aussehen.
Nachdem die Kerze vollständig abgekühlt ist, schneiden Sie den Docht an der Spitze ab und ziehen Sie die Kerze aus der Form. Wenn dies schwierig ist, können Sie heißes Wasser über die Form laufen lassen, um das Entfernen zu erleichtern. Schneiden Sie dann den Docht am Boden der Kerze ab, und Ihre erste selbst gegossene Kerze ist fertig!

Ab 6,29 €*
Thermometer
  • Thermometer zum Wachs und Seife schmelzen
  • Der Temperaturbereich ist von -10 bis 150°C
  • Thermometer hat eine Länge ca. 285 mm
  • lässt sich einfach säubern
  • wird in einer Schutzhülle geliefert.
Verwendungsmöglichkeiten:
Ein Thermometer ist wichtig beim Kerzengießen, da es dazu beiträgt, dass die Wachsmischung die richtige Temperatur hat, um eine gute Kerze zu erzeugen. Wenn das Wachs zu heiß oder zu kalt ist, kann es zu verschiedenen Problemen führen, wie z.B. zu einer schlechten Brennleistung oder zu einer unschönen Oberfläche.
Um das Thermometer bei der Herstellung von Kerzen anzuwenden, sollte es in das Wachs eingetaucht werden, um die Temperatur zu messen. Die genaue Temperatur hängt von der Art des verwendeten Wachses und dem gewünschten Ergebnis ab, aber im Allgemeinen sollte das Wachs zwischen 60 und 80 Grad Celsius liegen, wenn es in die Form gegossen wird.
Ein weiterer wichtiger Zeitpunkt, um die Temperatur zu überwachen, ist bei der Zugabe von Duft- oder Farbstoffen. Einige dieser Zusätze können sich bei zu hohen Temperaturen zersetzen oder bei zu niedrigen Temperaturen nicht gut mischen, was zu unerwünschten Ergebnissen führen kann.
Zusammenfassend ist ein Thermometer beim Kerzengießen und Seifengießen ein unverzichtbares Werkzeug, um sicherzustellen, dass das Wachs oder die Seife die richtige Temperatur hat und somit eine qualitativ hochwertige Kerze und Seife erzeugt wird.

14,69 €*
Flachdocht 3x10
  • Flachdocht Größe 3 x 10, empfohlen für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mm
  • Geflochtene Flachdochte aus hochwertiger Baumwolle
  • Universell verwendbare, auch für Kerzen mit einem großen Stearinanteil einsetzbar, da boraxfrei
  • 3 x 10 bedeutet er besteht aus drei Strängen mit je 10 Fäden.
  • Flachdochte haben kein Brennrichtung / Laufrichtung
Verwendungsmöglichkeiten:
Flachdochte sind für Wachsgranulat, Kompositionswachs geeignet und können auch für Öllampen verwendet werden.

Produkteigenschaften:
Der Flachdocht wurde aus hochwertigen Garnrohstoffen nach OEKO-TEX® Standard 100 hergestellt, er ist schadstoffgeprüft, gesundheitlich einwandfrei.
Der Unterschied zwischen Rund- und Flachdochten ist, dass Runddochte standfester sind und nur eine Laufrichtung haben. Entfernt man ihre Markierung, so kann man nicht mehr feststellen welches die Dochtspitze ist.
Mit dieser Dochtart werden die meisten Kerzen gegossen, da man beide Enden als Dochtspitze verwenden kann.
Umso mehr Farbe, Duft oder Stearin man dem Wachs beimischt, umso größer muss der Docht sein.
Aus diesem Grund handelt es sich hier bei der Angabe des Kerzen Durchmessers um einen Mittelwert.

Verwendung:
Hat die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze, so fädeln Sie den Docht durch diese hindurch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).
Danach das andere Ende (wird am Kerzenfuß sein) zwischen zwei Schaschlik Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammen gehalten werden, in der Mitte durch stecken und ziehen, damit der Docht straff und gerade ist. Alternativ können Sie den Docht auch z.B. an einer Nadel verknoten.

In Abhängigkeit vom Durchmesser der Kerze empfehlen wir folgende Dochtgrößen:

Flachdocht 3x4 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 22 mm
Flachdocht 3x5, 3x6 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 30 mm
Flachdocht 3x7, 3x8, 3x9 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 40 mm
Flachdocht 3x9, 3x10 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mm
Flachdocht 3x11, 3x12, 3x13 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 60mm
Flachdocht 3x15 für Kerzen mit einem Durchmesser 60mm bis 80 mm
Flachdocht 3x18, 3x20 für Kerzen mit einem Durchmesser 70 mm bis 100 mm
Flachdocht 3x25 und 3x27 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 130 mm

Natürlich ist die Größe des Dochtes immer noch abhängig von dem Wachs welches man verwendet. Aber auch die Kerzenfarbe und die Zugabe des Duftes muss man auch berücksichtigen! Sind die Farben dunkel, sollte der Docht ein bisschen größer sein. Gießt man Kerzen im Glas, kann der Docht ein bisschen kleiner sein. Ausprobieren ist immer gut!

Ab 0,40 €*
Thermoknetmasse 250g
  • Thermoknetmasse 250g
  • Zum Abdichten des Dochtloches bei Kerzengießformen.
  • sehr sparsam
  • wieder verwendbar
  • bis zu 80°C Hitzebeständig. .
Verwendungsmöglichkeiten:
Die Thermoknetmasse wird verwendet, um das Dochtloch in Kerzengießformen abzudichten, um zu verhindern, dass Wachs oder andere flüssige Materialien auslaufen.
Entfernen Sie die erforderliche Menge an Thermoknetmasse aus der Verpackung (in diesem Fall 250g) und kneten Sie sie in der Hand, um sie weich und formbar zu machen.

Formen Sie die Thermoknetmasse zu einer Kugel oder einer anderen Form, die groß genug ist, um das Dochtloch vollständig abzudichten.
Drücken Sie die Thermoknetmasse fest um das Dochtloch, um sicherzustellen, dass es vollständig abgedichtet ist.

Inhalt: 250 g (0,02 €* / 1 g)

4,99 €*