Spiralenzylinder (durchgehend) 70 x 229 Kerzengießform

28,49 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-5 Tage

Produktnummer: KGF-330
Versandgewicht: 0.4 kg
Hinweis: Die bunte fertige Kerze, zeigt die Spiralenpyramide mit unseren Kristall-Struktur-Stearin in den Farben hellblau, neongelb, neonorange und neonrosa. Eine Beispielkerze.
Produktinformationen "Spiralenzylinder (durchgehend) 70 x 229 Kerzengießform"
  • Zylinder mit durchgehenden Spiralen Kerzengießform
  • Durchmesser 70 mm, Höhe 229 mm
  • Hochwertige Gießform aus recyceltem Polycarbonat, Hitzebeständig bis 140°C
  • zweiteilige Kerzengießform
  • Enthält passenden Docht, Abdichtungsmasse und eine Nadel
  • Einfach zu entformen
Verwendungsmöglichkeiten:
Die Kerzengießform "Zylinder" eignet sich für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin. Die Form besteht aus zwei Teilen, die ohne Schlitz plan aufeinander gesteckt sind, wodurch sich die Kerzen leicht gießen und entformen lassen. Die abnehmbaren Teile, Rohr und Sockel/Deckel, ermöglichen eine bessere Reinigung.
Produkteigenschaften:
Hergestellt aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, ist die Form leicht trüb, was jedoch die Entformung erleichtert. Sie ist für den mehrmaligen Gebrauch konzipiert und besteht aus zwei nicht miteinander verklebten Teilen. Der fest sitzende Deckel ist entscheidend für ein erfolgreiches Gießen: Der Rand des Rohrs muss vollständig auf dem Deckel aufliegen, und der Docht sollte straff gespannt sein, um Wachsausfluss zu verhindern.
Um optimale Kerzen zu gießen, sollte der Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs nicht zu groß sein. Nach dem Gießen bei etwa 60°C im Backofen erwärmen, damit das Wachs langsam bei Zimmertemperatur aushärtet.
Wachsbedarf:
Für diese Kerzengießform sind etwa 680 g Wachs erforderlich. Die genaue Menge kann vor dem Gießen durch Wasserbefüllung ermittelt werden (0,86-Faktor).
Empfohlener Docht:
Für diese Form eignen sich gewachste Flachdochte 3 x 15 bis 3 x 18, abhängig von der gewählten Wachssorte.
Hinweis:
Aufgrund des recycelten Polycarbonats kann die Form leicht trüb oder gestreift sein, was jedoch keinen Einfluss auf die Kerzenqualität hat. Die Kerzenformen sind leicht konisch, um ein einfaches Lösen aus der Form zu ermöglichen, wobei die Spitze etwas schmaler ist als der Bodenbereich.

Exagon GmbH
Industriepark 202
78244 Gottmadingen
www.exagon.ch/de/info

Entdecken Sie unsere vielseitigen Kerzengießformen aus recyceltem Polycarbonat!

Spiralenzylinder (durchgehend) 50 x 152 Kerzengießform
  • Kleine Zylinder mit durchgehenden Spiralen Kerzengießform: Durchmesser 50 mm, Höhe 152 mm
  • Hochwertige Gießform aus recyceltem Polycarbonat, hitzebeständig bis 140°C, 2-teilig
  • Enthalten sind ein passender Docht, Abdichtungsmasse und eine Nadel für einfache Handhabung
  • Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin
  • Leicht zu entformen und zu reinigen dank des zweiteiligen Designs
Produkteigenschaften:
Hergestellt aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat für einfaches Entformen
Das zweiteilige Design ermöglicht eine mehrfache Verwendung und einfache Reinigung
Sorgfältiges Überprüfen vor dem Gießen, um sicherzustellen, dass der Deckel fest sitzt und der Docht gespannt ist
Empfohlene Wachsmenge:
Für diese Form werden ca. 200-230 g Wachs benötigt, die genaue Menge kann vor dem Gießen durch Abwiegen des Wassers bestimmt werden (0,86 Gewichtsverhältnis).
Empfohlene Dochtoptionen:
Empfohlen werden der Flachdocht 3 x 10, der Runddocht 4, der Bienenwachsdocht 4 für Kerzenreste oder der Stearindocht 80 für Stearinkerzen. Ein gewachster Flachdocht 3x10 wird mitgeliefert, da er vielseitig einsetzbar ist.
Hinweis: Die leichte Trübung des recycelten Polycarbonats hat keinen Einfluss auf die Qualität der Kerzen, sondern ist rein optisch.
hier ist eine kurze Anleitung zum Kerzengießen:
  1. Vorbereitung der Arbeitsfläche: Stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeitsfläche sauber und trocken ist. Legen Sie Zeitungspapier oder eine andere Schutzschicht aus, um mögliche Wachsspritzer aufzufangen.
  2. Vorbereitung der Gießform: Reinigen Sie Ihre Gießform gründlich, um sicherzustellen, dass keine Rückstände vorhanden sind, die die Qualität Ihrer Kerze beeinträchtigen könnten.
  3. Vorbereitung des Dochtes: Schneiden Sie den Docht auf die gewünschte Länge und befestigen Sie ihn an der Dochtstütze oder -halterung. Stellen Sie sicher, dass der Docht gerade und straff gespannt ist, damit er sich nicht während des Gießvorgangs bewegt.
  4. Schmelzen des Wachses: Schmelzen Sie das Wachs langsam in einem Wachsschmelztopf oder einem geeigneten Behälter über einem Wasserbad oder einem Wachsschmelzer. Achten Sie darauf, das Wachs nicht überzuheizen, um ein Verbrennen zu vermeiden.
  5. Hinzufügen von Duft oder Farbe (optional): Wenn Sie Ihrer Kerze Duft oder Farbe hinzufügen möchten, mischen Sie die gewünschten Duft- oder Farbstoffe vorsichtig in das geschmolzene Wachs, sobald es die richtige Temperatur erreicht hat.
  6. Gießen des Wachses: Gießen Sie das geschmolzene Wachs vorsichtig in die vorbereitete Gießform, bis sie vollständig gefüllt ist. Achten Sie darauf, den Docht in der Mitte zu halten und nicht zu verschütten.
  7. Abkühlen lassen: Lassen Sie das Wachs vollständig abkühlen und aushärten, bevor Sie die Kerze aus der Form nehmen. Je nach Größe und Art der Kerze kann dies einige Stunden dauern.
  8. Entformen der Kerze: Sobald das Wachs fest ist, entfernen Sie vorsichtig die Kerze aus der Gießform. Wenn nötig, können Sie die Form leicht erwärmen, um das Entformen zu erleichtern.
  9. Abschneiden des Dochtes: Schneiden Sie den Docht auf die gewünschte Länge, lassen Sie jedoch etwa 1 cm über der Kerzenoberfläche stehen, um eine optimale Brennleistung zu gewährleisten.
  10. Genießen Sie Ihre selbstgemachte Kerze: Ihre Kerze ist jetzt fertig! Zünden Sie sie an und genießen Sie den wunderbaren Duft und das warme Licht, das sie verbreitet.
Viel Spaß beim Kerzengießen!

16,69 €*
%
Spiralenzylinder (unterbrochen) 50 x 152 Kerzengießform
  • Kleine Zylinderkerzengießform mit Unterbrechenden Spiralen
  • Durchmesser: 50 mm
  • Höhe: 152 mm
  • Material: Hochwertiges recyceltes Polycarbonat
  • Hitzebeständig bis 140°C
  • Zweiteilige Form für einfaches Gießen und Entformen
  • Enthält passenden Docht, Abdichtungsmasse und eine Nadel
Verwendungsmöglichkeiten:
Die Spiralen-Zylinder-Kerzengießform eignet sich ideal für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin. Dank ihrer zweiteiligen Konstruktion, bei der Rohr und Sockel/Deckel plan aufeinander gesteckt sind, ist das Gießen und Entformen der Kerzen unkompliziert. Zudem ermöglicht die Zweiteiligkeit eine bessere Reinigung.
Produkteigenschaften:
Diese Kerzengießform besteht aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, wodurch sie eine leichte Trübung aufweist, jedoch leichter zu entformen ist. Die zweiteilige Konstruktion erleichtert nicht nur das Gießen und Entformen, sondern ermöglicht auch eine gründlichere Reinigung. Obwohl es auf den ersten Blick so aussieht, als wären die Teile verklebt, sind sie abnehmbar. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der "Deckel" fest auf der Form sitzt, und der Docht gut gespannt ist, um ein Austreten von Wachs zu verhindern. Vor dem Gießen sollte das Wachs auf eine Temperatur von mindestens 85-90°C erhitzt werden, um eine problemlose Entformung zu gewährleisten.
Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte der Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs nicht zu groß sein. Daher empfiehlt es sich, die Form vor dem Gießen auf ca. 60°C im Backofen zu erwärmen.
Wachsbedarf:
Für diese Kerzengießform werden etwa 200-230 g Wachs benötigt. Die genaue Menge kann vor dem Gießen durch Befüllen der Form mit Wasser und anschließendes Umrechnen ermittelt werden.
Dochtempfehlung:
Für diese Kerzengießform wird ein Flachdocht 3x10 empfohlen. Alternativ können je nach verwendetem Wachs auch Runddochte 4, Bienenwachsdochte 4 für Kerzenreste oder Stearindocht 80 für Stearinkerzen verwendet werden. Ein gewachster Flachdocht 3x10 wird mitgeliefert, da er für fast alle Wachsarten geeignet ist.
Hinweis vom Hersteller:
Aufgrund des recycelten Polycarbonats kann die Form leichte Trübungen oder Striche aufweisen, was rein optischer Natur ist und keinen Einfluss auf die Qualität der Kerzen hat. Alle Kerzenformen sind leicht konisch, was ein einfaches Entformen ermöglicht, wobei die Spitze etwas kleiner ist als der Bodenbereich.

15,89 €* 16,69 €* (4.79% gespart)
Spiralenzylinder (unterbrochen) 70 x 229 Kerzengießform
  • Kerzengießform "Zylinder mit unterbrochenen Spiralen" aus transparentem recyceltem Polycarbonat
  • Durchmesser: 70 mm, Höhe: 229 mm, Hitzebeständig bis 140°C
  • zweiteilige Gießform
  • Enthält passenden Docht, Abdichtungsmasse und eine Nadel
  • Leicht zu entformen
Eigenschaften:
Unsere hochwertige Kerzengießform aus recyceltem Polycarbonat ist leicht trüb, was die Entformung erleichtert. Sie besteht aus zwei Teilen, die nicht miteinander verklebt sind, sondern einfach zu handhaben sind. Bevor das Wachs eingegossen wird, sollte sorgfältig überprüft werden, ob der Deckel fest auf der Form sitzt. Der Docht sollte straff gespannt sein, um ein Auslaufen von Wachs zu verhindern. Es ist wichtig, das Wachs auf eine Temperatur von 85-90°C zu erwärmen, um eine problemlose Entformung der Kerze zu gewährleisten.
Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte der Temperaturunterschied zwischen der Form und dem Wachs nicht zu groß sein. Nach dem Gießen sollte das Wachs langsam bei Raumtemperatur abkühlen, um die Kerze leicht aus der Form zu lösen. Vor dem Gießen empfiehlt es sich, die Form bei etwa 60°C im Backofen vorzuwärmen.
Mengenangabe für das benötigte Wachs:
Für diese Kerzengießform wird ca. 680 g Wachs benötigt. Die genaue Menge kann durch Befüllen der Form mit Wasser vor dem Gießen bestimmt werden. Das Gewicht des Wassers muss mit 0,86 multipliziert werden, um das Gewicht des benötigten Wachses zu bestimmen.
Empfohlener Docht:
Wir empfehlen den gewachsten Flachdocht in den Größen 3 x 15 bis 3 x 18. Der Flachdocht 3 x 18 lässt einen minimalen Rand an der Kerze stehen, während der Flachdocht 3 x 15 gegebenenfalls zu einem Tunneln der Kerze führen könnte.
Hinweis:
Aufgrund des recycelten Polycarbonats können leichte Trübungen oder Striche im Material auftreten, die rein optischer Natur sind und keinen Einfluss auf die Qualität der Kerzen haben. Alle Kerzenformen sind leicht konisch, sodass die Kerzen leicht aus der Form zu lösen sind, wobei der obere Teil etwas kleiner ist als der Bodenbereich.

28,49 €*
Rillen-Zylinder D 60mm H 228mm Kerzengießform
  • Zylinder mit Rillen Kerzengießform
    Durchmesser: 60 mm
    Höhe: 228 mm
  • Hochwertige Gießform aus recyceltem Polycarbonat
  • Hitzebeständig bis 140°C,
  • zweiteilige Kerzengießform
    Passender Docht, Nadel und Abdichtungsmasse werden mitgeliefert
  • Einfach zu entformen
Verwendungsmöglichkeiten:

Die Kerzengießform "Zylinder mit Rillen" ist für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin geeignet. Plan aufeinander gesteckt und ohne Schlitz ist die Kerze gut zu gießen und zu entformen. Als zweiteile Form mit Fuß.
Produkteigenschaften:
Die Kerzengießform besteht aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, wodurch sie leicht trübe ist, aber leichter zu entformen. Sie ist für den mehrmaligen Gebrauch ausgelegt und besteht aus zwei Teilen, die nicht miteinander verklebt sind, sondern abnehmbar sind. Wichtig ist dabei, vor dem Gießen zu überprüfen, ob der "Deckel" fest auf der Form sitzt. Der Rand des Rohrs muss rundum auf dem Deckel sitzen. Auch sollte der Docht gut gespannt sein, damit kein Wachs austreten kann.
Es ist wichtig, dass das Wachs auf mindestens 85-90°C erwärmt wird, damit die Kerze sich problemlos aus der Form lösen kann. Um eine optimale Kerze zu gießen, sollte der Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs nicht zu groß sein. Das ist besser für die Form, und wenn das Wachs dann langsam bei Zimmertemperatur auskühlt und erhärtet, lässt sich die Kerze besser aus der Form herausnehmen. Vor dem Gießen die Form einfach bei ca. 60°C im Backofen erwärmen.
Welche Menge an Wachs wird benötigt?

Für diese Kerzengießform benötigen Sie ca. 450 g Wachs. Die genaue Menge an benötigtem Wachs kann vor dem Gießen bestimmt werden, indem die Form mit Wasser gefüllt und dessen Menge bestimmt wird. Das Gewicht des Wassers ist mit 0,86 zu multiplizieren, um das Gewicht in Wachs zu ermitteln.
Welchen Docht brauche ich für diese Kerzengießform?

Für diese Kerzengießform empfehlen wir den Flachdocht 3 x 12. Bei dem Flachdocht 3x12 könnte es eventuell auch sein, dass die Kerze eher mal tunnelt. Bei dem Flachdocht 3x15 ist die Flamme größer, und es bleibt ein minimaler Rand von der Kerze stehen. Sie können auch den Runddocht 7 verwenden. Wenn Sie Kerzenreste verwenden möchten, empfehlen wir den Bienenwachsdocht 7 oder den Stearindocht 100. Wir legen einen Flachdocht 3x12 bei.
Denken Sie daran, dass es normalerweise eine gewisse Anpassungsphase gibt, um den perfekten Docht für Ihre speziellen Kerzen zu finden. Seien Sie geduldig und experimentieren Sie, bis Sie die beste Kombination für Ihre Bedürfnisse gefunden haben.
Hinweis vom Hersteller:
Die Form aus recyceltem Polycarbonat ist recyclingbedingt leicht trübe und zeigt leichte Striche im Material. Dies hat jedoch keinerlei Nachteil auf die Kerzen; es handelt sich lediglich um einen rein optischen Mangel.
Alle Kerzenformen sind leicht konisch, damit die Kerzen aus der Form gelöst werden können. Die Spitze ist daher etwas kleiner als der Bodenbereich.

27,19 €*
Rillen-Zylinder D 50mm H 152mm Kerzengießform
  • Rillen-Zylinder Kerzengießform mit einem Durchmesser von 50 mm und einer Höhe von 152 mm
  • Hochwertige Gießform aus recyceltem Polycarbonat
  • Beständig gegen Temperaturen bis 140°C
  • zweiteilige Kerzengießform
    Enthält passenden Docht, Nadel und Abdichtungsmasse
  • Leicht zu entformen
Anwendungsmöglichkeiten:
Die Kerzengießform "Rillen-Zylinder" eignet sich für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin. Die beiden Teile lassen sich einfach aufeinanderstecken, ohne Schlitz, was das Gießen und Entformen der Kerzen erleichtert. Durch die Trennung in Rohr und Sockel/Deckel sind sie auch leichter zu reinigen.
Produkteigenschaften:
Hergestellt aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, daher leicht trüb, aber besonders einfach zu entformen. Die Form ist für mehrfachen Gebrauch ausgelegt und besteht aus zwei Teilen, die nicht verklebt, sondern abnehmbar sind. Auf den ersten Blick mag es so aussehen, als seien sie verklebt, jedoch sollte vor dem Gießen überprüft werden, ob der Deckel fest auf der Form sitzt, damit der Rand des Rohres rundum darauf aufliegt. Zudem sollte der Docht gut gespannt sein, um das Austreten von Wachs zu verhindern.
Es ist wichtig, das Wachs auf eine Temperatur von mindestens 85-90°C zu erwärmen, damit die Kerze problemlos aus der Form gelöst werden kann. Ein geringer Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs ist ideal für eine optimale Kerzenherstellung. Nach dem Gießen sollte das Wachs langsam bei Zimmertemperatur abkühlen und aushärten, um die Kerze leicht aus der Form zu lösen. Vor dem Gießen kann die Form einfach bei etwa 60°C im Backofen vorgewärmt werden.
Wachsmenge:
Für diese Kerzengießform wird etwa 300 g Wachs benötigt. Die genaue Menge kann vor dem Gießen durch Befüllen der Form mit Wasser und Umrechnung des Gewichts ermittelt werden (Wasser-Gewicht x 0,86 = Wachs-Gewicht).
Empfohlener Docht:
Für diese Kerzengießform wird der gewachste Flachdocht 3 x 10 empfohlen. Alternativ können je nach Wachsart und -farbe auch der Runddocht 4, der Bienenwachsdocht 4 für Kerzenreste oder der Stearindocht 80 für Stearinkerzen verwendet werden. Der gewachste Flachdocht 3x10 wird mitgeliefert, da er sich für nahezu alle Wachsarten eignet.
Hinweis des Herstellers:
Die Formen aus recyceltem Polycarbonat können aufgrund des Recyclingprozesses leicht trüb sein und leichte Streifen im Material aufweisen. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Qualität der Kerzen, sondern ist rein optischer Natur. Alle Kerzenformen sind leicht konisch, damit die Kerzen leicht aus der Form gelöst werden können, wobei die Spitze etwas kleiner ist als der Bodenbereich."

17,99 €*
Rillen-Zylinder D 70mm H 152mm Kerzengießform
  • Geriffelte Zylinder-Kerzengießform mit einem Durchmesser von 70 mm und einer Höhe von 152 mm
  • Hochwertige Gießform aus recyceltem Polycarbonat
  • Hitzebeständig bis 140°C
  • bestehend aus zwei Teilen für einfaches Entformen
  • Inklusive passendem Docht, Nadel und Abdichtungsmasse
Anwendungsgebiete:
Die Kerzengießform "Zylinder mit Rillen" eignet sich ideal für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin. Durch das nahtlose Aufeinanderstecken der beiden Teile ohne Schlitz lassen sich die Kerzen leicht gießen und entformen. Die Aufteilung in zwei Teile ermöglicht zudem eine gründlichere Reinigung von Rohr und Sockel/Deckel.
Produkteigenschaften:
Diese Kerzengießform besteht aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, wodurch sie eine leichte Trübung aufweist, jedoch besonders leicht zu entformen ist. Sie ist robust für den mehrfachen Gebrauch konzipiert und besteht aus zwei abnehmbaren Teilen, die scheinbar verklebt aussehen, es aber nicht sind. Vor dem Gießen ist es wichtig, sicherzustellen, dass der Deckel fest sitzt und der Docht straff gespannt ist, um ein Auslaufen von Wachs zu verhindern.
Für optimale Ergebnisse sollte das Wachs auf eine Temperatur von 85-90°C erhitzt werden, um eine problemlose Entformung der Kerze zu gewährleisten. Ein geringer Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs ist hierbei vorteilhaft. Nach dem Gießen sollte das Wachs bei Zimmertemperatur langsam abkühlen und aushärten, um die Kerze leicht aus der Form zu lösen. Zur Vorbereitung kann die Form vor dem Gießen im Backofen auf etwa 60°C erwärmt werden.
Wachsbedarf:
Diese Kerzengießform benötigt etwa 450 g Wachs. Die genaue Menge kann vor dem Gießen durch Befüllen der Form mit Wasser und anschließende Multiplikation mit 0,86 bestimmt werden, um das benötigte Wachsgewicht zu ermitteln.
Empfohlener Docht:
Für diese Kerzengießform wird der gewachste Flachdocht 3 x 15 empfohlen. Alternativ können je nach Wachsart und gewünschter Brenndauer auch andere Dochtmeter in Betracht gezogen werden. Ein mittelgroßer Baumwolldocht oder ein Runddocht 8 erzeugen stabilere Flammen, während der Bienenwachsdocht 8 ideal für die Verwendung von Kerzenresten ist.
Hinweis des Herstellers:
Die recycelten Polycarbonatformen können aufgrund des Recyclingprozesses leichte Trübungen oder Striche im Material aufweisen, die rein optischer Natur sind und keinen Einfluss auf die Qualität der Kerzen haben. Alle Kerzenformen sind leicht konisch, was das Entformen erleichtert, da die Kerzen an der Spitze etwas schmaler sind als am Boden.

24,99 €*
Zylinder D 60 mm H 280 mm Kerzengießform
  • Kerzengießform für Zylinderkerzen mit einem Durchmesser von 60 mm und einer Höhe von 280 mm.
  • Diese hochwertige Gießform besteht aus recyceltem Polycarbonat und ist hitzebeständig bis zu 140°C.
  • Sie besteht aus zwei Teilen und wird mit einem passenden Docht, Abdichtungsmasse und einer Nadel geliefert.
  • Das Entformen gestaltet sich einfach und unkompliziert.
Anwendungsgebiet: Die Kerzengießform "Zylinder" eignet sich für die Verwendung von Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin. Die beiden Teile der Form können einfach aufeinander gesteckt werden, ohne dass ein Schlitz erforderlich ist, was das Gießen und Entformen erleichtert. Die Reinigung gestaltet sich ebenfalls einfach, da Rohr und Sockel/Deckel abnehmbar sind.
Die Gießform besteht aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, was ihr eine leichte Trübung verleiht, jedoch das Entformen erleichtert. Sie ist für den wiederholten Gebrauch ausgelegt und besteht aus zwei nicht miteinander verklebten Teilen. Vor dem Gießen ist es wichtig zu überprüfen, ob der „Deckel“ fest auf der Form sitzt und der Docht gut gespannt ist, um ein Austreten von Wachs zu verhindern.
Es ist wichtig, das Wachs auf eine Temperatur von mindestens 85-90°C zu erwärmen, damit die Kerze sich problemlos aus der Form lösen kann. Ein geringer Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs ist ideal, und das langsame Abkühlen bei Zimmertemperatur trägt dazu bei, dass die Kerze leichter aus der Form herauskommt. Vor dem Gießen kann die Form bei etwa 60°C im Backofen erwärmt werden.
Wachsmenge: Für diese Kerzengießform wird etwa 700 g Wachs benötigt. Die genaue Menge kann durch Befüllen der Form mit Wasser und anschließende Gewichtsmessung ermittelt werden.
Dochtstärke: Für diese Kerzengießform wird der Flachdocht 3x13 bis 3 x 15 empfohlen. Bei Verwendung von Kerzenresten kann auch der Bienenwachsdocht 7 oder der Stearindocht 100 verwendet werden.
Herstellerhinweis: Die leichte Trübung und eventuelle Striche im Material des recycelten Polycarbonats haben keinen Einfluss auf die Qualität der Kerzen, sondern sind rein optischer Natur.

24,99 €*
Zylinder D 50 mm H 280 mm Kerzengießform
  • Kerzengießform für Zylinderkerzen mit einem Durchmesser von 50 mm und einer Höhe von 280 mm.
  • Diese hochwertige Gießform besteht aus recyceltem Polycarbonat und ist hitzebeständig bis zu 140°C.
  • Sie besteht aus zwei Teilen und wird mit einem passenden Docht, Abdichtungsmasse und einer Nadel geliefert.
  • Das Entformen gestaltet sich einfach und unkompliziert.
Produkteigenschaften:
Die Kerzengießform "Zylinder" eignet sich für die Verwendung von Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin. Die beiden Teile der Form können einfach aufeinandergesteckt werden, ohne dass ein Schlitz erforderlich ist, was das Gießen und Entformen erleichtert. Die Reinigung gestaltet sich ebenfalls einfach, da Rohr und Sockel/Deckel abnehmbar sind.
Die Gießform besteht aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, was ihr eine leichte Trübung verleiht, jedoch das Entformen erleichtert. Sie ist für den wiederholten Gebrauch ausgelegt und besteht aus zwei nicht miteinander verklebten Teilen. Vor dem Gießen ist es wichtig zu überprüfen, ob der "Deckel" fest auf der Form sitzt und der Docht gut gespannt ist, um ein Austreten von Wachs zu verhindern.
Es ist wichtig, das Wachs auf eine Temperatur von mindestens 85-90°C zu erwärmen, damit die Kerze sich problemlos aus der Form lösen kann. Ein geringer Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs ist ideal, und das langsame Abkühlen bei Zimmertemperatur trägt dazu bei, dass die Kerze leichter aus der Form herauskommt. Vor dem Gießen kann die Form bei etwa 60°C im Backofen erwärmt werden.
Wachsmenge:
Für diese Kerzengießform wird etwa 600 g Wachs benötigt. Die genaue Menge kann durch Befüllen der Form mit Wasser und anschließende Gewichtsmessung ermittelt werden.
Dochtstärke:
Für diese Kerzengießform wird der gewachste Flachdocht 3 x 10 empfohlen, da er für fast alle Wachssorten geeignet ist. Herstellerhinweis: Die leichte Trübung und eventuelle Striche im Material des recycelten Polycarbonats haben keinen Einfluss auf die Qualität der Kerzen, sondern sind rein optischer Natur.

22,49 €*
Zylinder D 90mm H 405mm Kerzengießform
  • Zylinder-Kerzengießform mit einem Durchmesser von 90 mm und einer Höhe von 405 mm.
  • Hergestellt aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, ist diese Gießform hitzebeständig bis 140°C und besteht aus zwei Teilen für einfaches Gießen und Entformen.
  • Ein passender Docht, Abdichtungsmasse und eine Nadel werden mitgeliefert, um den Herstellungsprozess zu unterstützen.
Diese Kerzengießform ist vielseitig einsetzbar und eignet sich für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin. Durch das Design der zwei Teile, die fest aufeinander gesteckt werden, ist die Reinigung der Form nach dem Gebrauch problemlos möglich. Der Deckel kann durch kräftiges Abnehmen vom Rohr gelöst und durch starken Druck von oben wieder aufgesteckt werden.
Produkteigenschaften:
Die Kerzengießform besteht aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, was ihr eine leichte Trübung verleiht, jedoch das Entformen erleichtert. Sie ist für den mehrmaligen Gebrauch ausgelegt und besteht aus zwei Teilen, die nicht miteinander verklebt sind, sondern abnehmbar sind. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Deckel vor dem Gießen fest auf der Form sitzt. Der Docht sollte straff gespannt sein, um ein Austreten von Wachs zu verhindern. Das Wachs sollte auf eine Temperatur von 85-90°C erwärmt werden, um eine problemlose Entformung der Kerze zu gewährleisten. Ein zu großer Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs sollte vermieden werden, um die Lebensdauer der Form zu verlängern.
Menge des benötigten Wachses:
Für diese Kerzengießform wird etwa 2 kg Wachs benötigt. Die genaue Menge kann vor dem Gießen durch Befüllen der Form mit Wasser und anschließender Gewichtsmessung ermittelt werden.
Empfohlene Dochttypen:
Für diese Kerzengießform empfehlen wir entweder den gewachsten Flachdocht 3 x 18 bis 3x 20 oder den Runddocht 9. Gewachste Dochte sind stabiler und behalten während des Gießens und Aushärtens des Wachses besser ihre Form. Runddochte erzeugen in der Regel eine stabilere Flamme, was zu einem gleichmäßigen Brennverhalten der Kerze führt. Bei Verwendung von recycelten Kerzenresten empfehlen wir den Bienenwachsrunddocht 9 bis 10. Es kann hilfreich sein, verschiedene Dochtdurchmesser und -typen auszuprobieren, um den besten für die spezifische Kerzendicke zu finden.
Hinweis des Herstellers:
Die leichte Trübung und eventuelle Striche im Material sind recyclingbedingt und haben keinen Einfluss auf die Qualität der Kerzen. Es handelt sich lediglich um optische Merkmale. Alle Kerzenformen sind leicht konisch, was das Entformen erleichtert.

53,49 €*
Zylinder D 80mm H 405mm Kerzengießform
  • Zylinder-Kerzengießform mit einem Durchmesser von 80 mm und einer Höhe von 405 mm.
  • Hergestellt aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, ist diese Gießform hitzebeständig bis 140°C und besteht aus zwei Teilen für einfaches Gießen und Entformen.
  • Ein passender Docht, Abdichtungsmasse und eine Nadel werden mitgeliefert, um den Herstellungsprozess zu unterstützen.
Diese Kerzengießform ist vielseitig einsetzbar und eignet sich für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin. Durch das Design der zwei Teile, die fest aufeinander gesteckt werden, ist die Reinigung der Form nach dem Gebrauch problemlos möglich. Der Deckel kann durch kräftiges Abnehmen vom Rohr gelöst und durch starken Druck von oben wieder aufgesteckt werden.
Produkteigenschaften:
Die Form besteht aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, was ihr eine leichte Trübung verleiht, jedoch das Entformen erleichtert. Sie ist für den mehrmaligen Gebrauch ausgelegt und besteht aus zwei Teilen, die nicht miteinander verklebt sind, sondern abnehmbar sind. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Deckel vor dem Gießen fest auf der Form sitzt. Der Docht sollte straff gespannt sein, um ein Austreten von Wachs zu verhindern. Das Wachs sollte auf eine Temperatur von 85-90°C erwärmt werden, um eine problemlose Entformung der Kerze zu gewährleisten. Ein zu großer Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs sollte vermieden werden, um die Lebensdauer der Form zu verlängern.
Menge des benötigten Wachses:
Für diese Kerzengießform wird etwa 1,8 kg Wachs benötigt. Die genaue Menge kann vor dem Gießen durch Befüllen der Form mit Wasser und anschließender Gewichtsmessung ermittelt werden.
Empfohlene Dochttypen:
Für diese Kerzengießform empfehlen wir entweder den gewachsten Flachdocht 3 x 18 oder den Runddocht 9. Gewachste Dochte sind stabiler und behalten während des Gießens und Aushärtens des Wachses besser ihre Form. Runddochte erzeugen in der Regel eine stabilere Flamme, was zu einem gleichmäßigen Brennverhalten der Kerze führt. Bei Verwendung von recycelten Kerzenresten empfehlen wir den Bienenwachsrunddocht 8 bis 9. Es kann hilfreich sein, verschiedene Dochtdurchmesser und -typen auszuprobieren, um den besten für die spezifische Kerzendicke zu finden.
Hinweis des Herstellers:
Die leichte Trübung und eventuelle Striche im Material sind recyclingbedingt und haben keinen Einfluss auf die Qualität der Kerzen. Es handelt sich lediglich um optische Merkmale.

43,99 €*