Bienenkorb Kerzengießform

17,99 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-5 Tage

Produktnummer: KGF-72
Versandgewicht: 0.09 kg
Hinweis: Die Kerzen sind nicht Teil des Lieferumfangs.
Produktinformationen "Bienenkorb Kerzengießform"
  • "Bienenkorb" Kerzengießform: Ideale Gestaltung für Ihre Kerzen
  • Durchmesser: 75 mm Höhe: 100 mm
  • Diese hochwertige zweiteilige Gießform aus transparentem Polycarbonat
  • bietet eine hitzebeständige Konstruktion bis 120°C.
  • Mitgeliefert werden ein passender Docht, Abdichtungsmasse, 4 Metall-Clips, Silikonband und eine Dochtnadel, um Ihre Gießvorgänge zu erleichtern.
  • Das Entformen gestaltet sich einfach und problemlos.
Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten:
Die "Bienenkorb" Kerzengießform eignet sich hervorragend für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin.
Produkteigenschaften:
Die Kerzengießform besteht aus hochwertigem Polycarbonat und ist zweiteilig konstruiert. Klammern und Band zur Abdichtung sind inklusive. Sie ist für den mehrmaligen Gebrauch ausgelegt. Um optimale Kerzen zu gießen, empfiehlt es sich, den Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs nicht zu groß werden zu lassen. Ein langsames Abkühlen bei Zimmertemperatur nach dem Gießen trägt dazu bei, die Kerze leichter aus der Form zu lösen. Vor dem Gießen ist es ratsam, die Form bei etwa 60°C im Backofen vorzuwärmen.
Wachsmenge:
Für diese Kerzengießform wird ungefähr 260 g Wachs benötigt. Die genaue Menge kann vor dem Gießen durch das Abwiegen von Wasser in den Formen ermittelt werden. Das Gewicht des Wassers ist mit 0,86 zu multiplizieren, um das benötigte Gewicht an Wachs zu erhalten.
Empfohlener Docht:
Der empfohlene Docht ist ein gewachster Flachdocht 3 x 15. Beachten Sie, dass bei Verwendung eines Flachdochts 3x18 ein minimaler Rand von der Kerze stehen bleibt, während bei einem Flachdocht 3x15 eventuell eine Tunnelform entstehen könnte. Für einen Kerzendurchmesser von 70 mm könnte auch ein mittelgroßer Baumwolldocht gewählt werden. Alternativ kann ein Runddocht 8 in Betracht gezogen werden, da er dazu neigt, eine stabilere Flamme zu erzeugen. Wenn Sie Kerzenreste verwenden, ist der Bienenwachsdocht 8 ideal.

Kerzenzauber: Perfekte Formen für Ihre Kreationen!

Zylinder D 55mm H 280mm Kerzengießform
  • Zylinder-Kerzengießform mit einem Durchmesser von 55 mm und einer Höhe von 280 mm
  • Diese hochwertige Gießform aus recyceltem Polycarbonat ist hitzebeständig bis zu 140°C und besteht aus zwei Teilen.
  • Ein passender Docht, eine Nadel und Abdichtungsmasse werden mitgeliefert, um ein einfaches Entformen zu gewährleisten.
Verwendungsmöglichkeiten:
Die Kerzengießform "Zylinder" eignet sich für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin. Durch die plan aufeinander gesteckten und schlitzfreien Teile ist das Gießen und Entformen der Kerzen einfach. Die zwei Teile lassen sich leicht voneinander trennen, was auch die Reinigung erleichtert. Der Sockel/Deckel kann mit Kraft vom Rohr abgenommen und wieder aufgesetzt werden.
Produkteigenschaften:
Die Kerzengießform besteht aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, was sie leicht trüb erscheinen lässt, jedoch das Entformen erleichtert. Sie ist für den mehrmaligen Gebrauch ausgelegt und besteht aus zwei Teilen, die nicht miteinander verklebt sind, sondern abnehmbar. Der Deckel muss fest auf der Form sitzen, und der Docht sollte gut gespannt sein, um das Austreten von Wachs zu verhindern. Vor dem Gießen sollte überprüft werden, ob der Rand des Rohrs rundum auf dem Deckel sitzt. Das Wachs sollte auf eine Temperatur von 85-90°C erhitzt werden, um ein problemloses Entformen zu ermöglichen. Es ist wichtig, dass der Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs nicht zu groß ist. Vor dem Gießen kann die Form bei etwa 60°C im Backofen erwärmt werden, um eine optimale Kerze zu erhalten.
Welche Menge an Wachs wird benötigt?
Für diese Kerzengießform benötigen Sie ca. 500 g Wachs. Die genaue Menge kann vor dem Gießen durch Befüllen der Formen mit Wasser und Bestimmung des Gewichts ermittelt werden. Das Gewicht des Wassers ist mit 0,86 zu multiplizieren, um das Gewicht in Wachs umzurechnen.
Welchen Docht brauche ich für diese Kerzengießform?
Für diese Kerzengießform empfehlen wir den Flachdocht 3 x 10, den Runddocht 5, den Bienenwachsdocht 5 für die Verwendung von Kerzenresten oder den Stearindocht 80 für das Gießen von Stearinkerzen. Wir legen einen gewachsten Flachdocht 3x10 bei, da dieser für fast alle Wachssorten geeignet ist.
Hinweis vom Hersteller:
Die Formen aus recyceltem Polycarbonat können aufgrund des Recyclingprozesses leicht trüb sein oder leichte Striche im Material aufweisen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Qualität der Kerzen, sondern ist rein optischer Natur.
Alle Kerzenformen sind leicht konisch, um das Entformen zu erleichtern, und sind daher an der Spitze etwas kleiner als im Bodenbereich.

24,83 €*
Kegel D 55 mm x 80 mm Kerzengießform
  • Einfache Kerzengießform "Kegel"
    Durchmesser: 53 mm Höhe: 80 mm
    Hitzebeständig bis 80°C.
  • Ideal für einen kostengünstigen Einstieg in das Kerzengießen.
  • Begrenzte Haltbarkeit!
    Wird mit Docht, Thermoknetmasse, Hölzern zur Dochtgeradehaltung und Anleitung geliefert.
    Einfach zu entformen.
  • Für die Herstellung der Kerze werden etwa 90g Kerzenwachs benötigt. Geeignet für Bienenwachs, Wachsgranulat oder Kompositionswachs. Nicht zu heiß befüllen, um Risse zu vermeiden.
Für diese Gießform empfehlen wir einen Runddocht 5 oder einen gewachsten Flachdocht 3x10. Die Verwendung einer Zylinderkerzen-Gießform ist ein Schritt im Prozess der Herstellung von zylindrischen Kerzen.
Hier sind die Schritte für die Anwendung einer einfachen Kegelkerzengießform mit den angegebenen Abmessungen und Zubehörteilen:
Vorbereitung der Gießform:
Stellen Sie sicher, dass die Kegelkerzengießform sauber und trocken ist. Überprüfen Sie die Form auf etwaige Risse oder Abnutzungen, insbesondere bei begrenzter Haltbarkeit.
Befestigen des Dochts:
Verwenden Sie die mitgelieferten Hölzer oder andere Methoden, um den Docht in der Mitte der Form zu befestigen. Achten Sie darauf, dass der Docht gerade bleibt, damit die Kerze gleichmäßig brennt.
Vorbereitung der Thermoknetmasse:
Formen Sie die mitgelieferte Thermoknetmasse um die Basis des Dochtes, um ihn stabil in der Mitte zu halten und das Auslaufen von Wachs zu verhindern.
Schmelzen des Wachses:
Schmelzen Sie das Kerzenwachs entsprechend den Anweisungen des Herstellers, und achten Sie darauf, die Hitzebeständigkeitsgrenze der Form nicht zu überschreiten (maximal 80°C).
Gießen des Wachses:
Gießen Sie das geschmolzene Wachs vorsichtig in die Kegelkerzengießform. Füllen Sie die Form bis zum gewünschten Niveau auf, das in diesem Fall der Höhe der Form (80 mm) entspricht.
Aushärten lassen:
Lassen Sie das Wachs in der Form abkühlen und aushärten. Die genaue Aushärtezeit hängt von der Art des Wachses ab.
Entformen der Kerze:
Sobald das Wachs vollständig ausgehärtet ist, können Sie die Kegelkerze vorsichtig aus der Form entfernen. Achten Sie darauf, die Form nicht zu beschädigen.
Abschließende Schritte (optional):
Glätten Sie die Oberfläche der Kerze nach Bedarf. Schneiden Sie den Docht auf die gewünschte Länge ab. Die mitgelieferte Anleitung enthält spezifische Details und Tipps.
Hinweis:
Hitzebeständig bis 80°C. Ideal für einen kostengünstigen Einstieg ins Kerzengießen. Begrenzte Haltbarkeit! Bei diesen Formen ist die Dochtführung sehr kurz.

6,99 €*
Zylinder D 60 mm H 140 mm Kerzengießform
  • Einfache Kerzengießform "Zylinder" - leicht konisch
    Durchmesser: 60 mm (Kerzenkopf 55 mm, Kerzenboden 60 mm) Höhe: 140 mm
    Hitzebeständig bis 80°C.
  • Perfekt für einen kostengünstigen Einstieg in das Kerzengießen.
  • Begrenzte Haltbarkeit!
    Enthält Docht, Thermoknetmasse, Holzstäbe zum Geradehalten des Dochtes und eine Anleitung.
  • Leicht zu entformen.
    Für die Herstellung der Kerze werden etwa 150g Kerzenwachs benötigt.
  • Geeignet für Bienenwachs, Wachsgranulat oder Kompositionswachs. Füllen Sie das Wachs nicht zu heiß ein, da die Form sonst schnell reißen kann.
Für diese Gießform empfehlen wir einen Runddocht 5 oder einen Flachdocht 3x10. Die Verwendung einer Zylinderkerzen-Gießform ist ein Schritt im Prozess der Herstellung von zylindrischen Kerzen.
Vorbereitung der Gießform:
Stellen Sie sicher, dass die Zylinderkerzengießform sauber und trocken ist. Aufgrund ihrer begrenzten Haltbarkeit überprüfen Sie sie vor Gebrauch auf Risse oder Abnutzungen, die die Qualität der Kerze beeinträchtigen könnten.
Schmelzen des Wachses:
Schmelzen Sie das Kerzenwachs gemäß den Anweisungen des Herstellers. Achten Sie darauf, dass die Temperatur nicht über 80°C steigt, da dies die Hitzebeständigkeitsgrenze der Form ist.
Vorbereitung der Dochte:
Schneiden Sie die Kerzendochte auf die Höhe der Form plus etwas zusätzliche Länge ab. Befestigen Sie die Dochte in der Mitte der Form, um sicherzustellen, dass sie während des Gießens gerade bleiben.
Gießen des Wachses:
Gießen Sie das geschmolzene Wachs vorsichtig in die Zylinderkerzengießform. Achten Sie darauf, dass die Dochte während des Gießens gerade bleiben. Füllen Sie die Form bis zum gewünschten Niveau auf, das der Höhe der Form (140 mm) entspricht.
Aushärten lassen:
Lassen Sie das Wachs in der Form abkühlen und aushärten. Die genaue Aushärtezeit hängt von der Art des Wachses ab.
Entformen der Kerze:
Sobald das Wachs vollständig ausgehärtet ist, können Sie die Zylinderkerze vorsichtig aus der Form entfernen. Achten Sie darauf, die Form nicht zu beschädigen, um ihre Lebensdauer zu verlängern.
Abschließende Schritte (optional):
Glätten Sie die Oberfläche der Kerze nach Bedarf und schneiden Sie die Dochte auf die gewünschte Länge ab.
Hinweis:
Hitzebeständig bis 80°C. Perfekt für einen kostengünstigen Einstieg ins Kerzengießen. Begrenzte Haltbarkeit! Bei diesen Formen ist die Dochtführung sehr kurz.

7,49 €*
Bubble Silikon-Kerzengießform
  • Silikon-Kerzengießformen: (Bubble mit Rillen von Glorex)
  • Die fertigen Kerzen haben einen Durchmesser von 6 cm und können je nach Wunsch bis zu 5,5 cm hoch sein.
  • Hitzebeständig bis 80°C.
    Im Lieferumfang enthalten sind ein Runddocht, Thermoknetmasse und eine Nadel.
  • Das Entformen der Kerze gestaltet sich einfach.
    Mitgelieferte Materialien:
    Silikon-Kerzengießform (Zylinder mit Rillen von Glorex)
    Runddocht, markiertes Ende als Kerzenspitze
    Thermoknetmasse (optional zu verwenden)
    Nadel
Zusätzlich benötigte Materialien:
Kerzenwachs (z. B. Paraffinwachs, Bienenwachs)
Wachsfarbe oder Kerzenduft
Topf zum Schmelzen des Wachses, hitzebeständiges Gefäß oder Wachsschmelzgerät
Thermometer
Holzstäbchen zur Dochtfixierung
Für das Gießen dieser Kerze wird etwa 180 g Kerzenwachs benötigt, das sich optimal für Bienenwachs, Wachsgranulat oder Kompositionswachs eignet. Achten Sie darauf, das Wachs nicht zu heiß einzufüllen, da die Form leicht reißen kann.
Empfohlen wird entweder ein Runddocht 5 oder ein Flachdocht 3x10 für diese Gießform. Die Verwendung einer Bubble-Kerzen-Gießform ist ein wichtiger Schritt im Herstellungsprozess von Bubble-Kerzen.
Anleitung:
Vorbereitung der Form:
Vergewissern Sie sich, dass Ihre Silikon-Kerzengießform sauber und trocken ist. Überprüfen Sie sie auf mögliche Beschädigungen oder Unregelmäßigkeiten.
Vorbereitung des Wachses:
Schneiden Sie das Kerzenwachs in kleine Stücke, um eine schnellere und gleichmäßigere Schmelzung zu ermöglichen. Schmelzen Sie das Wachs langsam in einem Topf oder einem hitzebeständigen Gefäß. Verwenden Sie ein Thermometer, um sicherzustellen, dass das Wachs nicht überhitzt.
Vorbereitung der Dochte:
Schneiden Sie die Dochte auf die gewünschte Länge. Fädeln Sie die Dochte mit einer Nadel ein und führen Sie sie von unten mittig durch die geschlossene Form, die später die Kerzenspitze sein wird. Schneiden Sie den Knoten ab und drücken Sie ihn flach. Fixieren Sie die andere Seite des Dochtes mit einem Holzstäbchen am Boden der Silikonform und stellen Sie sicher, dass der Docht gerade und zentriert ist.
Gießen des Wachses:
Gießen Sie das geschmolzene Wachs langsam und vorsichtig in die Silikon-Kerzengießform. Füllen Sie die Form bis zum gewünschten Füllstand, lassen Sie jedoch etwas Platz nach oben, da das Wachs beim Abkühlen schrumpfen kann.
Abkühlung und Aushärtung:
Lassen Sie das gegossene Wachs vollständig in der Form abkühlen und aushärten, bevor Sie es herausnehmen. Dies kann einige Stunden dauern, abhängig von der Größe und Dicke der Kerzen.
Entformen der Kerzen:
Drehen Sie die Silikonform vorsichtig um und nehmen Sie die fertigen Kerzen heraus. Falls sie sich schwer lösen lassen, biegen oder dehnen Sie die Form leicht, um die Kerzen zu entnehmen.
Abschlussarbeiten:
Nach dem Entformen der Kerzen können Sie gegebenenfalls weitere Arbeiten durchführen, wie das Zuschneiden der Dochte auf die gewünschte Länge oder das Glätten der Oberfläche der Kerzen. Denken Sie stets an die Sicherheit, wenn Sie mit heißem Wachs arbeiten.

7,19 €*
Rillen-Zylinder D 70mm H 100mm Silikon-Kerzengießform
  • Silikon-Kerzengießformen: (Zylinder mit Rillen von Glorex)
  • Die fertigen Kerzen haben einen Durchmesser von 7 cm und können je nach Wunsch bis zu 10 cm hoch sein.
    Hitzebeständig bis 80°C.
  • Im Lieferumfang enthalten sind ein Runddocht, Thermoknetmasse und eine Nadel.
  • Das Entformen der Kerze gestaltet sich einfach.
Mitgelieferte Materialien:
Silikon-Kerzengießform (Zylinder mit Rillen von Glorex)
Runddocht, markiertes Ende als Kerzenspitze
Thermoknetmasse (optional zu verwenden)
Nadel
Zusätzlich benötigte Materialien:
Kerzenwachs (z. B. Paraffinwachs, Bienenwachs)
Wachsfarbe oder Kerzenduft
Topf zum Schmelzen des Wachses, hitzebeständiges Gefäß oder Wachsschmelzgerät
Thermometer
Ein Holzstäbchen zur Dochtfixierung
Für das Gießen dieser Kerze wird etwa 250 g Kerzenwachs benötigt, das sich gut für Bienenwachs, Wachsgranulat oder Kompositionswachs eignet. Achten Sie darauf, das Wachs nicht zu heiß einzufüllen, da die Form sonst schnell reißen kann.
Für diese Gießform empfehle ich entweder einen Runddocht 7 oder einen Flachdocht 3x15. Die Verwendung einer Zylinderkerzen-Gießform ist ein wichtiger Schritt im Prozess der Herstellung von zylindrischen Kerzen.
Anleitung:
Vorbereitung der Form:
Stellen Sie sicher, dass Ihre Silikon-Kerzengießform sauber und trocken ist. Überprüfen Sie sie auf Beschädigungen oder Unregelmäßigkeiten.
Vorbereitung des Wachses:
Schneiden Sie das Kerzenwachs in kleine Stücke, um eine schnellere und gleichmäßigere Schmelzung zu ermöglichen. Schmelzen Sie das Wachs langsam in einem Topf oder einem hitzebeständigen Gefäß. Verwenden Sie ein Thermometer, um sicherzustellen, dass das Wachs nicht überhitzt.
Vorbereitung der Dochte:
Schneiden Sie die Dochte auf die gewünschte Länge. Fädeln Sie die Dochte mit einer Nadel ein und führen Sie sie von unten mittig durch die geschlossene Form der Gießform (später die Kerzenspitze). Schneiden Sie den Knoten ab und drücken Sie ihn flach. Verschließen Sie alles zusätzlich mit Thermoknetmasse zur Sicherheit (optional, es läuft kein Wachs heraus). Befestigen Sie die andere Seite des Dochts mit einem Holzstäbchen am Boden der Silikonform. Stellen Sie sicher, dass der Docht gerade und zentriert ist.
Gießen des Wachses:
Sobald das Wachs geschmolzen ist und die richtige Temperatur erreicht hat, gießen Sie es langsam und vorsichtig in die Silikon-Kerzengießform. Füllen Sie die Form bis zum gewünschten Füllstand, lassen Sie jedoch etwas Platz nach oben, da das Wachs beim Abkühlen leicht schrumpfen kann.
Abkühlung und Aushärtung:
Lassen Sie das gegossene Wachs vollständig in der Form abkühlen und aushärten, bevor Sie es herausnehmen. Dies kann einige Stunden dauern, abhängig von der Größe und Dicke Ihrer Kerzen.
Entfernen der Kerzen:
Drehen Sie die Silikonform vorsichtig um und nehmen Sie die fertigen Kerzen heraus. Wenn die Kerzen schwer zu lösen sind, biegen oder dehnen Sie die Form leicht, um die Kerzen herauszulösen.
Abschlussarbeiten:
Nach dem Entformen der Kerzen können Sie gegebenenfalls weitere Arbeiten durchführen, wie das Zuschneiden der Dochte auf die gewünschte Länge oder das Glätten der Oberfläche der Kerzen.
Diese Anleitung sollte Ihnen helfen, Kerzen in Ihrer Silikon-Kerzengießform herzustellen. Denken Sie daran, sicherheitsbewusst zu arbeiten und alle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn Sie mit heißem Wachs arbeiten.

10,99 €*
%
Sonne groß Schwimmkerzengießform
  • Schwimmkerzengießform "Sonnen groß" Gießform aus transparentem Kunststoff.
  • Hitzebeständig bis 80°C.
  • Die fertigen Schwimmkerzen haben einen Durchmesser von ca. 122 mm und eine Höhe von 35 mm.
    Einfach zu entformen.
  • Verwendungsmöglichkeiten:
    Die Schwimmkerzengießform "Sonnen groß" ist für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin geeignet.
Welche Menge an Wachs wird benötigt?
Für diese Schwimmkerzengießform benötigen Sie ca. 150 g Wachs. Die genaue Menge an benötigtem Wachs kann vor dem Gießen bestimmt werden, indem die Formen mit Wasser gefüllt und dessen Menge bestimmt wird. Das Gewicht des Wassers ist mit 0,86 zu multiplizieren, um das Gewicht in Wachs zu ermitteln.
Welchen Docht brauche ich für diese Kerzengießform?
Für diese Kerzengießform empfehlen wir den Teelichtdocht mit Fuß GD-4, 12 Stück, 80 mm lang.

3,89 €* 4,80 €* (18.96% gespart)
Kerzenfarbe Pigment gelb / gelbgold 10g
  • Kerzenfarbe "Goldgelb" zum Kerzengießen von bekro
  • geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen
  • Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität
  • Granulat, löst es sich schnell auf
  • lichtstabil und nicht fettend
Verwendungsmöglichkeiten:
Das gelbe/gelbgoldene Kerzenpigment von Bekro ist eine großartige Wahl, wenn Sie eine warme und sonnige Farbe in Ihren Kerzen wünschen. Hier sind einige Anwendungen, für die das gelbe/gelbgoldene Pigment gut geeignet ist:

Frühlings- und Sommerkerzen: Gelb ist eine perfekte Farbe für Kerzen, die im Frühling oder Sommer verwendet werden. Sie können Stumpenkerzen, Teelichter oder sogar Schwimmkerzen mit diesem Pigment herstellen, um eine fröhliche und sonnige Atmosphäre zu schaffen.

Honigduftkerzen: Gelbgoldene Kerzen sind auch ideal für die Herstellung von Honigduftkerzen. Das Pigment kann in Kombination mit natürlichen ätherischen Ölen wie Zimt, Vanille oder Lavendel verwendet werden, um eine warme und süße Duftnote hinzuzufügen.

Hochzeits- und Partykerzen: Das gelbe/gelbgoldene Pigment eignet sich auch hervorragend für die Herstellung von Party- oder Hochzeitskerzen. Sie können es mit anderen Farben kombinieren, um interessante zweifarbige Kerzen herzustellen oder es alleine verwenden, um eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen.

Kerzen mit Naturmotiven: Wenn Sie Kerzen mit Naturmotiven wie Bienen, Sonnenblumen oder Zitrusfrüchten herstellen möchten, ist das gelbe/gelbgoldene Pigment eine perfekte Wahl. Es kann verwendet werden, um lebhafte und realistische Farben zu erzeugen, die den natürlichen Farben der Motive entsprechen.

Osterkerzen: Gelbe Kerzen sind auch perfekt für die Herstellung von Osterkerzen. Sie können sie mit Pastellfarben oder mit anderen Osterdekorationen kombinieren, um eine fröhliche und festliche Stimmung zu erzeugen.

Zusammenfassend ist das gelbe/gelbgoldene Kerzenpigment von Bekro eine hervorragende Wahl für viele verschiedene Arten von Kerzenherstellung. Ob Sie fröhliche Frühlingskerzen oder warme Honigduftkerzen herstellen möchten, dieses Pigment bietet eine leuchtende und sonnige Farbe, die Ihre Kerzen aufhellen wird.

Produkteigenschaften:
Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.
Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.
Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.
Verwendung:
Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.
Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,20 €* / 1 g)

Ab 1,99 €*
Flachdocht 3x15
  • Flachdocht Größe 3 x 15, empfohlen für Kerzen mit einem Durchmesser bis 65 mm
  • Geflochtene Flachdochte aus hochwertiger Baumwolle
  • Universell verwendbare, auch für Kerzen mit einem großen Stearinanteil, da boraxfrei
  • 3 x 15 bedeutet er besteht aus drei Strängen mit je 15 Fäden.
  • Flachdochte haben kein Brennrichtung / Laufrichtung
Verwendungsmöglichkeiten:
Flachdochte sind für Wachsgranulat, Stearin und Kompositionswachs geeignet und können auch für Öllampen verwendet werden.

Produkteigenschaften:
Der Flachdocht wurde aus hochwertigen Garnrohstoffen nach OEKO-TEX® Standard 100 hergestellt, er ist schadstoffgeprüft, gesundheitlich einwandfrei. Boraxfrei.
Der Unterschied zwischen Rund- und Flachdochten ist, dass Runddochte standfester sind und nur eine Laufrichtung haben. Entfernt man ihre Markierung, so kann man nicht mehr feststellen welches die Dochtspitze ist.
Mit dieser Dochtart werden die meisten Kerzen gegossen, da man beide Enden als Dochtspitze verwenden kann.
Umso mehr Farbe, Duft oder Stearin man dem Wachs beimischt, umso größer muss der Docht sein.
Aus diesem Grund handelt es sich hier bei der Angabe des Kerzen Durchmessers um einen Mittelwert.

Verwendung:
Hat die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze, so fädeln Sie den Docht durch diese hindurch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).
Danach das andere Ende (wird am Kerzenfuß sein) zwischen zwei Schaschlik Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammen gehalten werden, in der Mitte durch stecken und ziehen, damit der Docht straff und gerade ist. Alternativ können Sie den Docht auch z.B. an einer Nadel verknoten.

In Abhängigkeit vom Durchmesser der Kerze empfehlen wir folgende Dochtgrößen:

Flachdocht 3x4 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 22 mm
Flachdocht 3x5, 3x6 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 30 mm
Flachdocht 3x7, 3x8, 3x9 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 40 mm
Flachdocht 3x9, 3x10 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mm
Flachdocht 3x11, 3x12, 3x13 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 60mm
Flachdocht 3x15 für Kerzen mit einem Durchmesser 60mm bis 80 mm
Flachdocht 3x18, 3x20 für Kerzen mit einem Durchmesser 70 mm bis 100 mm
Flachdocht 3x25 und 3x27 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 130 mm

Natürlich ist die Größe des Dochtes immer noch abhängig von dem Wachs welches man verwendet. Aber auch die Kerzenfarbe und die Zugabe des Duftes muss man auch berücksichtigen! Sind die Farben dunkel, sollte der Docht ein bisschen größer sein. Gießt man Kerzen im Glas, kann der Docht ein bisschen kleiner sein. Ausprobieren ist immer gut!

Ab 0,51 €*
Thermoknetmasse 250g
  • Thermoknetmasse 250g
  • Zum Abdichten des Dochtloches bei Kerzengießformen.
  • sehr sparsam
  • wieder verwendbar
  • bis zu 80°C Hitzebeständig. .
Verwendungsmöglichkeiten:
Die Thermoknetmasse wird verwendet, um das Dochtloch in Kerzengießformen abzudichten, um zu verhindern, dass Wachs oder andere flüssige Materialien auslaufen.
Entfernen Sie die erforderliche Menge an Thermoknetmasse aus der Verpackung (in diesem Fall 250g) und kneten Sie sie in der Hand, um sie weich und formbar zu machen.

Formen Sie die Thermoknetmasse zu einer Kugel oder einer anderen Form, die groß genug ist, um das Dochtloch vollständig abzudichten.
Drücken Sie die Thermoknetmasse fest um das Dochtloch, um sicherzustellen, dass es vollständig abgedichtet ist.

Inhalt: 250 g (0,02 €* / 1 g)

4,99 €*