Runddochte Rollware 0

Anzahl Stückpreis
bis 4
0,40 €*
bis 9
0,34 €*
ab 10
0,24 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-5 Tage

Meter
Produktnummer: RD-0
Versandgewicht: 0.003 kg
Produktinformationen "Runddochte Rollware 0"
  • Runddocht Größe 0, empfohlen für Kerzen mit einem Durchmesser von 10 mm - 20 mm
  • Geflochtene Runddochte aus hochwertiger Baumwolle
  • Universell verwendbare
  • standfester als Flachdochte
  • Bitte beachten: Runddochte haben ein Brennrichtung / Laufrichtung
Verwendungsmöglichkeiten:
Runddochte sind für Wachsgranulat, Kompositionswachs und Bienenwachs geeignet und können auch für Öllampen verwendet werden.

Produkteigenschaften:
Der Runddocht wurde aus hochwertigen Garnrohstoffen nach OEKO-TEX® Standard 100 hergestellt, er ist schadstoffgeprüft, gesundheitlich einwandfrei.
Der Unterschied zwischen Rund- und Flachdochten ist, dass Runddochte standfester sind und nur eine Laufrichtung haben. Entfernt man ihre Markierung, so kann man nicht mehr feststellen welches die Dochtspitze ist.
Umso mehr Farbe, Duft oder Stearin man dem Wachs beimischt, umso größer muss der Docht sein: Aus diesem Grund handelt es sich hier bei der Angabe des Kerzen Durchmessers um einen Mittelwert.

Verwendung:
Hat die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze, so fädeln Sie den Docht durch diese hindurch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).
Danach das andere Ende (wird am Kerzenfuß sein) zwischen zwei Schaschlik Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammen gehalten werden, in der Mitte durch stecken und ziehen, damit der Docht straff und gerade ist. Alternativ können Sie den Docht auch z.B. an einer Nadel verknoten.

In Abhängigkeit vom Durchmesser der Kerze empfehlen wir folgende Dochtgrößen:

Durchmesser von 10 - 35 mm: Runddochte von 0 - 3
Durchmesser bis 50 mm: Runddochte von 4 - 5
Durchmesser bis 65 mm: Runddochte von 6 - 7
Durchmesser bis 90 mm: Runddochte von 8 - 10
Durchmesser bis 130 mm: Runddochte von 12 - 15
größere Durchmesser: Runddochte 20 - 22

Dieser Docht hat einen Durchmesser von ca.0,94mm
In Abhängigkeit vom Duchmesser der Kerze empfehlen wir folgende Dochtgrößen:

Durchmesser von 10 - 35 mm: Runddochte von 0 - 3
Durchmesser bis 50 mm: Runddochte von 4 - 7
Durchmesser bis 65 mm: Runddochte von 8 - 12
Durchmesser bis 90 mm: Runddochte von 13 - 16
Durchmesser bis 130 mm: Runddochte von 17 - 19
größere Durchmesser: Runddochte 20 - 22

Dieser Docht hat einen Durchmesser von ca.0,94mm
Kundenfazit:
Vorzugsweise gieße ich Grabkerzen, und zwar fülle ich den im Kunststoffzylinder (mit Metalldeckel) mit Wachs auf. Diese Kerze wird sowohl in Einzelaufstellung benutzt wie auch in die gläserne Grableuchte eingesetzt. In Abhängigkeit von diversen Faktoren, wie Zusammensetzung des Wachses oder auch der Umgebungstemperatur ist die Auswahl des richtigen Dochtes das wohl wichtigste Element. Bei der Benutzung der Kerze in freier Aufstellung habe ich mit den Runddochten 2 und 3 experimentiert. Die sind jedoch eindeutig zu dick. Sie erzeugen neben einen ca. 1,5 cm hohen Stand flüssigen Wachses eine zu großeFlamme und brennen demzufolge zu schnell ab. Die Dochtgröße 1 erzeugt auch noch einen kleinen Flüssigkeitsstand, die Flamme ist ganz ok und der Abbrand auch. Ähnlich verhält es sich mit dem Runddocht 0. Der Abbrand ist zwar nicht ganz so gut und gelegentlich \"ertrinkt\" die Flamme im Wachs, insgesamt ist er aber noch ok. Hier möchte ich davon ausgehen, dass die Außentemperatur mitentscheidend ist. Also Runddocht 1 bei niedrigen Temperaturen, 0 bei höheren Temperaturen. Bei der Verwendung der Kerze in der gläsernen Grableuchte sind die oben geschilderten Erfahrungen ziemlich ähnlich, d.h. Runddochte der Größe 0 und 1 sind verwendbar, wobei durch die etwas größere Temperatur innerhalb der Leuchte die Dochtgröße 0 einen leichten Vorteil hat. Wenn diese Aussagen für Sie in der Kundenberatung behilflich sein könnten, können Sie sie gerne verwenden. Grundsätzlich aber ist anzumerken, und das bestätigen mir auch andere \"Kerzenfuzzis\", ist Kerzengießen eine ziemlich diffizile Angelegenheit, es funktioniert nicht immer gleich gut. Aber als Anhaltspunkte mögen meine Ausführungen ganz hilfreich sein. Mit den Runddochten habe ich also ganz gute Erfahrungen gemacht.