Zylinder D 80mm H 405mm Kerzengießform

43,99 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-5 Tage

Produktnummer: KGF-311
Versandgewicht: 0.52 kg
Hinweis: Der Zylinder wurde mit Kristall-Struktur-Stearin gegossen in neonpink, neongelb, neonorange, neonrot, neongrün und ganz unten neonrosa.
Hinweis: Der zweite Zylinder wurde mit Kerzenwachsgranulat in neongelb, neongrün, neonorange und neonrot gegossen.
Produktinformationen "Zylinder D 80mm H 405mm Kerzengießform"
  • Zylinder-Kerzengießform mit einem Durchmesser von 80 mm und einer Höhe von 405 mm.
  • Hergestellt aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, ist diese Gießform hitzebeständig bis 140°C und besteht aus zwei Teilen für einfaches Gießen und Entformen.
  • Ein passender Docht, Abdichtungsmasse und eine Nadel werden mitgeliefert, um den Herstellungsprozess zu unterstützen.
Diese Kerzengießform ist vielseitig einsetzbar und eignet sich für Bienenwachs, Wachsgranulat, Kompositionswachs oder Kerzenstearin. Durch das Design der zwei Teile, die fest aufeinander gesteckt werden, ist die Reinigung der Form nach dem Gebrauch problemlos möglich. Der Deckel kann durch kräftiges Abnehmen vom Rohr gelöst und durch starken Druck von oben wieder aufgesteckt werden.
Produkteigenschaften:
Die Form besteht aus hochwertigem recyceltem Polycarbonat, was ihr eine leichte Trübung verleiht, jedoch das Entformen erleichtert. Sie ist für den mehrmaligen Gebrauch ausgelegt und besteht aus zwei Teilen, die nicht miteinander verklebt sind, sondern abnehmbar sind. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Deckel vor dem Gießen fest auf der Form sitzt. Der Docht sollte straff gespannt sein, um ein Austreten von Wachs zu verhindern. Das Wachs sollte auf eine Temperatur von 85-90°C erwärmt werden, um eine problemlose Entformung der Kerze zu gewährleisten. Ein zu großer Temperaturunterschied zwischen Form und Wachs sollte vermieden werden, um die Lebensdauer der Form zu verlängern.
Menge des benötigten Wachses:
Für diese Kerzengießform wird etwa 1,8 kg Wachs benötigt. Die genaue Menge kann vor dem Gießen durch Befüllen der Form mit Wasser und anschließender Gewichtsmessung ermittelt werden.
Empfohlene Dochttypen:
Für diese Kerzengießform empfehlen wir entweder den gewachsten Flachdocht 3 x 18 oder den Runddocht 9. Gewachste Dochte sind stabiler und behalten während des Gießens und Aushärtens des Wachses besser ihre Form. Runddochte erzeugen in der Regel eine stabilere Flamme, was zu einem gleichmäßigen Brennverhalten der Kerze führt. Bei Verwendung von recycelten Kerzenresten empfehlen wir den Bienenwachsrunddocht 8 bis 9. Es kann hilfreich sein, verschiedene Dochtdurchmesser und -typen auszuprobieren, um den besten für die spezifische Kerzendicke zu finden.
Hinweis des Herstellers:
Die leichte Trübung und eventuelle Striche im Material sind recyclingbedingt und haben keinen Einfluss auf die Qualität der Kerzen. Es handelt sich lediglich um optische Merkmale.
Verwendung:
Die Kerzengießform hat an der Spitze eine Öffnung. Fädeln Sie hier den Docht durch, machen Sie einen Knoten und dichten Sie das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab. Danach am andere Ende (Kerzenfuß) den Docht an die Nadelmitte straff knoten, damit der Docht straff und gerade ist. In der Zwischenzeit das Wachs in eine Dose füllen und dieses im Wasserbad erhitzen. Wachs nie direkt im Topf schmelzen, da die Temperatur nicht kontrollierbar ist. Stearin, Farbe oder Duft zusetzen und gut umrühren. Wenn das Gefäß zu heiß geworden ist, kann man es gut mit einem Dosenöffner festhalten und so direkt gießen. Kippen Sie das flüssige Wachs in die Kerzengießform. Lassen Sie den Rest im heißen Wasserbad stehen, damit Sie nachgießen können wenn sich das Wachs zusammenzieht. Zieht sich das Wachs zusammen so füllen Sie die Form immer wieder mit Wachs auf, damit sie am Kerzenboden gerade wird. Nun vollständig erkalten lassen, Knoten an der Kerzenspitze abschneiden und vorsichtig herausziehen. Klappt dies nicht gleich, kann die Kerzengießform in die Tiefkühltruhe gelegt werde. Dadurch zieht sich das Wachs ein bisschen zusammen und man bekommt sie leichter aus der Form heraus.

Es ist vollbracht! Die Kerze kann nun noch nach Belieben verziert werden, z.B. mit Kerzenlack (gemischt mit oder ohne Glitter), Verzierwachsplatten/bändern, Fototransfer-Folie oder einfach mit Buchstaben oder Zahlen.

Die Kerzengießform nach dem Gebrauch für das nächste Gießen gut säubern. Dafür eignet sich der Geschirrspüler oder die Verwendung von Essig.

Zubehör

Kerzenwachs-Granulat 1kg
  • Paraffinwachsgranulat (1 Kilo) wird in einer 1-kg-Papiertüte geliefert.
  • Hochwertiges, schneeweißes Wachsgranulat (entölt) auf Paraffinbasis, speziell für die Kerzenherstellung geeignet.
  • Es kann mit allen Wachsfarbpigmenten eingefärbt werden.
  • Der Schmelzpunkt liegt zwischen 56°C und 58°C und es kann mit Kerzenstearin und Bienenwachs vermischt werden.
Anwendung:
Kerzenherstellung ist wahrscheinlich eine der häufigsten Verwendungen für Paraffinwachsgranulat. Es wird geschmolzen und in Formen gegossen, um Kerzen herzustellen. In handwerklichen Projekten kann Paraffinwachsgranulat verwendet werden, um farbige Kerzen, Seifen oder sogar Badebomben herzustellen. In der Schmuckherstellung kann es dazu verwendet werden, Modelle für Gießverfahren herzustellen, um Schmuckstücke zu formen. In der Industrie wird Paraffinwachsgranulat in verschiedenen technischen Anwendungen verwendet, beispielsweise als Schmiermittel oder zur Beschichtung von Papierprodukten.
Verarbeitung:
Gießen Sie nun das flüssige Wachs in die Gießform. Rühren Sie vor dem Gießen nochmals gut um, da sich die Farbe oft am Boden absetzt.

Achten Sie darauf, dass die Gießform vor dem Gießen geradesteht und nicht wackelt. Gießen Sie langsam und vorsichtig, damit nichts überläuft.
Behalten Sie immer einen kleinen Rest des Wachses zurück, da die Kerze beim Erkalten einfällt und Sie daher nachgießen müssen, um den Kerzenfuß plan zu halten. Lassen Sie die Kerzen abkühlen; es geht schneller im Kühlschrank oder in der Tiefkühltruhe.
Der entstandene Hohlraum am Kerzenfuß muss regelmäßig nachgegossen werden. Nach dem vollständigen Erkalten der Kerze schneiden Sie den Knoten an der Kerzenspitze ab und ziehen die Kerze aus der Form. Wenn dies schwierig ist, lassen Sie heißes Wasser über die Form laufen oder legen Sie sie für einige Zeit in die Tiefkühltruhe.
Schneiden Sie anschließend den Docht am Kerzenfuß ab und Ihre erste selbst gegossene Kerze ist fertig!

Danach stecken Sie das andere Ende des Dochts (das am Kerzenfuß sein wird) zwischen zwei Schaschlik-Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammengehalten werden, in der Mitte durch und ziehen ihn straff und gerade.

Die einfachste Methode ist, das Wachs in eine Dose zu füllen und diese im Wasserbad zu erhitzen.
Das Wachs sollte niemals direkt im Topf geschmolzen werden, da die Temperatur nicht kontrollierbar ist. Geben Sie die gewünschte Menge Wachs in ein Gefäß, setzen Sie es in ein Wasserbad und erhitzen Sie es langsam. Fügen Sie Stearin, Farbe oder Duft hinzu und rühren Sie gut um. Wenn das Gefäß zu heiß wird, können Sie es sicher mit einem Dosenöffner halten und das Wachs direkt gießen. Verwenden Sie wenn möglich mehrere Gießformen für einen Durchgang.
Wenn die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze hat, fädeln Sie diesen durch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides ist bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).

Das Kerzenwachs/Paraffin eignet sich zum Gießen von Kerzen und sollte idealerweise mit Stearin gemischt werden, um das Rußen der Kerze zu verhindern.
Es eignet sich für freistehende Kerzen sowie Kerzen im Glas. Unsere Wachsfarbpigmente eignen sich gut zum Färben des Wachses.

Ab 5,92 €*
Rapswachs Pastillen 1kg
  • Unser pflanzliches Rapswachs Pastillen/Feinkorn zeichnet sich durch eine
    leichte creme-weiße Farbe und eine fein glatte Struktur aus.
  • Es ist frei von
    Paraffinen aus Mineralöl und besteht aus einer sorgfältig abgestimmten Mischung
    aus gehärtetem und teilgehärtetem Rapsöl sowie einem kleinen Anteil
    hochschmelzender anderer Wachse.
  • Hat eine Tropftemperatur von 66°C - 71°C eignet es sich hervorragend für stehende Kerzen und reine Rapskerzen.
  • Zudem ist es gut färbbar, sodass Kerzenfarbpigmente Ihrem Werk einen leichten Pastellton
    verleihen.
Unsere Rapswachs Pastillen sind die ideale Wahl für
DIY-Projekte, die hochwertiges Wachs erfordern. Mit einem Gewicht von 1 kg
bieten sie eine großzügige Menge für verschiedene Anwendungen. Hergestellt aus
reinem Rapswachs, sind unsere Pastillen von höchster Qualität und eine
natürliche Alternative zu herkömmlichen Wachsen. Sie sind frei von schädlichen
Chemikalien und somit umweltfreundlich und sicher. Die Pastillen haben eine
angenehme gelbliche Farbe und einen dezenten Duft, der nicht überwältigend ist.
Sie sind auch resistent gegenüber Verfärbungen und sorgen somit für ein schönes
und gleichmäßiges Erscheinungsbild Ihrer Kerzen. Unsere 1-kg-Packung ist
praktisch und wiederverschließbar, sodass Sie nicht alles auf einmal verwenden
müssen.


Für die Verarbeitung des Rapswachses empfehlen wir Stearin-
oder Bienenwachsdochte.


Verarbeitung:


Erhitzung: Erhitzen Sie das Wachs auf eine Temperatur von
59°C, um ein vollständiges Schmelzen zu gewährleisten. Vermeiden Sie eine
Überhitzung über 93°C, da dies zu Verfärbungen führen kann. Thermometer:
Überwachen Sie die Temperatur mit einem Thermometer. Vorsicht beim Erhitzen:
Lassen Sie heißes Wachs nie unbeaufsichtigt! Rühren Sie regelmäßig um, um
lokales Überhitzen zu vermeiden. Beimischen von Farben und Düften: Fügen Sie
Kerzenfarben und Düfte (maximal 6% Duftstoffe) hinzu, wenn das Wachs komplett flüssig
ist. Rühren Sie gut um, um eine gleichmäßige Verteilung zu erreichen. Kreieren
Sie mit unserem hochwertigen Rapswachs wunderschöne Kerzen in ansprechenden
Farben und genießen Sie das kreative Gestalten!


Tropfpunkt gemäß ISO 2176 (EP) = Erstarrungspunkt gemäß ISO
2207 Penetration in 0,1 mm gemäß DIN 51 579 Viskosität in mPas gemäß DIN 53 019
Säurezahl in mg KOH/g gemäß ISO 3682 Verseifungszahl in mg KOH/g gemäß ISO 3681

Ab 7,35 €*
Sojawachs Flocken 1kg
  • Sojawachsflocken sind für die Herstellung von Kerzen
    geeignet.
  • Sie haben eine leicht creme-weiße Farbe und eine fein glatte
    Struktur.
  • Diese pflanzliche Wachsmischung besteht hauptsächlich aus
    pflanzlichen Glyceriden und wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.
  • Sie
    ist ökologisch und vegan und zu 100 % biologisch abbaubar.
Die optimale Gießtemperatur liegt je nach Raumtemperatur
zwischen 63°C und 82°C. Die Flocken können auch als erweichender Zusatz für
stehende Kerzen verwendet werden. Reine Sojawachskerzen, die in Glas gegossen
werden, haben eine gute Qualität und lassen sich gut einfärben.


Anwendung: Diese pflanzliche Wachsmischung eignet sich
besonders gut für Kerzen in Gläsern oder Behältern, da sie sich kaum
zusammenzieht. Möchte man stehende Kerzen damit gießen, empfehle ich die
Verwendung von Formen aus recyceltem Polycarbonat, aus denen sich das Sojawachs
leicht entformen lässt. Es kann gut mit unseren Kerzenfarben eingefärbt werden.
Das Sojawachs ist so formuliert, dass es eine gute Haftung am Glas hat und ein
reduziertes Ausblühen aufweist. Es kann auch als erweichender Zusatz für stehende
Kerzen verwendet werden.


Andere Anwendungen sind in folgenden Bereichen möglich:
Beschichtungen für Pappbecher, Stifte, Farbstifte, Wachsmalstifte, Farbbänder,
Schmier- und Trennmittel, Gleitmittel in Textilanwendungen, Additiv für
Klebstoffe, Additiv für thermoplastische Kunststoffe, Lederhilfsmittel.


Schmelzpunkt: 51°C - 55°C


Für das Sojawachs empfehlen wir die Verwendung von
Stearindochten, da diese ebenfalls pflanzlich sind.


Verarbeitung: Das Wachs sollte auf eine Temperatur von ca.
71°C - 93°C erhitzt werden, um ein vollständiges Schmelzen zu gewährleisten.
Erhitzen Sie das Wachs nicht über die Temperatur von 93°C hinaus, da es sonst
zu Verfärbungen kommen kann. Verwenden Sie ein Thermometer zur
Temperaturüberwachung (im Zubehör ZK-7). Lassen Sie heißes Wachs niemals
unbeaufsichtigt! Rühren Sie beim Aufschmelzen regelmäßig um, um ein lokales
Überhitzen des Wachses zu vermeiden. Kerzenfarben und Düfte (maximale Zugabe
von Duftstoffen beträgt 6 %) sollten dem Wachs hinzugefügt werden, wenn es
komplett flüssig ist. Rühren Sie gut um, damit sich Farbe und Duft gleichmäßig
verteilen. Durch die Zugabe von Farbe und Duft kann die Oberfläche leicht
angeraut werden.


Nachdem das Wachs komplett flüssig ist, reduzieren Sie die
Temperatur des Wachses auf ca. 49°C - 74°C, je nach Raumtemperatur.


Raumtemperatur:


15,5°C - 21°C = 76,5°C - 82°C (ideale Gießtemperatur)


21°C - 26,5°C = 71°C - 77°C (ideale Gießtemperatur)


26,5°C - 32°C = 63°C - 68°C (ideale Gießtemperatur)


Das hilft, Brüche und Verfärbungen im Wachs zu vermeiden,
nachdem es abgekühlt ist. Die Gießtemperatur sollte an die Raumtemperatur
angepasst werden, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Die Behälter sollten
ebenfalls Raumtemperatur haben!


Ein schnelles oder zu langsames Abkühlen sollte vermieden
werden. Die Kerzen sollten mindestens 12 Stunden lang aushärten, bevor sie
angezündet werden, damit sich die Kristallstruktur vollständig ausbilden kann.


Produktbeschreibung: Bei den Sojawachsflocken handelt es
sich um NatureWax C-3 Flake HT (Heat Treated Pellets), eine Wachsmischung
hauptsächlich aus gehärteten pflanzlichen Glyceriden aus Soja mit anderen
Additiven.
Das Produkt enthält die folgenden Inhaltsstoffe gemäß
INCI-Bezeichnungen: HYDROGENATED SOYBEAN OIL; GLYCERYLSTEARATE; LECITHIN.


Die Sojawachsflocken werden aus nicht IP (Identity
preserved) Sojaöl hergestellt, das auch als "GM" (genetisch
modifiziert) bezeichnet wird. Obwohl GM-Sojaöl in der Produktion dieses
Produkts verwendet wird, konnten Analysen des Produkts keine Präsenz von
gentechnisch verändertem oder unverändertem Material (DNA) nachweisen
(Ergebnis: nicht nachweisbar). Die Analyse wurde mittels der Methode
"Qualitative Polymerase Chain Reaction - PCR" durchgeführt.


Es handelt sich um eine Naturwachs-Mischung, die speziell
für das Gießen von Kerzen in Gläsern oder anderen Behältern entwickelt wurde.
Es kann jedoch mit anderen Wachsen gemischt werden, um die Härte zu erhöhen.


Es handelt sich um einen nachwachsenden Rohstoff, der
ökologisch und vegan hergestellt wurde und zu 100 % biologisch abbaubar
ist."

Ab 9,34 €*
Thermometer
  • Thermometer zum Wachs und Seife schmelzen
  • Der Temperaturbereich ist von -10 bis 150°C
  • Thermometer hat eine Länge ca. 285 mm
  • lässt sich einfach säubern
  • wird in einer Schutzhülle geliefert.
Verwendungsmöglichkeiten:
Ein Thermometer ist wichtig beim Kerzengießen, da es dazu beiträgt, dass die Wachsmischung die richtige Temperatur hat, um eine gute Kerze zu erzeugen. Wenn das Wachs zu heiß oder zu kalt ist, kann es zu verschiedenen Problemen führen, wie z.B. zu einer schlechten Brennleistung oder zu einer unschönen Oberfläche.
Um das Thermometer bei der Herstellung von Kerzen anzuwenden, sollte es in das Wachs eingetaucht werden, um die Temperatur zu messen. Die genaue Temperatur hängt von der Art des verwendeten Wachses und dem gewünschten Ergebnis ab, aber im Allgemeinen sollte das Wachs zwischen 60 und 80 Grad Celsius liegen, wenn es in die Form gegossen wird.
Ein weiterer wichtiger Zeitpunkt, um die Temperatur zu überwachen, ist bei der Zugabe von Duft- oder Farbstoffen. Einige dieser Zusätze können sich bei zu hohen Temperaturen zersetzen oder bei zu niedrigen Temperaturen nicht gut mischen, was zu unerwünschten Ergebnissen führen kann.
Zusammenfassend ist ein Thermometer beim Kerzengießen und Seifengießen ein unverzichtbares Werkzeug, um sicherzustellen, dass das Wachs oder die Seife die richtige Temperatur hat und somit eine qualitativ hochwertige Kerze und Seife erzeugt wird.

14,69 €*
rot Glitter
  • Glitter "rot" zum Verzieren von Seifen und Kerzen
  • Inhalt 14 ml
  • Glitter im praktischen Streuer mit Schraubdeckel
  • gut mit Kerzenlack mischbar
Verwendungsmöglichkeiten:
Das Glitter "rot" eignet sich zum Mischen mit Kerzenlack welcher mit einem Pinsel auf die Kerze gestrichen wird. Sie eröffnet Ihnen viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten beim Kerzengießen.

Produkteigenschaften:
Die Zugabemenge des Glitter ist abhängig von der gewünschten Farbintensität.
Sie lässt sich besonders einfach dosieren, da es im praktischen Streuer mit Schraubdeckel geliefert wird.

Verwendung:
Während des Zugebens des Glitter sollten Sie umrühren um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten.
Durch Hinzufügen unterschiedlicher Glitterfarben besteht die Möglichkeit.
Zum Kerzenverzieren das Glitter mit Kerzenlack mischen und mit einem Pinsel auf die Kerze streichen. Je nach Pinselgröße lassen sich schöne Effekte durch punktuelle Platzierung erzielen. Der Effekt ist gleich zu sehen.

Inhalt: 14 g (0,21 €* / 1 g)

2,99 €*
Flachdocht 3x18
  • (Stearin-)Flachdocht Größe 3 x 18, empfohlen für Kerzen mit einem Durchmesser bis 90 mm
  • Geflochtene Flachdochte aus hochwertiger Baumwolle
  • Universell verwendbare, auch für Stearin geeignet
  • 3 x 18 bedeutet er besteht aus drei Strängen mit je 18 Fäden.
  • Flachdochte haben kein Brennrichtung / Laufrichtung
Verwendungsmöglichkeiten:
Flachdochte sind für Wachsgranulat, Kompositionswachs und auch für Stearin geeignet und können auch für Öllampen verwendet werden.

Produkteigenschaften:
Der Flachdocht wurde aus hochwertigen Garnrohstoffen nach OEKO-TEX® Standard 100 hergestellt, er ist schadstoffgeprüft, gesundheitlich einwandfrei.
Der Unterschied zwischen Rund- und Flachdochten ist, dass Runddochte standfester sind und nur eine Laufrichtung haben. Entfernt man ihre Markierung, so kann man nicht mehr feststellen welches die Dochtspitze ist.
Mit dieser Docht Art werden die meisten Kerzen gegossen, da man beide Enden als Dochtspitze verwenden kann.
Umso mehr Farbe, Duft oder Stearin man dem Wachs beimischt, umso größer muss der Docht sein.
Aus diesem Grund handelt es sich hier bei der Angabe des Kerzen Durchmessers um einen Mittelwert.

Verwendung:
Hat die Gießform eine Öffnung für den Docht an der Spitze, so fädeln Sie den Docht durch diese hindurch, machen einen Knoten und dichten das Loch mit Abdichtungsmasse oder Klebewachs ab (beides bei uns im Shop unter Zubehör erhältlich).
Danach das andere Ende (wird am Kerzenfuß sein) zwischen zwei Schaschlik Stäbchen, die am Ende jeweils mit Gummis zusammen gehalten werden, in der Mitte durch stecken und ziehen, damit der Docht straff und gerade ist. Alternativ können Sie den Docht auch z.B. an einer Nadel verknoten.

In Abhängigkeit vom Durchmesser der Kerze empfehlen wir folgende Dochtgrößen:

Flachdocht 3x4 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 22 mm
Flachdocht 3x5, 3x6 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 30 mm
Flachdocht 3x7, 3x8, 3x9 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 40 mm
Flachdocht 3x9, 3x10 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 50 mm
Flachdocht 3x11, 3x12, 3x13 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 60mm
Flachdocht 3x15 für Kerzen mit einem Durchmesser 60mm bis 80 mm
Flachdocht 3x18, 3x20 für Kerzen mit einem Durchmesser 70 mm bis 100 mm
Flachdocht 3x25 und 3x27 für Kerzen mit einem Durchmesser bis 130 mm

Natürlich ist die Größe des Dochtes immer noch abhängig von dem Wachs welches man verwendet. Aber auch die Kerzenfarbe und die Zugabe des Duftes muss man auch berücksichtigen! Sind die Farben dunkel, sollte der Docht ein bisschen größer sein. Gießt man Kerzen im Glas, kann der Docht ein bisschen kleiner sein. Ausprobieren ist immer gut!

Ab 0,54 €*
Thermoknetmasse 250g
  • Thermoknetmasse 250g
  • Zum Abdichten des Dochtloches bei Kerzengießformen.
  • sehr sparsam
  • wieder verwendbar
  • bis zu 80°C Hitzebeständig. .
Verwendungsmöglichkeiten:
Die Thermoknetmasse wird verwendet, um das Dochtloch in Kerzengießformen abzudichten, um zu verhindern, dass Wachs oder andere flüssige Materialien auslaufen.
Entfernen Sie die erforderliche Menge an Thermoknetmasse aus der Verpackung (in diesem Fall 250g) und kneten Sie sie in der Hand, um sie weich und formbar zu machen.

Formen Sie die Thermoknetmasse zu einer Kugel oder einer anderen Form, die groß genug ist, um das Dochtloch vollständig abzudichten.
Drücken Sie die Thermoknetmasse fest um das Dochtloch, um sicherzustellen, dass es vollständig abgedichtet ist.

Inhalt: 250 g (0,02 €* / 1 g)

4,99 €*
Kerzen-Glanzlack 25ml
  • Kerzenlack - Glänzend 25 ml
  • geruchslos
  • ohne Rauchbelästigung
  • schadstofffrei hergestellt
  • Serviettenkleber geeignet mischbar mit Glitter
Verwendungsmöglichkeiten:
Der Kerzenlack ist dickflüssig und ist für das direkte lackieren von Kerzen.
Für Serviettenkleber geeignet mischbar mit Glitter .

Produkteigenschaften:
Dieser Lack vollkommen schadstofffrei hergestellt, nach dem trocknen ist der Lack nicht mehr wasserlöslich. Überzieht die Kerzen mit einer schützender Lackschicht.

Anwendung:
Einfach die Kerzen mit dem Kerzenlack bepinseln oder auch mit einem Tusch betupfen. Der Kerzen lack kann vorher mit Glitter gemischt werden, so kann das Glitter gleichmäßig aufgetragen werden. Ihrer Kreativität ist da keine Grenzen gesetzt.

Inhalt: 25 ml (0,18 €* / 1 ml)

4,39 €*