Stearin-Fein-Glatt 1kg

Anzahl Stückpreis
bis 2
9,59 €*
bis 9
9,11 €*
bis 24
8,59 €*
ab 25
7,99 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-5 Tage

Produktnummer: KW-2
Versandgewicht: 1.1 kg
Hinweis: das dritte Bild zeigt die fertig gegossene Kerzen mit dem Fein-Glattem-Stearin in ungefärbt, neonrosa und neonpink
Hinweis: Ab 25 kg wird das Stearin in einem Sack geliefert
Produktinformationen "Stearin-Fein-Glatt 1kg"
  • 1 kg reinweißes Stearin aus pflanzlichem Ursprung, speziell für die Kerzenherstellung mit einer glatten Oberfläche geeignet.  
  • Durch das Beimischen von 10% bis 20% Kerzenstearin zu Wachsgranulat erhalten die Kerzen eine schöne weiße Farbe. 
  • Der Schmelzpunkt liegt zwischen 52°C und 57°C, wobei die optimale Gießtemperatur bei 75°C bis 80°C liegt.  
  • Die Kerzen werden dadurch härter und glatter und eignen sich auch perfekt für Kerzenmelts.

Produkteigenschaften:
Dieses pflanzliche Wachs eignet sich sowohl für reines Stearin-Kerzenmaterial mit einer glatten Oberfläche als auch für Kerzen, die durch das Beimischen von 10% bis 20% Kerzenstearin eine schöne weiße Farbe erhalten. Es ist vor allem für Kerzen in Gläsern oder Behältern geeignet, da es kaum schrumpft. 

Wenn Sie stehende Kerzen gießen möchten, empfehle ich die Verwendung von Formen aus recyceltem Polycarbonat, aus denen sich das Stearin leicht entformen lässt, ohne dass Schrumpfwachs erforderlich ist. Es lässt sich gut mit unseren Kerzenfarben einfärben und verbessert gleichzeitig die Brenneigenschaften und Brenndauer der Kerze. Lassen Sie die Kerzen bei Zimmertemperatur aushärten!
Verarbeitung:
Die einfachste Methode ist es, das Stearin in eine Dose zu füllen und diese in einem Wasserbad zu erhitzen. Schmelzen Sie das Wachs nie direkt im Topf, da die Temperatur nicht kontrollierbar ist. Gießen Sie das Stearin in ein geeignetes Gefäß, platzieren Sie es in einem Wasserbad und erhitzen Sie es langsam. Fügen Sie Farbe oder Duft hinzu und rühren Sie gut um.

Wenn das Gefäß zu heiß wird, können Sie es mit einem Dosenöffner sicher halten und direkt gießen. Verwenden Sie idealerweise mehrere Gießformen gleichzeitig. Falls die Gießform einen Eingang für den Docht hat, fädeln Sie ihn ein, machen Sie einen Knoten und verschließen Sie das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs (beides in unserem Zubehör erhältlich). Führen Sie dann das andere Ende des Dochtes (das am Kerzenfuß sein wird) zwischen zwei Schaschlik-Stäbchen durch, die jeweils am Ende mit Gummibändern zusammengehalten werden, um den Docht straff und gerade zu halten.

Gießen Sie das flüssige Stearin langsam und vorsichtig in die Gießform, nachdem Sie es erneut gut umgerührt haben, da sich die Farbe oft am Boden absetzt. Stellen Sie sicher, dass die Gießform während des Gießens geradesteht und nicht wackelt. Lassen Sie das Stearin langsam und vorsichtig gießen, um ein Überlaufen zu vermeiden. 

Wenn das Stearin an der Luft aushärtet, bildet es deutliche Höhenunterschiede in der Oberfläche, ähnlich einem 3D-Relief. In einer Gießform bleibt die Oberfläche glatt, jedoch bilden sich schneekristallähnliche 2D-Strukturen, die anders aussehen.

Nachdem die Kerze vollständig ausgehärtet ist, schneiden Sie den Docht an der Kerzenspitze ab und ziehen Sie die Kerze aus der Form. Falls dies schwierig ist, können Sie heißes Wasser über die Form laufen lassen. Schneiden Sie anschließend den Docht am Kerzenfuß ab, und Ihre selbst gegossene Kerze ist fertig!  

Zubehör für das Schmelzen von Stearin

Thermometer
Thermometer zum Wachs und Seife schmelzenDer Temperaturbereich ist von -10 bis 150°CThermometer hat eine Länge ca. 285 mmlässt sich einfach säubernwird in einer Schutzhülle geliefert.Verwendungsmöglichkeiten:Ein Thermometer ist wichtig beim Kerzengießen, da es dazu beiträgt, dass die Wachsmischung die richtige Temperatur hat, um eine gute Kerze zu erzeugen. Wenn das Wachs zu heiß oder zu kalt ist, kann es zu verschiedenen Problemen führen, wie z.B. zu einer schlechten Brennleistung oder zu einer unschönen Oberfläche.Um das Thermometer bei der Herstellung von Kerzen anzuwenden, sollte es in das Wachs eingetaucht werden, um die Temperatur zu messen. Die genaue Temperatur hängt von der Art des verwendeten Wachses und dem gewünschten Ergebnis ab, aber im Allgemeinen sollte das Wachs zwischen 60 und 80 Grad Celsius liegen, wenn es in die Form gegossen wird.Ein weiterer wichtiger Zeitpunkt, um die Temperatur zu überwachen, ist bei der Zugabe von Duft- oder Farbstoffen. Einige dieser Zusätze können sich bei zu hohen Temperaturen zersetzen oder bei zu niedrigen Temperaturen nicht gut mischen, was zu unerwünschten Ergebnissen führen kann.Zusammenfassend ist ein Thermometer beim Kerzengießen und Seifengießen ein unverzichtbares Werkzeug, um sicherzustellen, dass das Wachs oder die Seife die richtige Temperatur hat und somit eine qualitativ hochwertige Kerze und Seife erzeugt wird.

14,69 €*
Stearindocht 60
Stearinflachdocht 60, empfohlen für Kerzen mit einem Durchmesser bis 35 mmGeflochtene Stearindochte aus hochwertiger Baumwolle, speziell präparierter zum Gießen von Stearinkerzen.Borax freier Dochtgeeignet für freistehende Kerzen mit bis zu 100% StearinStearinflachdochte haben kein Brennrichtung / LaufrichtungProdukteigenschaften:Der Stearindocht wurde aus hochwertigen Garnrohstoffen nach OEKO-TEX® Standard 100 hergestellt, er ist schadstoffgeprüft, gesundheitlich einwandfrei.Dieser Stearindocht ist speziell für Stearinkerzen präpariert, da die Stearinsäure sonst bei längerer Lagerung der Stearinkerzen den Docht zerfressen würde!Der Unterschied zwischen Rund- und Flachdochten ist, dass Runddochte standfester sind und nur eine Laufrichtung haben. Entfernt man ihre Markierung, so kann man nicht mehr feststellen welches die Dochtspitze ist.Verwendung:Hat die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze, so fädeln Sie den Docht durch diese hindurch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).Danach das andere Ende (wird am Kerzenfuß sein) zwischen zwei Schaschlik Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammen gehalten werden, in der Mitte durch stecken und ziehen, damit der Docht straff und gerade ist. Alternativ können Sie den Docht auch z.B. an einer Nadel verknoten.Wählen Sie den richtigen Docht für Ihre Kerze aus. Die Dicke und Länge des Dochtes hängen von der Größe der Kerze ab. Ein zu dünner Docht kann dazu führen, dass die Kerze nicht richtig brennt, während ein zu dicker Docht zu einer zu großen Flamme führen kann.Wenn Sie mehrere Kerzen mit dem gleichen Docht herstellen, kann eine Dochtklammer hilfreich sein. Sie ermöglicht es Ihnen, den Docht gleichmäßig zu positionieren.Legen Sie den Docht in die Form, in der Sie die Kerze herstellen möchten. Stellen Sie sicher, dass er gerade und mittig platziert ist.Schmelzen Sie das Stearin in einem geeigneten Behälter, der hitzebeständig ist.Gießen Sie das geschmolzene Stearin vorsichtig in die Kerzenform um den Docht herum. Lassen Sie es aushärten.Nachdem die Kerze vollständig ausgehärtet ist, schneiden Sie den Docht auf die gewünschte Länge. Normalerweise sollte er etwa einen Zentimeter über der Kerzenoberfläche stehen.Kerze anzünden: Ihre Stearinkerze ist nun einsatzbereit. Zünden Sie sie vorsichtig an und genießen Sie das warme, ruhige Licht.Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Docht richtig dimensioniert ist und dass er während des Brennens nicht zu stark raucht oder spritzt. Die Verwendung eines passenden Dochts ist entscheidend für eine sichere und effektive Stearinkerze.In Abhängigkeit vom Durchmesser der Kerze empfehlen wir folgende Dochtgrößen:Stearindocht 60 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 35 mmStearindocht 80 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mmStearindocht 100 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 65 mmStearindocht 120 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 80 mmNatürlich ist die Größe des Dochtes immer noch abhängig von dem Wachs welches man verwendet. Aber auch die Kerzenfarbe und die Zugabe des Duftes muss man auch berücksichtigen! Sind die Farben dunkel, sollte der Docht ein bisschen größer sein. Gießt man Kerzen im Glas, kann der Docht ein bisschen kleiner sein. Ausprobieren ist immer gut!

Ab 0,35 €*
Stearindocht 80
Stearinflachdocht 80, empfohlen für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mmGeflochtene Stearindochte aus hochwertiger Baumwolle, speziell präparierter zum Gießen von Stearinkerzen.Borax freier Dochtgeeignet für freistehende Kerzen mit bis zu 100% StearinStearinflachdochte haben kein Brennrichtung / LaufrichtungProdukteigenschaften:Der Stearindocht wurde aus hochwertigen Garnrohstoffen nach OEKO-TEX® Standard 100 hergestellt, er ist schadstoffgeprüft, gesundheitlich einwandfrei.Dieser Stearindocht ist speziell für Stearinkerzen präpariert, da die Stearinsäure sonst bei längerer Lagerung der Stearinkerzen den Docht zerfressen würde!Der Unterschied zwischen Rund- und Flachdochten ist, dass Runddochte standfester sind und nur eine Laufrichtung haben. Entfernt man ihre Markierung, so kann man nicht mehr feststellen welches die Dochtspitze ist.Verwendung:Hat die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze, so fädeln Sie den Docht durch diese hindurch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).Danach das andere Ende (wird am Kerzenfuß sein) zwischen zwei Schaschlik Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammen gehalten werden, in der Mitte durch stecken und ziehen, damit der Docht straff und gerade ist. Alternativ können Sie den Docht auch z.B. an einer Nadel verknoten.Wählen Sie den richtigen Docht für Ihre Kerze aus. Die Dicke und Länge des Dochtes hängen von der Größe der Kerze ab. Ein zu dünner Docht kann dazu führen, dass die Kerze nicht richtig brennt, während ein zu dicker Docht zu einer zu großen Flamme führen kann.Wenn Sie mehrere Kerzen mit dem gleichen Docht herstellen, kann eine Dochtklammer hilfreich sein. Sie ermöglicht es Ihnen, den Docht gleichmäßig zu positionieren.Legen Sie den Docht in die Form, in der Sie die Kerze herstellen möchten. Stellen Sie sicher, dass er gerade und mittig platziert ist.Schmelzen Sie das Stearin in einem geeigneten Behälter, der hitzebeständig ist.Gießen Sie das geschmolzene Stearin vorsichtig in die Kerzenform um den Docht herum. Lassen Sie es aushärten.Nachdem die Kerze vollständig ausgehärtet ist, schneiden Sie den Docht auf die gewünschte Länge. Normalerweise sollte er etwa einen Zentimeter über der Kerzenoberfläche stehen.Kerze anzünden: Ihre Stearinkerze ist nun einsatzbereit. Zünden Sie sie vorsichtig an und genießen Sie das warme, ruhige Licht.Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Docht richtig dimensioniert ist und dass er während des Brennens nicht zu stark raucht oder spritzt. Die Verwendung eines passenden Dochts ist entscheidend für eine sichere und effektive Stearinkerze.In Abhängigkeit vom Durchmesser der Kerze empfehlen wir folgende Dochtgrößen:Stearindocht 60 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 35 mmStearindocht 80 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mmStearindocht 100 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 65 mmStearindocht 120 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 80 mmNatürlich ist die Größe des Dochtes immer noch abhängig von dem Wachs welches man verwendet. Aber auch die Kerzenfarbe und die Zugabe des Duftes muss man auch berücksichtigen! Sind die Farben dunkel, sollte der Docht ein bisschen größer sein. Gießt man Kerzen im Glas, kann der Docht ein bisschen kleiner sein. Ausprobieren ist immer gut!

Ab 0,49 €*
Stearindocht 100
Stearinflachdocht 100, empfohlen für Kerzen mit einem Durchmesser bis 65 mm Geflochtene Stearindochte aus hochwertiger Baumwolle, speziell präparierter zum Gießen von Stearinkerzen. Borax freier Docht geeignet für freistehende Kerzen mit bis zu 100% Stearin Stearinflachdochte haben kein Brennrichtung / Laufrichtung Produkteigenschaften:Der Stearindocht wurde aus hochwertigen Garnrohstoffen nach OEKO-TEX® Standard 100 hergestellt, er ist schadstoffgeprüft, gesundheitlich einwandfrei.Dieser Stearindocht ist speziell für Stearinkerzen präpariert, da die Stearinsäure sonst bei längerer Lagerung der Stearinkerzen den Docht zerfressen würde!Der Unterschied zwischen Rund- und Flachdochten ist, dass Runddochte standfester sind und nur eine Laufrichtung haben. Entfernt man ihre Markierung, so kann man nicht mehr feststellen welches die Dochtspitze ist.Verwendung:Hat die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze, so fädeln Sie den Docht durch diese hindurch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).Danach das andere Ende (wird am Kerzenfuß sein) zwischen zwei Schaschlik Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammen gehalten werden, in der Mitte durch stecken und ziehen, damit der Docht straff und gerade ist. Alternativ können Sie den Docht auch z.B. an einer Nadel verknoten.Wählen Sie den richtigen Docht für Ihre Kerze aus. Die Dicke und Länge des Dochtes hängen von der Größe der Kerze ab. Ein zu dünner Docht kann dazu führen, dass die Kerze nicht richtig brennt, während ein zu dicker Docht zu einer zu großen Flamme führen kann.Wenn Sie mehrere Kerzen mit dem gleichen Docht herstellen, kann eine Dochtklammer hilfreich sein. Sie ermöglicht es Ihnen, den Docht gleichmäßig zu positionieren.Legen Sie den Docht in die Form, in der Sie die Kerze herstellen möchten. Stellen Sie sicher, dass er gerade und mittig platziert ist.Schmelzen Sie das Stearin in einem geeigneten Behälter, der hitzebeständig ist.Gießen Sie das geschmolzene Stearin vorsichtig in die Kerzenform um den Docht herum. Lassen Sie es aushärten.Nachdem die Kerze vollständig ausgehärtet ist, schneiden Sie den Docht auf die gewünschte Länge. Normalerweise sollte er etwa einen Zentimeter über der Kerzenoberfläche stehen.Kerze anzünden: Ihre Stearinkerze ist nun einsatzbereit. Zünden Sie sie vorsichtig an und genießen Sie das warme, ruhige Licht.Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Docht richtig dimensioniert ist und dass er während des Brennens nicht zu stark raucht oder spritzt. Die Verwendung eines passenden Dochts ist entscheidend für eine sichere und effektive Stearinkerze.In Abhängigkeit vom Durchmesser der Kerze empfehlen wir folgende Dochtgrößen:Stearindocht 60 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 35 mmStearindocht 80 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mmStearindocht 100 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 65 mmStearindocht 120 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 80 mmNatürlich ist die Größe des Dochtes immer noch abhängig von dem Wachs welches man verwendet. Aber auch die Kerzenfarbe und die Zugabe des Duftes muss man auch berücksichtigen! Sind die Farben dunkel, sollte der Docht ein bisschen größer sein. Gießt man Kerzen im Glas, kann der Docht ein bisschen kleiner sein. Ausprobieren ist immer gut!

Ab 0,59 €*
Stearindocht 120
Stearinflachdocht 120, empfohlen für Kerzen mit einem Durchmesser bis 80 mm Geflochtene Stearindochte aus hochwertiger Baumwolle, speziell präparierter zum Gießen von Stearinkerzen. Borax freier Docht geeignet für freistehende Kerzen mit bis zu 100% Stearin Stearinflachdochte haben kein Brennrichtung / Laufrichtung Produkteigenschaften:Der Stearindocht wurde aus hochwertigen Garnrohstoffen nach OEKO-TEX® Standard 100 hergestellt, er ist schadstoffgeprüft, gesundheitlich einwandfrei.Dieser Stearindocht ist speziell für Stearinkerzen präpariert, da die Stearinsäure sonst bei längerer Lagerung der Stearinkerzen den Docht zerfressen würde!Der Unterschied zwischen Rund- und Flachdochten ist, dass Runddochte standfester sind und nur eine Laufrichtung haben. Entfernt man ihre Markierung, so kann man nicht mehr feststellen welches die Dochtspitze ist.Verwendung:Hat die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze, so fädeln Sie den Docht durch diese hindurch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).Danach das andere Ende (wird am Kerzenfuß sein) zwischen zwei Schaschlik Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammen gehalten werden, in der Mitte durch stecken und ziehen, damit der Docht straff und gerade ist. Alternativ können Sie den Docht auch z.B. an einer Nadel verknoten.Wählen Sie den richtigen Docht für Ihre Kerze aus. Die Dicke und Länge des Dochtes hängen von der Größe der Kerze ab. Ein zu dünner Docht kann dazu führen, dass die Kerze nicht richtig brennt, während ein zu dicker Docht zu einer zu großen Flamme führen kann.Wenn Sie mehrere Kerzen mit dem gleichen Docht herstellen, kann eine Dochtklammer hilfreich sein. Sie ermöglicht es Ihnen, den Docht gleichmäßig zu positionieren.Legen Sie den Docht in die Form, in der Sie die Kerze herstellen möchten. Stellen Sie sicher, dass er gerade und mittig platziert ist.Schmelzen Sie das Stearin in einem geeigneten Behälter, der hitzebeständig ist.Gießen Sie das geschmolzene Stearin vorsichtig in die Kerzenform um den Docht herum. Lassen Sie es aushärten.Nachdem die Kerze vollständig ausgehärtet ist, schneiden Sie den Docht auf die gewünschte Länge. Normalerweise sollte er etwa einen Zentimeter über der Kerzenoberfläche stehen.Kerze anzünden: Ihre Stearinkerze ist nun einsatzbereit. Zünden Sie sie vorsichtig an und genießen Sie das warme, ruhige Licht.Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Docht richtig dimensioniert ist und dass er während des Brennens nicht zu stark raucht oder spritzt. Die Verwendung eines passenden Dochts ist entscheidend für eine sichere und effektive Stearinkerze.In Abhängigkeit vom Durchmesser der Kerze empfehlen wir folgende Dochtgrößen:Stearindocht 60 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 35 mmStearindocht 80 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mmStearindocht 100 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 65 mmStearindocht 120 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 80 mmNatürlich ist die Größe des Dochtes immer noch abhängig von dem Wachs welches man verwendet. Aber auch die Kerzenfarbe und die Zugabe des Duftes muss man auch berücksichtigen! Sind die Farben dunkel, sollte der Docht ein bisschen größer sein. Gießt man Kerzen im Glas, kann der Docht ein bisschen kleiner sein. Ausprobieren ist immer gut!

Ab 0,64 €*
Schmelzbehälter
Wachsschmelzgefäß aus Aluminiumnahtlos gezogenDurchmesser 8,7 cm Höhe 22,5 cmWandstärke 0,6 mmmit tropffreien AusgießrandProdukteigenschaften:Das Gefäß kann mit 1,2 Liter flüssigem Wachs befüllt werden. Zum Kerzengießen und Kerzenziehen geeignet.

Ab 9,89 €*
Schmelzkelle für Wasserbad
Schmelzkelle aus Kunststoff250 ml Fassungsvermögenfür Töpfe bis 20 cm Durchmesser.beidseitige GießvorrichtungSchmelzkelle steht durch Stützen an der AußenseiteVerwendungsmöglichkeiten:Schmelzkelle ideal zum Schmelzen von Wachs, Seife und Schokolade im Wasserbad. Die Schmelzkelle ist lebensmittelecht.Man kann die Flüssigkeit beidseitig ausgießen, geeignet für Rechts- und Linkshänder.Produkteigenschaften:Die Innenseite ist sehr glatt und pflegeleicht.Dank der Stützen, kann die Kelle auch frei stehend (kippt nicht).Sie hat eine Temperaturbeständigkeit bis 120° C und lebensmittelecht.

7,49 €*
Bain-Marie Schmelztopf
Bain-Marie-Schmelztopf z. B. für ca. 1,4 kg Wachs, Seife oder SchokoladeEr ist doppelwandig und aus Edelstahl, der Schmelztopf ist leidet nicht für den Induktionsherd geeignet!muss mit 250ml Wasser befüllt werden.es ertönt ein Pfeifsignal bei kochendem Wasser, inklusive Deckelbei 1,4 kg Wachs ist eine Schmelzzeit von ca 20-25 Min zu rechnen.Produkteigenschaften :Wenn Seife oder Wachs in der Mikrowelle geschmolzen wird, muss vorher das Etikett von der Packung entfernt und die geöffnete Seifenpackung (ohne Deckel) hinein gestellt werden. Alternativ kann die Seife oder das Wachs auch in diesem Schmelztopf Bain Marie auf der heißen Herdplatte geschmolzen werden. Das ist praktisch, weil der Topf durch die seitliche Einfüllöffnung mit 250 ml Wasser befüllt wird. Das bietet den Vorteil, dass sich das Wasser unter und an der Seite des Schmelztopfes befindet. Der Topf kann deshalb auf jeder Heizquelle (Herdplatte, Gas- oder Ceranfeld, leider nicht für den Induktionsherd) erhitzt werden. Das heiße Wasser sorgt allseitig für das Schmelzen des darin eingefüllten Schmelzgutes und verhindert ein Anbrennen, weil es niemals eine Temperatur über 98°C erreicht. Kocht das Wasser, ertönt ein Pfeifsignal, so kann die Temperatur heruntergedreht werden.Der Bain-Marie Schmelztopf überzeugt durch einzigartige Vorteile!Der Schmelztopf ist leidet nicht für den Induktionsherd geeignet!

30,49 €*
Schmelztopf mit Griff 400ml
Schmelztopf mit Griff aus Edelstahl von Dr. Oetker400 ml Fassungsvermögen, Maße 26 cm x 14 cm und 5,5 cm Tieffür Töpfe bis ca. 25 cm Durchmesser.beidseitige Gießvorrichtung, LebensmittelechtSchmelzkelle steht durch seinen flachen BodenVerwendungsmöglichkeiten:Dieser Schmelztopf vielseitig einsetzbar, ideal zum Schmelzen von Wachs, Seife oder auch Schokolade im Wasserbad. Man kann die Flüssigkeit beidseitig ausgießen, geeignet für Rechts- und Linkshänder.Produkteigenschaften:Der Schmelztopf ist lebensmittelecht und einfach zu reinigen. Dank des flachen Bodens, kann die Kelle auch frei stehen (kippelt nicht).Sie ist temperaturbeständig bis 400°C und lebensmittelecht. Schmelztopf darf auf oder an offener Flamme nicht verwendet werden.

16,99 €*
Zylinder D 60 mm H 280 mm Kerzengießform
Zylinder Kerzengießform Durchmesser 60 mm Höhe 280 mmHochwertige Gießform aus recyceltem PolycarbonatHitzebeständig bis 140°C, 2-teilige KerzengießformPassender Docht, Abdichtungsmasse und eine Nadel werden mit geliefertEinfach zu entformenVerwendungsmöglichkeiten:Die Kerzengießform "Zylinder" ist für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin geeignet. Plan aufeinander gesteckt und ohne Schlitz ist die Kerzen gut zu Gießen und Entformen lassen. Als 2 Teile lassen sich Rohr und Sockel/Deckel auch besser reinigen.Mit Kraft lässt sich der Sockel/Deckel von dem Rohr abnehmen und mit stärkerem Druck von oben wieder aufstecken.Produkteigenschaften:Die Kerzengießform besteht aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat dadurch ist sie leicht trübe, aber geht leichter zu entformen. Sie ist für den mehrmaligen Gebrauch ausgelegt, bestehen aus 2 Teile, die nicht miteinander verklebt sind sondern abnehmbar. Das sieht nur auf der 1. Blick so aus, als wären diese verklebt. Wichtig dabei ist, dass vor dem Gießen überprüft wird, ob der „Deckel“ fest auf der Form sitzt. Wenn man die Form durch den Deckel anschaut, muss der Rand des Rohrs rundum auf dem Deckel sitzen. Auch sollte der Docht gut gespannt sein, damit kein Wachs austreten kann.Weiter ist es wichtig, dass das Wachs auf mind. 85-90°C erwärmt wird, damit die Kerze sich problemlos aus der Form lösen kann.Um eine optimale Kerze zu gießen, sollte der Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs nicht all zu groß sein. Das ist besser für die Form und wenn das Wachs dann noch langsam bei Zimmertemperatur auskühlt und erhärtet, bekommt man die Kerze auch besser aus der Form heraus. Einfach die Form vor dem Gießen bei ca.60°C im Bachofer erwärmen.Welche Menge an Wachs wird benötigt?Für diese Kerzengießform benötigen Sie ca. 700 g Wachs. Die genaue Menge an benötigtem Wachs kann vor dem Gießen bestimmt werden, in dem die Formen mit Wasser gefüllt und dessen Menge bestimmt wird. Das Gewicht des Wassers ist mit 0,86 zu multiplizieren um das Gewicht in Wachs zu ermitteln.Welchen Docht brauche ich für diese Kerzengießform?Für diese Kerzengießform empfehlen wird den Flachdocht 3x13 bis 3 x 15.Bei dem Flachdocht 3x15 bleibt ein minimaler Rand von der Kerze stehen. Bei dem Flachdocht 3x12 könnte es eventuell auch sein, dass die Kerze eher mal tunnelt. Sie können auch den Runddocht 7 verwenden, bei Verwendung von Kerzenresten den Bienenwachsdocht 7 oder wenn man Stearinkerzen gießen möchte den Stearindocht 100. Wir legen einen gewachsten Flachdocht 3x15.Denke daran, dass es normalerweise eine gewisse Anpassungsphase gibt, um den perfekten Docht für deine speziellen Kerzen zu finden. Sei geduldig und experimentiere, bis du die beste Kombination für deine Bedürfnisse gefunden hast.Hinweis vom Hersteller:Die Form aus recyceltem Polycarbonat sind recyclingbedingt leicht trübe bzw. man sieht leichte Striche im Material. Dies hat aber keinerlei Nachteil auf die Kerzen es ist ein rein optischer Mangel.Alle Kerzenformen sind leicht konisch, damit man die Kerzen auch aus der Form lösen. Somit an der Spitze etwas kleiner als im Bodenbereich.

24,99 €*
Zylinder D 50 mm H 280 mm Kerzengießform
Zylinder Kerzengießform Durchmesser 50 mm Höhe 280 mmHochwertige Gießform aus recyceltem PolycarbonatHitzebeständig bis 140°C, 2 teilige KerzengießformPassender Docht, Abdichtungsmasse und eine Nadel werden mit geliefertEinfach zu entformenVerwendungsmöglichkeiten:Die Kerzengießform "Zylinder" ist für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin geeignet. Plan aufeinander gesteckt und ohne Schlitz ist die Kerzen gut zu Gießen und Entformen lassen. Als 2 Teile lassen sich Rohr und Sockel/Deckel auch besser reinigen.Mit Kraft lässt sich der Sockel/Deckel von dem Rohr abnehmen und mit stärkerem Druck von oben wieder aufstecken.Produkteigenschaften:Die Kerzengießform besteht aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat dadurch ist sie leicht trübe, aber geht leichter zu entformen. Sie ist für den mehrmaligen Gebrauch ausgelegt, bestehen aus 2 Teile, die nicht miteinander verklebt sind sondern abnehmbar. Das sieht nur auf der 1. Blick so aus, als wären diese verklebt. Wichtig dabei ist, dass vor dem Gießen überprüft wird, ob der „Deckel“ fest auf der Form sitzt. Wenn man die Form durch den Deckel anschaut, muss der Rand des Rohrs rundum auf dem Deckel sitzen. Auch sollte der Docht gut gespannt sein, damit kein Wachs austreten kann.Weiter ist es wichtig, dass das Wachs auf mind. 85-90°C erwärmt wird, damit die Kerze sich problemlos aus der Form lösen kann. Um eine optimale Kerze zu gießen, sollte der Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs nicht all zu groß sein. Das ist besser für die Form und wenn das Wachs dann noch langsam bei Zimmertemperatur auskühlt und erhärtet, bekommt man die Kerze auch besser aus der Form heraus. Einfach die Form vor dem Gießen bei ca.60°C im Backofen erwärmen.Welche Menge an Wachs wird benötigt?Für diese Kerzengießform benötigen Sie ca. 600 g Wachs. Die genaue Menge an benötigtem Wachs kann vor dem Gießen bestimmt werden, in dem die Formen mit Wasser gefüllt und dessen Menge bestimmt wird. Das Gewicht des Wassers ist mit 0,86 zu multiplizieren um das Gewicht in Wachs zu ermitteln.Welchen Docht brauche ich für diese Kerzengießform?Für diese Kerzengießform empfehlen wird den Flachdocht 3 x 10, den Runddocht 4, bei Verwendung von Kerzenresten den Bienenwachsdocht 4 oder wenn man Stearinkerzen gießen möchte den Stearindocht 80. Wir legen einen gewachsten Flachdocht 3x10, da dieser für fast alle Wachssorten einsetzbar ist.Hinweis vom Hersteller:Die Form aus recyceltem Polycarbonat sind recyclingbedingt leicht trübe bzw. man sieht leichte Striche im Material. Dies hat aber keinerlei Nachteil auf die Kerzen es ist ein rein optischer Mangel.Alle Kerzenformen sind leicht konisch, damit man die Kerzen auch aus der Form lösen. Somit an der Spitze etwas kleiner als im Bodenbereich.

22,49 €*
Kerzenfarbe Pigment gelb neon 10g
Kerzenfarbe "neongelb" von bekro zum Kerzengießen geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität Granulat, löst es sich schnell auf lichtstabil und nicht fettend Verwendungsmöglichkeiten:Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.Produkteigenschaften:Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.Verwendung:Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,20 €* / 1 g)

Ab 1,99 €*
Kerzenfarbe Pigment pink neon 10g
Kerzenfarbe "neonpink" von bekro zum Kerzengießen geeignet zum Einfärben von Kerzenwachs, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen Inhalt: 10 g für ca. 5 kg Wachs je nach gewünschter Farbintensität Granulat, löst es sich schnell auf lichtstabil und nicht fettend Verwendungsmöglichkeiten:Wunderschöne und kräftige Kerzenfarbe. Eingefärbtes Wachsgranulat zum Einfärben von Kerzenwachs, Kerzengel, Überziehen von Kerzen oder zum Kerzenziehen. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.Produkteigenschaften:Die zu verwendende Menge der Farbe ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.Sie lässt sich besonders einfach dosieren und löst sich sehr gut im flüssigem Wachs auf.Sie ist lichtstabil und nicht fettend. Das bedeutet, wenn Sie die Kerze auch auf einem weißen Tuch oder ähnlichem einige Zeit stehen lassen können, ohne das die Kerze Rückstände hinterlässt.Die Farbe enthält keine Fettsäuren, aber Triglyceride. Die verwendeten Triglyceride sind pflanzlichen Ursprungs (Ölpalme), aber RPSO SG zertifiziert.Verwendung:Geben Sie je nach gewünschter Farbintensität nach Ihren Vorstellungen Farbe in das geschmolzene Wachs. Während des Zugebens der Farben sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.Die Kerzenfarben können in der geschmolzenen Wachsmasse beliebig untereinander vermischt werden. Da es feines Granulat ist, löst es sich schnell auf und man kann jeden gewünschten Farbton erreichen.Man benötigt ca. 2 g Farbe für 1 kg Wachs.

Inhalt: 10 g (0,20 €* / 1 g)

Ab 1,99 €*
Flieder Wild Kerzenduft
Kerzenduft "Wildflieder" markant aphrodisierend, anregend zu jeder JahreszeitGeeignet für Kerzenprodukte Inhalt 10 mlkleinen, fest verschlossenen Tropfflaschen verpacktermöglichen ein gezieltes Zumischen zu der fertigen Wachsmischung.Kühl und dunkel lagernVerwendungsmöglichkeiten:Das Parfümöl "Wildflieder" eignet sich ausgezeichnet zum Zumischen in das geschmolzene Wachs. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen. Das Flackern einer brennenden Kerze und das dabei verbreitete angenehme Duftaroma vermittelt ein romantisches Flair. Kerzen-Duftöle bauen auf der Basis reiner natürlicher Öle auf, die sich als konzentriertes Substrat (nicht als Chemie-Extrakt) ausgezeichnet mit dem Wachs vermischen lassen. Das zeigt sich sofort beim Abbrennen der Kerze, wo diese Düfte freigesetzt werden und für eine angenehme Raumatmosphäre sorgen.Produkteigenschaften:Die Zugabemenge des Duftes ist abhängig von der gewünschten Duftintensität und beträgt ungefähr 1-2 %.Sie lässt sich besonders einfach dosieren. Entsprechend den Vorschriften der GHS (Global harmonisiertes System - Chemikalienverordnung) sind diese Artikel mit einem kindersicheren Verschluss gesichert, was verhindern soll, dass Kinder diese wohlriechenden Öle trinken. Deshalb müssen die Öl-Fläschchen auch nach dem Gebrauch sofort wieder verschlossen und so aufbewahrt werden, dass sie für Kinder nicht zugänglich sind. Unsere Duftöle sind vegan und tierversuchsfrei.Verwendung:Geben Sie je nach gewünschter Duftintensität nach Ihren Vorstellungen Duft in die geschmolzene Wachsmasse. Die Intensität des Duftes können Sie durch die zugegebene Menge steuern. Es sollte kühl und dunkel gelagert werden, damit es seine Intensivität nicht verliert.

Inhalt: 10 ml (0,44 €* / 1 ml)

4,39 €*
Tabak Kerzenduft
Kerzenduft "Tabak" markant aphrodisierend, anregend zu jeder JahreszeitGeeignet für Kerzenprodukte Inhalt 10 mlkleinen, fest verschlossenen Tropfflaschen verpacktermöglichen ein gezieltes Zumischen zu der fertigen Wachsmischung.Kühl und dunkel lagernVerwendungsmöglichkeiten:Das Parfümöl "Tabak" eignet sich ausgezeichnet zum Zumischen in das geschmolzene Wachs. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen. Das Flackern einer brennenden Kerze und das dabei verbreitete angenehme Duftaroma vermittelt ein romantisches Flair. Kerzen-Duftöle bauen auf der Basis reiner natürlicher Öle auf, die sich als konzentriertes Substrat (nicht als Chemie-Extrakt) ausgezeichnet mit dem Wachs vermischen lassen. Das zeigt sich sofort beim Abbrennen der Kerze, wo diese Düfte freigesetzt werden und für eine angenehme Raumatmosphäre sorgen.Produkteigenschaften:Die Zugabemenge des Duftes ist abhängig von der gewünschten Duftintensität und beträgt ungefähr 1-2 %.Sie lässt sich besonders einfach dosieren. Entsprechend den Vorschriften der GHS (Global harmonisiertes System - Chemikalienverordnung) sind diese Artikel mit einem kindersicheren Verschluss gesichert, was verhindern soll, dass Kinder diese wohlriechenden Öle trinken. Deshalb müssen die Öl-Fläschchen auch nach dem Gebrauch sofort wieder verschlossen und so aufbewahrt werden, dass sie für Kinder nicht zugänglich sind. Unsere Duftöle sind vegan und tierversuchsfrei.Verwendung:Geben Sie je nach gewünschter Duftintensität nach Ihren Vorstellungen Duft in die geschmolzene Wachsmasse. Die Intensität des Duftes können Sie durch die zugegebene Menge steuern. Es sollte kühl und dunkel gelagert werden, damit es seine Intensivität nicht verliert.

Inhalt: 10 ml (0,44 €* / 1 ml)

4,39 €*